BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 162 von 553 ErsteErste ... 62112152158159160161162163164165166172212262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.611 bis 1.620 von 5522

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.521 Antworten · 296.953 Aufrufe

  1. #1611
    Dado-NS
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich weiß wenigstens wie man mit einen Maschinengewehr Flugzeuge abschießt ..
    Welche Flugzeuge kann man denn heutzutage mit einem Maschinengewehr abschiessen? =D

    PS: In dem Thread geht es um die Wirtschaft Griechenlands!

  2. #1612
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.229
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Die waren eher friedlich zu mir...ich erinnere mich noch, als ich zur Parade mit einen 5 Tagebart ankam....ich hatte noch nicht gefrühstückt gehabt...da schreite doch tatsächlich der Offizier "Los" oder so...

    Ich war der einzige, der laut gerufen hat "Wir haben noch nicht gefrühstückt" ....er kam dann zu mir :

    -was hast Du gesagt?
    -ich hab nichts gegessen..

    ...danach dürften alle wieder zur Küche..

    Ich muss aber dazu sagen, dass die anderen so zwischen 18-20 Jahre alt waren und ich schon 24 und der einzige Maschinengewehrschütze...

    Ich wurde danach niemals belästigt in dieser Kaserne...zwar musste ich morgens antreten, aber danach "verflüchtigte" ich mich und ging wieder ins Bett ....hahhaha..

    Ein Maschinengewehrschütze hat es leicht in der Gr. Armee...da muss man nur der Abschuß drücken und ein anderer hält das Ketten-Magazin
    hahhahahaaa....so typisch, ich kann es mir richtig vorstellen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Da haben wir es also, das typische griechische Großmaul. Γιατι δεν το βουλωνεις μεχρι να εχεις κατι για παρουσιαση προτου κανεις πολυλογια. Du kannst doch nicht mal gerade aus pissen, also was redest du hier und erklärst irgendwelche fanatischen 16-Jährigen wie du damals vor 75 Jahren Gewehre auseinander genommen hast? Dieses großmäulige, dummbäuerliche Rumgetue hat uns in diese Situation gebracht, du Egoist. Εσεις οι τυποι ειστε ιδιαιτερη ρατσα της χωρας μας. Ολοι μερα μαλακιες λετε και στο τελος δεν κουνατε ουτε την πουτσα σας. Γαμω τον αντιχριστο σας.

    Beteilige dich konstruktiv oder schweige. Und schreib mit unserem Alphabet, wir sind keine Römer.
    wer hier wohl das grossmaul ist.....nick ist älter und weiser als du. jetzt frag ich dich "vollblut-griechen"....warst du in der griechischen armee ????? um im ernstfall dein land verteidigen zu können ? nick kann es !!!!!!!


  3. #1613
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    59.327
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Die waren eher friedlich zu mir...ich erinnere mich noch, als ich zur Parade mit einen 5 Tagebart ankam....ich hatte noch nicht gefrühstückt gehabt...da schreite doch tatsächlich der Offizier "Los" oder so...

    Ich war der einzige, der laut gerufen hat "Wir haben noch nicht gefrühstückt" ....er kam dann zu mir :

    -was hast Du gesagt?
    -ich hab nichts gegessen..

    ...danach dürften alle wieder zur Küche..

    Ich muss aber dazu sagen, dass die anderen so zwischen 18-20 Jahre alt waren und ich schon 24 und der einzige Maschinengewehrschütze...

    Ich wurde danach niemals belästigt in dieser Kaserne...zwar musste ich morgens antreten, aber danach "verflüchtigte" ich mich und ging wieder ins Bett ....hahhaha..

    Ein Maschinengewehrschütze hat es leicht in der Gr. Armee...da muss man nur der Abschuß drücken und ein anderer hält das Ketten-Magazin


    Ich war auch schon 24 in der Armee, da wird man schon weitestgehend in Ruhe gelassen, und wenn man sich nicht zu dusselig anstellt hat man auch nicht groß was auszustehen

  4. #1614
    Yunan
    Παπάρα, rede nicht und schaukel die Eier weiter wie du es immer getan hast. Wir reden von Lösungen, Leute wie du sind Teil des Problems. Denkst du du bist der einzige Grieche der gedient hat du Egozentriker?

