BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 180 von 532 ErsteErste ... 80130170176177178179180181182183184190230280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.791 bis 1.800 von 5315

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.314 Antworten · 287.715 Aufrufe

  1. #1791
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.041
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Sag ma biste bescheuert oder tuste nur so??Der STAAT GRIECHENLAND hat KEINE Armee auf ZYPERN geschickt. Die Türken haben gegen Zypriotische Gendarmes gekämpft aber nicht gegen griechische Truppen. ich hoffe jetzt hast du es gerallt. Zwar wollte Griechenland Truppen schicken, diese Truppen kamen aber nie auf Zypern an.
    wir können ja im nordzypern oder zypern thread weiter diskutieren.

    griechenland hatte keine eier um truppen nach zypern zu schicken,die türken standen schon an der grenze zu griechenland bereit zum einmarsch sollte griechenland sich einmischen.
    laut garantievertrag hatte die türkei das recht hie reinzugreifen in zypern.weil die eoka und die nationalgarde südzypern die türkischen zivilisten angegriffen haben auf der insel.

    griechische truppen gab es die nationalgarde von südzypern das waren griechen von der insel.



    Ich brauche mich nicht für die griechische Geschichte zu schämen, weils da nichts zu schämen gibt. Wäre ich Türke würde ich mich eher für die zahlreiche Völkermorde schämen die ihr verübt habt also kehr lieber erstma vor deiner eigenen Tür und geh mir net aufm Sack
    wir türken schämen uns nicht für unsere geschichte wir haben eine grossartige geschichte.

  2. #1792

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wir können ja im nordzypern oder zypern thread weiter diskutieren.

    griechenland hatte keine eier um truppen nach zypern zu schicken,die türken standen schon an der grenze zu griechenland bereit zum einmarsch sollte griechenland sich einmischen.
    laut garantievertrag hatte die türkei das recht hie reinzugreifen in zypern.weil die eoka und die nationalgarde südzypern die türkischen zivilisten angegriffen haben auf der insel.

    griechische truppen gab es die nationalgarde von südzypern das waren griechen von der insel.





    wir türken schämen uns nicht für unsere geschichte wir haben eine grossartige geschichte.
    Ihr habt keine Großartige Geschichte,
    Vergleich mal die Kulturen, Dichter & Denker - Und, wo eure Hohlköppe heute sind.
    Warum soviele unfähige Migrantenkinder? Jeder schaffts. Russen, Italiener, einfach alle Christen halt. Nur ihr könnt euch nicht integrieren und die meisten von euch bleiben dumm. Dich eingeschlossen.

    Verurteilt mich ruhig, ihr gutmenschen, ich behalte dennoch Recht.

    Es waren bereits griechische Streitkräfte unterwegs bei Zypern, die USA haben aber zurückgepfiffen. Und vergiss eines nicht, du Großmaul; Auch ihr seid am Marionetten Gestrippe der USA. Ich habe mit vielen verschiedenen Türken gesprochen & es kam heraus, dass Erdohahn ein Wendehals ist. Mal sagt er so, mal so.

  3. #1793
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.643
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wir können ja im nordzypern oder zypern thread weiter diskutieren.

    griechenland hatte keine eier um truppen nach zypern zu schicken,die türken standen schon an der grenze zu griechenland bereit zum einmarsch sollte griechenland sich einmischen.
    Laber kein Müll griechische Truppen standen bereit den Zyprioten zur Hilfe zu eilen, noch bevor der erste Türke Fuß´gesetzt hat in Zypern. Doch Papadopoulos hat den Befehl gegeben nichts zu tun (Auf Befehl der USA) kurz gesagt Zypern wurde verraten und verkauft.

    Das du es nicht so mit Politik hast und argumentierst wie ein Kleinkind beweiste wiedermal mit deinen Post
    1) Waren Griechenland und die Türkei beide Partner und die Türkei konnte nicht einfach so Griechenland den Krieg erklären
    2) Hielt die USA bei beiden Seiten die Fäden im Hintergrund. Meinste die USA hätte einfach zugesehen wenn die Türkei nach Griechenland einmarschiert wäre oder umgekehrt, und das grade zu den Zeiten des kalten Krieges??Du bist wahrlich ein naiver Vollidiot mehr nicht

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    laut garantievertrag hatte die türkei das recht hie reinzugreifen in zypern.weil die eoka und die nationalgarde südzypern die türkischen zivilisten angegriffen haben auf der insel.
    Die Türkei hat lediglich einen Grund gesucht um einzugreifen mehr nicht
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    griechische truppen gab es die nationalgarde von südzypern das waren griechen von der insel.
    Du wiederholst den selben Mist wie dein Landsmann. Zypern war bzw ist ein EIGENSTÄNDIGER Staat und hatte keine Truppen aus dem STAAT Griechenland.


    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wir türken schämen uns nicht für unsere geschichte wir haben eine grossartige geschichte.
    Ich habe keine Lust mich tausendmal zu wiederholen, aber wenn du stolz darauf bist, das deine Vorfahren 1.5 Millionen Armenier abgeschlachtet haben und andere christliche Minderheiten, aus dem Grund weil es eben Christen waren, dann machste deinen Ruf hier alle Ehre. Denn dann biste ein Faschist und aus dem selben holzgeschnitzt wie Hitler.

