BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 171 von 626 ErsteErste ... 71121161167168169170171172173174175181221271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 6258

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.257 Antworten · 333.739 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.368
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Solange man sich abhängig vom Tourismus macht, wird das nichts mit einer stabilen Ökonomie. Was Griechenland wirtschaftlich braucht ist eine Volkswirtschaft, die in der Lage ist exportierbare Produkte herzustellen und das aus eigener Kraft und nicht mit Hilfe von fremden Geldgebern. Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Pharmazie, dej erneuerbaren Energien, der Infrastruktur auf dem Balkan etc. können das Land ökonomisch vorwärts bringen.

    Vergesst den Tourismus mal ganz schnell.

    Sehe ich ungefähr auch so. Tourismus als Ergänzung ist gerne Willkommen. Aber allein von Tourismus wird kein Land reich. Aber um das Umzusetzen was du dir vorstellst, sprich zu exportieren, braucht GR eine Industrie und die gibts bis Dato nicht.

  2. #1702
    Kejo
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Sehe ich ungefähr auch so. Tourismus als Ergänzung ist gerne Willkommen. Aber allein von Tourismus wird kein Land reich. Aber um das Umzusetzen was du dir vorstellst, sprich zu exportieren, braucht GR eine Industrie und die gibts bis Dato nicht.
    Bin voll auf deiner und Yunans Seite. Persönlich kann ich Touris nicht ausstehen. Mir ist eine exportorientierte, wettbewerbsfähige und produzierende Wirtschaft 10 mal lieber als der Tourismus.

    Man muss sich nur die entwickelten Staaten anschauen und sieht sofort, dass wir drei Recht haben. Diese Tourismus-Liebe in der Türkei, Griechenland oder Kroatien - wobei Kroaten extrem davon abhängig sind - nervt mich so unglaublich. Die Leute sollen mal aufwachen und das erkennen.

    Dass Griechenland keine Industrie hat, stimmt eigentlich nicht. Das muss man so sagen. Nur ist sie gemessen an der größe des Landes so unterentwickelt. Viele Anlagen wurden in den letzten Jahrzehnten abgebaut, weil sie pleitegingen, der Konkurrenz aus Deutschland nicht standhielten, nach Bulgarien abwanderten, was der letzte Schrei ist im Moment, oder vom Staat selber behindert wurden. Eure Importlobby ist extrem stark - viel stärker als die Exportlobby, was ich nicht nachvollziehen kann.

  3. #1703
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.368
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Bin voll auf deiner und Yunans Seite. Persönlich kann ich Touris nicht ausstehen. Mir ist eine exportorientierte, wettbewerbsfähige und produzierende Wirtschaft 10 mal lieber als der Tourismus.

    Man muss sich nur die entwickelten Staaten anschauen und sieht sofort, dass wir drei Recht haben. Diese Tourismus-Liebe in der Türkei, Griechenland oder Kroatien - wobei Kroaten extrem davon abhängig sind - nervt mich so unglaublich. Die Leute sollen mal aufwachen und das erkennen.

    Dass Griechenland keine Industrie hat, stimmt eigentlich nicht. Das muss man so sagen. Nur ist sie gemessen an der größe des Landes so unterentwickelt. Viele Anlagen wurden in den letzten Jahrzehnten abgebaut, weil sie pleitegingen, der Konkurrenz aus Deutschland nicht standhielten, nach Bulgarien abwanderten, was der letzte Schrei ist im Moment, oder vom Staat selber behindert wurden. Eure Importlobby ist extrem stark - viel stärker als die Exportlobby, was ich nicht nachvollziehen kann.

    Wie gesagt, Tourismus als Ergänzung ist ok. Aber dann eher Kulturtourismus nicht dieser Ballerman Tourismus......Was GR expotiert sind nur Lebensmittel. Und selbst da wird nicht das effizienteste rausgeholt. Hab ma gehört, das Italien z.B Olivenöl als Rohprodukt kauft für sagen wir ma 2-3 Euro pro Flasche von GR und verkauft die selbe Flasche für 5-10 Euro an Deutschland weiter nur mit einer "Originalen Toskana" Made in italy Trademark. Solche Idiotische Sachen werden getan die sowas von idiotisch sind die mich aufregen. Neben Lebensmittel werden auch Brains expotiert aber das hilft wiederrum nicht den Staat. Ganz im gegenteil, anstatt sie zu halten lässt man sie ziehen.

  4. #1704
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.749
    Die russen kaufen kräftig in der region makedonien ein.Vorallem in thessaloniki und chalkidiki.Es werden hauptsächlich villen,luxus hotels und viele grundstücke aufgekauft.


    Ρώσοι επενδυτές επελαύνουν στη βόρεια Ελλάδα και αγοράζουν τα πάντα! | iefimerida.gr

  5. #1705
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.430
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Die russen kaufen kräftig in der region makedonien ein.Vorallem in thessaloniki und chalkidiki.Es werden hauptsächlich villen,luxus hotels und viele grundstücke aufgekauft.
    Bestimmt sind das Strohmänner, die für Mazedonier kaufen

  6. #1706
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.749
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bestimmt sind das Strohmänner, die für Mazedonier kaufen
    Meinst das zoran...soviele maiskolben verkaufen kann,damit er sich dort grundstücke leisten kann?:P

  7. #1707
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.430

  8. #1708
    economicos
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Geld jetzt hättet wuerde ich auch kaufen, vorallem in Spanien. Dort sind die Preise auf Grund der Immobilienkriese viel niedriger

  9. #1709
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.749
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Geld jetzt hättet wuerde ich auch kaufen, vorallem in Spanien. Dort sind die Preise auf Grund der Immobilienkriese viel niedriger
    Ja aber......die region um chalkidiki ist eine goldgrube.Die strände dort sind galaktisch.

  10. #1710
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.678
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bestimmt sind das Strohmänner, die für Mazedonier kaufen

    "Slavic Brotherhood"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3731
    Letzter Beitrag: Heute, 15:15
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 20:56
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16