    Allissa nimm's mir nicht übel aber bitte misch dich in dieses Thema nicht ein, du verstehst nicht welches Problem wir in Griechenland selbst haben, du kennst das Problem nur von außen. Alleine die Frage, gegen wen Griechenland verteidigt werden muss, hast du nicht verstanden und es ist auch nicht schlimm, es ist nicht dein Land.

    Wäre nicht schlecht, wenn Nick endlich aufhören würde, das Thema zu verdrecken.

  5. #1615

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Παπάρα, rede nicht und schaukel die Eier weiter wie du es immer getan hast. Wir reden von Lösungen, Leute wie du sind Teil des Problems. Denkst du du bist der einzige Grieche der gedient hat du Egozentriker?

    Allissa nimm's mir nicht übel aber bitte misch dich in dieses Thema nicht ein, du verstehst nicht welches Problem wir in Griechenland selbst haben, du kennst das Problem nur von außen. Alleine die Frage, gegen wen Griechenland verteidigt werden muss, hast du nicht verstanden und es ist auch nicht schlimm, es ist nicht dein Land.

    Wäre nicht schlecht, wenn Nick endlich aufhören würde, das Thema zu verdrecken.

    Ich hätte mich in diesen Thema überhaupt nicht eingemischt, wenn Du nicht angefangen hättest ....blaa..blaaa...die alte Generation ist schuld u.s.w. und ich wäre sogar ein Teil des Problems...blaa.bllaaa..

    Du hast selber deine eigene Familie in diesen Thread mit einbezogen..

    Ich verdrecke das Thema? Dann musst Du aber auch aufhören direkt und auch indirekt mich auch zu beschuldigen an der Pleite Griechenlands..

    PS. hast Du mich gemeldet, oder wieso schreibt Dado-NS
    In dem Thread geht es um die Wirtschaft Griechenlands!
    ??

    @ Dado, ich bin nicht Offtopic, ich versuche mich hier nur zu verteidigen....wenn mir hier Sachen unterstellt werden, kann ich doch nicht wegschauen, oder?

  6. #1616
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.282
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    jetzt seid ihr mit Yunan und Alexandros also die drei Musketiere

    Greko ist der gestiefelte Kater

    gestiefelter_kater_03.jpg


    Ich bilde mit Yunan und Alexandros die drei Musketiere jaaa

  7. #1617
    economicos
    Könntet ihr wieder bitte Nachrichten posten und nicht sinnlos rumdiskutieren

  8. #1618
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.282
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Könntet ihr wieder bitte Nachrichten posten und nicht sinnlos rumdiskutieren


  9. #1619
    Avatar von Alexandros

    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    433
    An John Rambo alias @NicktheGreat...

    aber ich bin nicht überflüssig, denn ich kann Waffen bedienen, säubern, auseinandernehmen und wieder in Sekunden wiederherstellen..

    Nur mit Worten und klugscheißerrei gewinnt man keinen "Krieg"
    Ich bewundere dein Talent mit Waffen umzugehen! Gottseidank haben wir genug Idioten, die sich im Ernstfall die Rübe wegpusten lassen würden!
    Ich werde im Ernstfall nicht in einen Krieg ziehen, den andere angezettelt haben und mich dazu benutzen ihre strategischen Interessen auszuführen.

    wer hier wohl das grossmaul ist.....nick ist älter und weiser als du. jetzt frag ich dich "vollblut-griechen"....warst du in der griechischen armee ????? um im ernstfall dein land verteidigen zu können ? nick kann es !!!!!!!
    Nick ist vielleicht älter. Aber geht Weisheit mit dem Alter? Es gibt viele ältere Menschen, die ignorant sind.


    Und jetzt einmal Klartext:

    Heutzutage werden die modernen Kriege nur noch teilweise mit konventionellen Waffen geführt.
    Selbst in modernen Angriffskriegen werden immer mehr unbemannte Objekte benutzt ( Drohnen andere Flugkörper), um gegnerische Ziele zu eliminieren.

    Unabhängig davon werden heute eine andere Art von Kriegen geführt!