    Aber der Rest hat Recht, was spamt ihr hier überhaupt den Thread voll??Hier gehts nicht um die "großartige" Türkische Geschichte sondern um die Griechische Wirtschaft. Indem sinne Konuschma

  4. #1794
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.041
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ihr habt keine Großartige Geschichte,
    Vergleich mal die Kulturen, Dichter & Denker - Und, wo eure Hohlköppe heute sind.
    Warum soviele unfähige Migrantenkinder? Jeder schaffts. Russen, Italiener, einfach alle Christen halt. Nur ihr könnt euch nicht integrieren und die meisten von euch bleiben dumm. Dich eingeschlossen.

    Verurteilt mich ruhig, ihr gutmenschen, ich behalte dennoch Recht.

    Es waren bereits griechische Streitkräfte unterwegs bei Zypern, die USA haben aber zurückgepfiffen. Und vergiss eines nicht, du Großmaul; Auch ihr seid am Marionetten Gestrippe der USA. Ich habe mit vielen verschiedenen Türken gesprochen & es kam heraus, dass Erdohahn ein Wendehals ist. Mal sagt er so, mal so.
    griechenland hat zypern verkauft ob aus druck der usa oder aus angst wegen einem krieg gegen die türkei sei mal dahingestellt.

    wo wir heute sind? heute wollen deine landsleute in der türkei als gastarbeiter arbeiten.auf so einem wirtschaftlichen level sind wir heute.

  5. #1795
    Yunan
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    griechenland hat zypern verkauft ob aus druck der usa oder aus angst wegen einem krieg gegen die türkei sei mal dahingestellt.

    wo wir heute sind? heute wollen deine landsleute in der türkei als gastarbeiter arbeiten.auf so einem wirtschaftlichen level sind wir heute.
    In Zypern ist es umgekehrt, die Türken kommen auf die griechische Seite weil sie sogar für Putz-Jobs besser bezahlt werden als für Büro-Jobs auf eurer Seite.

  6. #1796
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.676
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wir können ja im nordzypern oder zypern thread weiter diskutieren.

    griechenland hatte keine eier um truppen nach zypern zu schicken,die türken standen schon an der grenze zu griechenland bereit zum einmarsch sollte griechenland sich einmischen.
    laut garantievertrag hatte die türkei das recht hie reinzugreifen in zypern.weil die eoka und die nationalgarde südzypern die türkischen zivilisten angegriffen haben auf der insel.

    griechische truppen gab es die nationalgarde von südzypern das waren griechen von der insel.





    wir türken schämen uns nicht für unsere geschichte wir haben eine grossartige geschichte.
    Junge ich könnt euren Zühälter danken USA und England das wir euch damals in Zypern nicht Fertig gemacht haben also Troll nicht rum du Faschist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    griechenland hat zypern verkauft ob aus druck der usa oder aus angst wegen einem krieg gegen die türkei sei mal dahingestellt.

    wo wir heute sind? heute wollen deine landsleute in der türkei als gastarbeiter arbeiten.auf so einem wirtschaftlichen level sind wir heute.
    Du Liest zu viel 1000 und 1 Nacht .

  7. #1797
    economicos
    Ein Interessantes Video, im Video wird deutlich, dass die Reichen nicht von der Krise betroffen sind und weiterhin ihre Milliarden verstecken. Währenddesen die Renten und Löhne der "normalen" Bürger gesenkt werden.



    - - - Aktualisiert - - -



    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=F2kCkgin9wY

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=...ture=endscreen

  8. #1798
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.229
    Re papares gamoto kerato mou.....ti sas ipa.Otan grafoune malakies....na patate apeftias to koumbi na troi soutia.Kathosaste kai syzitate me ena blaka alfas katigorias.
    Eleos.

  9. #1799
    Yunan
    Im Internet ist die Route der Merkel-"Karavane", der deutschen Botschaft und die Orte der Polizeisperren für den Merkel-Besuch veröffentlicht worden. Es sind wohl 7.000 Polizisten und ca. 1.500 Angehörige der verhassten MAT, 100 EKAM-Angehörige (Anti-Terror), drei Wasserwerfer und drei Helikopter im Einsatz. Nicht einmal für den amerikanischen Präsidenten gibt es so einen Schutz. Die hiesigen Mächtigen haben wohl wirklich Angst davor, dass etwas ernstes passiert und das völlig zurecht. Sie sollen zittern.

    255480_205643102901321_1743785523_n.jpg

    155102_266747236761523_774407090_n.jpg

  10. #1800
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.229
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Im Internet ist die Route der Merkel-"Karavane", der deutschen Botschaft und die Orte der Polizeisperren für den Merkel-Besuch veröffentlicht worden. Es sind wohl 7.000 Polizisten und ca. 1.500 Angehörige der verhassten MAT, 100 EKAM-Angehörige (Anti-Terror), drei Wasserwerfer und drei Helikopter im Einsatz. Nicht einmal für den amerikanischen Präsidenten gibt es so einen Schutz. Die hiesigen Mächtigen haben wohl wirklich Angst davor, dass etwas ernstes passiert und das völlig zurecht. Sie sollen zittern.

    255480_205643102901321_1743785523_n.jpg

    155102_266747236761523_774407090_n.jpg
    Ich weis nicht wieso diese dumme nuss überhaupt kommt.
    Richtig wäre es wenn sie vor zwei jahren athen aufgesucht hätte......ihr jetziger besuch ist nur eine sinnlose geldverschwändung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3085
    Letzter Beitrag: Gestern, 16:50
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16