BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 105 von 113 ErsteErste ... 55595101102103104105106107108109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1126

Wirtschaft Albaniens - Ekonomia e Shqipërisë - Economy of Albania

Erstellt von Bloody, 19.05.2009, 21:23 Uhr · 1.125 Antworten · 128.153 Aufrufe

  1. #1041

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Gjin Vinçesteri Beitrag anzeigen
    Von dem Geld werden die Albaner nie was sehen. Wahrscheinlich wird eine ausländische Firma via Korruption die Stellen aufkaufen, Billigarbeiter anstellen und den Gewinn für sich einsacken.
    Genau das denke ich leider auch. Wie e und je werden wir ausgebeutet und sind nicht fähig aus dem Gut, das eigenen Volk zu stärken.

  2. #1042

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Rrzhana Beitrag anzeigen
    Genau das denke ich leider auch. Wie e und je werden wir ausgebeutet und sind nicht fähig aus dem Gut, das eigenen Volk zu stärken.
    Und deshalb muss das Volk seine Stimme erheben anstatt alles schweigend vor sich hinzunehmen.

  3. #1043
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Enso Hydro will ein Wasserkraftwerk in Lengarica,Albanien bauen womit fast 10.000 Häuser ihr Strom bekommen
    Enso hydro baut Wasserkraftwerk in Albanien - steiermark.ORF.at

  4. #1044
    Don
    Albania is expected to benefit a 1 billion Euro direct foreign investment from TAP

    By Albanian Correspondent / 22/01/2014 / No Comments


    inShare


    Tirana, January 22, 2014/Balkan Independent News Agency
    Albania is expecting to benefit a 1 billion Euro direct foreign investment from TAP (Trans Adriatic Pipeline).
    This was admitted in London by the deputy minister of energy and industry, Dorian Ducka.
    He said that the Albanian government doesn’t see its role in this project as a transit country, but it aims to turn into a crucial junction of transportation for natural gas to Western Balkan, were Albania will also act as a junction for IAP Project in order to supply Kosovo with natural gas in the future.
    Mr. Ducka says that the government is determined to realize and support the implementation of TAP project and the vision to make a timely finalization of the Master Plan for the gasification of the country in the months to come.
    According to Mr. Ducka, for Albania, its involvement as a main actor in the TAP project, means a real integration in the European Union.
    In an effort to encourage investments in energy, Mr. Ducka invited representatives of foreign companies in the energy market to invest in the new natural gas market, but also in other energy sources in Albania.
    Mr. Ducka issued these declarations in the European Energy Forum (photo) held in London under the auspices of the European Center for Energy Security and Sources at the Prestigious King’s College in London.
    The forum explored some of the main challenges for the future of security and infrastructure of energy in Europe and the possibilities for investment and business in this sector. /ibna/


    - See more at: Albania is expected to benefit a 1 billion Euro direct foreign investment from TAP | Independent Balkan News Agency

  5. #1045
    NIK
    Avatar von NIK

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    12.840
    Gigantische Ölvorkommen in Albanien
    Ein kanadisches Forschungsinstitut, "Oil and Gas Investments", hat südlich der Stadt Berat ein riesiges Ölvorkommen entdeckt. Genauer geht es um 500 bis 800 Millionen Barrel, was zu den grössten Entdeckungen in der Region seit langem gehört. 75 Prozent der Zone gehören dem Unternehmen "Shell", die übrigen 25 Prozent der US-amerikanischen "Petromanas". In den nächsten Wochen werden auch die Resultate einer weiteren Bohrung erwartet und wenn auch dort die Ergebnisse positiv ausfallen werden, wird sich die Ölförderung in Albanien um 50 Prozent erhöhen.

    ?Rezerva gjigante nafte në Shqipëri? - Top Channel

  6. #1046
    Don
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Gigantische Ölvorkommen in Albanien
    Ein kanadisches Forschungsinstitut, "Oil and Gas Investments", hat südlich der Stadt Berat ein riesiges Ölvorkommen entdeckt. Genauer geht es um 500 bis 800 Millionen Barrel, was zu den grössten Entdeckungen in der Region seit langem gehört. 75 Prozent der Zone gehören dem Unternehmen "Shell", die übrigen 25 Prozent der US-amerikanischen "Petromanas". In den nächsten Wochen werden auch die Resultate einer weiteren Bohrung erwartet und wenn auch dort die Ergebnisse positiv ausfallen werden, wird sich die Ölförderung in Albanien um 50 Prozent erhöhen.

    ?Rezerva gjigante nafte në Shqipëri? - Top Channel
    Die frage mag zwar ziemlich blöd sein aber wenn 2 Ausländische Firmen in Albanien Bohren, wie viel kriegen wir davon?
    dort steht dass die Anteile Shell und Petromanas gehören... was bleibt für Albanien übrig?

  7. #1047
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.693
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Die frage mag zwar ziemlich blöd sein aber wenn 2 Ausländische Firmen in Albanien Bohren, wie viel kriegen wir davon?
    dort steht dass die Anteile Shell und Petromanas gehören... was bleibt für Albanien übrig?
    Warscheinlich nur die mwst.

  8. #1048
    NIK
    Avatar von NIK

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    12.840
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Warscheinlich nur die mwst.
    Wenn das so wäre, wäre das ja so ziemlich blöd. Albanien sollte die Ölfirmen im Land "zwingen", in Durrës und Vlora Öltanks zu unterhalten und wieso nicht Ölraffinerien zu bauen. Die AMBO-Pipeline wird ja demnächst gebaut werden und Vlora wird dann ein strategisch wichtiger Punkt auf der europäischen Gaskarte sein.

  9. #1049
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.847
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Die frage mag zwar ziemlich blöd sein aber wenn 2 Ausländische Firmen in Albanien Bohren, wie viel kriegen wir davon?
    dort steht dass die Anteile Shell und Petromanas gehören... was bleibt für Albanien übrig?
    Albanien als Staat vergibt eine Konzession, jede Firma kann einer Teil kaufen. Nur wer eine Konzession hat darf bohren, es heisst aber nicht das da 5 Liter gefunden werden oder 10 Milliarden Kubik Liter Öl.

    Die Ausländischen Firmen kaufen die Konzession auf eigene Gefahr.

  10. #1050
    NIK
    Avatar von NIK

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    12.840
    Öl wurde ja gefunden. Bald kommen die Ergebnisse der zweiten Untersuchung und wenn die auch positiv ausfallen, dann wird ganz sicher gefördert.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5314
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 11:31
  2. Antworten: 3081
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 03:01
  3. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16