    Die modernen Kriege heißen Handels- und Wirtschaftskriege.
    Sie werden im Internet, übers Fernsehen und an den Börsen geführt.
    Wir befinden uns mitten in einem. Europa muss sich gegen ein immer mächtigeres Asien und die alte Wirtschaftsmacht USA neu positionieren.
    Heutzutage heißen die neuen drei Atombomben: Fitch, Moodys und Standard&Poors

    Sie steuern das Wirtschafts- und- indirekt- Weltgeschehen!

    Folglich braucht man keine übertriebenen Muskeln und Waffen mehr, um andere zu zerstören.
    Das was gefragt wird ist technologisches, wirtschaftliches Wissen und psychologisch- analytische Fähigkeiten, mit denen man seinen Gegner langsam aber effektiv zerstören kann.

    Viele Muskeln und moderne Waffen braucht man im Kopf, nicht an den Armen...






    - - - Aktualisiert - - -

    Ich werde im Ernstfall nicht in einen Krieg ziehen, den andere angezettelt haben und mich dazu benutzen ihre strategischen Interessen auszuführen.
    Um Missverständnissen vorzubeugen:
    Das heißt nicht, dass ich im Falle eines Krieges nicht für Griechenland kämpfen würde.
    Allerdings nicht mit Waffen ( das kann und möchte ich einfach nicht), sondern mit meinen zur Verfügung stehenden Mitteln.
    Vielleicht in einer beratenden oder organisatorischen Position!

  10. #1620

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    An John Rambo alias @NicktheGreat...


    Ich bewundere dein Talent mit Waffen umzugehen! Gottseidank haben wir genug Idioten, die sich im Ernstfall die Rübe wegpusten lassen würden!
    Ich werde im Ernstfall nicht in einen Krieg ziehen, den andere angezettelt haben und mich dazu benutzen ihre strategischen Interessen auszuführen.



    Nick ist vielleicht älter. Aber geht Weisheit mit dem Alter? Es gibt viele ältere Menschen, die ignorant sind.


    Und jetzt einmal Klartext:

    Heutzutage werden die modernen Kriege nur noch teilweise mit konventionellen Waffen geführt.
    Selbst in modernen Angriffskriegen werden immer mehr unbemannte Objekte benutzt ( Drohnen andere Flugkörper), um gegnerische Ziele zu eliminieren.

    Unabhängig davon werden heute eine andere Art von Kriegen geführt!

    Die modernen Kriege heißen Handels- und Wirtschaftskriege.
    Sie werden im Internet, übers Fernsehen und an den Börsen geführt.
    Wir befinden uns mitten in einem. Europa muss sich gegen ein immer mächtigeres Asien und die alte Wirtschaftsmacht USA neu positionieren.
    Heutzutage heißen die neuen drei Atombomben: Fitch, Moodys und Standard&Poors

    Sie steuern das Wirtschafts- und- indirekt- Weltgeschehen!

    Folglich braucht man keine übertriebenen Muskeln und Waffen mehr, um andere zu zerstören.
    Das was gefragt wird ist technologisches, wirtschaftliches Wissen und psychologisch- analytische Fähigkeiten, mit denen man seinen Gegner langsam aber effektiv zerstören kann.

    Viele Muskeln und moderne Waffen braucht man im Kopf, nicht an den Armen...






    - - - Aktualisiert - - -



    Um Missverständnissen vorzubeugen:
    Das heißt nicht, dass ich im Falle eines Krieges nicht für Griechenland kämpfen würde.
    Allerdings nicht mit Waffen ( das kann und möchte ich einfach nicht), sondern mit meinen zur Verfügung stehenden Mitteln.
    Vielleicht in einer beratenden oder organisatorischen Position!
    Ja tut mir leid, dass ich die Smilies vergessen habe...ich musste trotzdem lachen über Euch...

    Belassen wirs erstmals dabei...aber wenn ich noch mal so einen Unsinn lese, kann ich nicht Versprechen, dass ich mich nicht wieder lustig mach/lach über Euch beiden..

    Yunans Beleidigungen hab ich nicht gemeldet, ja sogar fast übersehen..

    Kalo Bradi!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3186
    Letzter Beitrag: Heute, 19:24
  2. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 23:01
  3. Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 19:37
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16