BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 242 von 553 ErsteErste ... 142192232238239240241242243244245246252292342 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 5522

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.521 Antworten · 296.689 Aufrufe

  1. #2411
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    23.050
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Klingt eher nach einem sehr schlauen Mann...

    - - - Aktualisiert - - -



    Der Kerl ist sicher kein Depp,sonst hätte er nicht so viel Geld.

    Ehrenwort, ich hab den heut beim Kaffeetrinken in der Früh in Moma gesehen. Das war nur ein kleiner Ausschnitt. Wie und was er gesagt hat hätt ich unterschrieben! ich kann mir grad in der Arbeit meinen Link nicht anhören...Bei moma hat er ausschliesslich über Merkels Kurs geredet...und gesagt er wär extrem falsch!

    Eher soll Deutschland austreten und nicht ein Land wie Italien z.B.

    Kanns mir wahrscheinlich erst am Samstag abend anhören oder ich bin mal die Tage Chef frei!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Adolf Hitler war auch schlau. ....


  2. #2412
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    828
    Defizit 1.Quartal 1.4 Mrd. Eur.

    Greece achieves primary surplus of 508 mln euros

    Greece achieved a better-than-expected primary surplus of 508 million euros in the first quarter of 2013, the Finance Ministry said Wednesday.
    The budget deficit was reduced to 1.4 billion euros over the same period.
    The figures compare with a deficit target of 2.3 billion euros for the quarter and an actual deficit of 334 million euros over the same period last year, the ministry said.
    Although revenue declined by 351 million euros, spending cuts allowed the Greek government to beat the goals set by the country’s foreign creditors.


    ekathimerini.com | Greece achieves primary surplus of 508 mln euros

  3. #2413
    Yunan
    Lasst uns eine einfach Rechnung durchführen. Setzen wir die Staatsschulden auf 300 Millarden fest. Ignorieren wir die Tatsache dass dieses "plus"(natürlich bereinigt um die Staatsschulden und das Gros der laufenden Ausgaben) nur durch Kürzungen im sozialen Bereich zustande gekommen ist und die Bevölkerung dafür leidet, kommen wir auf ein Plus von zwei Milliarden pro Jahr(und nicht vergessen: Das ganze ist beschönigt von vorne bis hinten). 300/2 macht 150 Jahre. Wenn wir den "Sparkurs" also weitere 150 Jahre fortsetzen, kommen wir auf 0.

    Klingt doch gut.
    Wir rotten uns biologisch selbst aus durch diese geduldete Elite und die griechischen "Wirtschaftsweisen" feiern das als Erfolgt.

  4. #2414
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    59.262
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Lasst uns eine einfach Rechnung durchführen. Setzen wir die Staatsschulden auf 300 Millarden fest. Ignorieren wir die Tatsache dass dieses "plus"(natürlich bereinigt um die Staatsschulden und das Gros der laufenden Ausgaben) nur durch Kürzungen im sozialen Bereich zustande gekommen ist und die Bevölkerung dafür leidet, kommen wir auf ein Plus von zwei Milliarden pro Jahr(und nicht vergessen: Das ganze ist beschönigt von vorne bis hinten). 300/2 macht 150 Jahre. Wenn wir den "Sparkurs" also weitere 150 Jahre fortsetzen, kommen wir auf 0.

    Klingt doch gut.
    Wir rotten uns biologisch selbst aus durch diese geduldete Elite und die griechischen "Wirtschaftsweisen" feiern das als Erfolgt.
    Was für 150 Jahre, soweit ich weiß hat niemand verlangt, die Schulden komplett abzubauen

  5. #2415
    Yunan
    Schulden sind nicht dazu da um erhalten zu bleiben oder kannst du dir etwa einen lebenslangen Kredit bei der Bank nehmen?

  6. #2416
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    59.262
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Schulden sind nicht dazu da um erhalten zu bleiben oder kannst du dir etwa einen lebenslangen Kredit bei der Bank nehmen?
    Bei Staaten ist das doch scheißegal, es kommt nur darauf an alles am laufen zu halten

  7. #2417
    Yunan
    Man sieht ja wie toll das läuft und jetzt tut man so als wäre es das erste mal dass so etwas geschieht. Der Fehler ist systemisch bedingt, ob man es will oder nicht.

  8. #2418
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.323
    Ich denke, dass man die Staatsschulden nach der Erholung der Wirtschaft revidieren sollte, weil diese Schulden das Wachstum Griechenlands für Generationen hinweg hemmen würde.
    Sicherlich wird das sowieso nicht passieren, von daher brauchen wir uns keine Hoffnungen zu machen

  9. #2419
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.323
    Infrastrukturprojekte fahren an: Griechenland wagt Neustart - n-tv.de

    Es scheint immer besser zu laufen. Ab sofort werden durch die Krise stehen gelassene Infrastrukturprojekte wieder aufgenommen.

  10. #2420
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.239
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Weil Mallorca zu teuer geworden ist?


    Oder redest Du von den Deutschen mit türkischen Wurzeln?
    Stimmt,Mallorca und Griechenland sind einfach zu überteuert in der Türkei passt das Preis-Leistungsverhältniss,darum kommen mehr Touristen in die Türkei als nach Griechenland.

    Das zweite ist in Griechenland muss man Angst haben von einem Fremdenfeindlichen Angriff als Tourist.

    Griechen schlagen Niederländer nieder, weil sie ihn für Deutschen halten

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/05/42610/

    Die Preise runterschrauben oder die Leistung/Qualität erhöhen und die griechischen NeoNazis in ihre Schranken weisen schon werden mehr Touristen zu euch kommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3184
    Letzter Beitrag: Heute, 02:30
  2. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 23:01
  3. Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 19:37
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16