BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 223 von 609 ErsteErste ... 123173213219220221222223224225226227233273323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.221 bis 2.230 von 6082

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.081 Antworten · 320.707 Aufrufe

  1. #2221
    Yunan
    Der Verrückte weiß auch nicht, dass er verrückt ist.

  2. #2222
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.528
    Schwarze Zahlen? Da freut sich Goldman Sachs aber auch wenns rote währen würden sich diese Dreckskerle freuen.

    Danke

  3. #2223

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    18.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Der Verrückte weiß auch nicht, dass er verrückt ist.
    Tja, ist mir schon klar, dass die Wahrheit schmerzt.

    Diskussion setzt immer Wissen voraus und ich habe mich mit dem Thema auseinandergesetzt.

  4. #2224
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.505
    Ist das also ein Handelsüberschuss, oder was? Dass, was wir in Deutschland seit Jahren haben, uns aber nichts bringt? Ich hoffe die Griechen machen es besser als unsere blöden Politiker ...

  5. #2225
    Yunan
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Tja, ist mir schon klar, dass die Wahrheit schmerzt.

    Diskussion setzt immer Wissen voraus und ich habe mich mit dem Thema auseinandergesetzt.
    Das wage ich zu bezweifeln. Hättest du dich damit auseinandergesetzt, würdest nicht so ein Geschwätz von dir geben.

  6. #2226

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    18.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das wage ich zu bezweifeln. Hättest du dich damit auseinandergesetzt, würdest nicht so ein Geschwätz von dir geben.
    dann zweifle mal weiter...

  7. #2227
    economicos
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Ist das also ein Handelsüberschuss, oder was? Dass, was wir in Deutschland seit Jahren haben, uns aber nichts bringt? Ich hoffe die Griechen machen es besser als unsere blöden Politiker ...
    Die wirtschaftliche Lage in Deutschland waren in den letzten Jahren, trotz Euro- Krise ausgezeichnet, vor allem in der "Jobbörse". Die ALQ ist in den letzten zwei Jahre enorm gesunken.
    Außerdem darfst du kurzfristige mit langfristige Schulden nicht verwechseln.

  8. #2228
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    7.316
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Die wirtschaftliche Lage in Deutschland waren in den letzten Jahren, trotz Euro- Krise ausgezeichnet, vor allem in der "Jobbörse". Die ALQ ist in den letzten zwei Jahre enorm gesunken.
    Außerdem darfst du kurzfristige mit langfristige Schulden nicht verwechseln.
    Aber hier stehen trotzdem um die 2,5 Billionen an und wenn es irgendwo eine " Panne" gibt, ist die Gefahr HIER vielleicht sogar noch größer, da ALLES, ALLES nur aufs KAPITAL abgestellt ist in D.

    Hier summen die Maschinchen auch nur solange alles geschmiert ist, danach läuft sich Lager für Lager fest.

    Die Großkapitalisten und die Globalplayers tun alles dafür, dass ihre Aktien usw. ihren Wert halten, doch man muß gerade hier in D sehr vorsichtig sein und vor allem von DOMINO-Effekten am meisten Angst haben.

    Auf Youtube braucht man nur unter " Finanzblase" oder so ähnlich suchen, dann kommt man schon auf die richtigen Dokumentationen.

  9. #2229

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das wage ich zu bezweifeln. Hättest du dich damit auseinandergesetzt, würdest nicht so ein Geschwätz von dir geben.
    wundere dich nicht dass ist bloss nur ein türke.

  10. #2230
    economicos
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Aber hier stehen trotzdem um die 2,5 Billionen an und wenn es irgendwo eine " Panne" gibt, ist die Gefahr HIER vielleicht sogar noch größer, da ALLES, ALLES nur aufs KAPITAL abgestellt ist in D.

    Hier summen die Maschinchen auch nur solange alles geschmiert ist, danach läuft sich Lager für Lager fest.

    Die Großkapitalisten und die Globalplayers tun alles dafür, dass ihre Aktien usw. ihren Wert halten, doch man muß gerade hier in D sehr vorsichtig sein und vor allem von DOMINO-Effekten am meisten Angst haben.

    Auf Youtube braucht man nur unter " Finanzblase" oder so ähnlich suchen, dann kommt man schon auf die richtigen Dokumentationen.
    googel einfach wie viele "reserven" (gold, geldpappiere etc.) deutschland hat. und setz das im verhältnis zu den Auslandsschulden, nicht gesamtschulden.

    - - - Aktualisiert - - -

    keine frage, gefahren gibt es immer, auch in de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 19:17
  2. Antworten: 3489
    Letzter Beitrag: 06.07.2017, 06:52
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16