BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 300 von 532 ErsteErste ... 200250290296297298299300301302303304310350400 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.991 bis 3.000 von 5315

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.314 Antworten · 287.715 Aufrufe

  1. #2991
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich sage nicht das es den menschen super geht. es hat sich sehr viel verändert, die wenigsten können jetzt da so luxuriös leben wie vorher. ich war im sommer in griechenland auch in thessaloniki, von armut habe ich nichts gespürt. keinen einzigen griechen habe ich im müll wühlen sehen.....cafes, restaurants, clubs, discos...alles propevoll. jeder hat das neueste handy usw......armut ist für mich etwas anderes.
    viele griechen haben sehr gut gelebt, einige häuser, autos usw. jetzt können sie es nicht mehr.....statt 3 häusern können die meisten jetzt nur eines halten, statt 3 autos nur noch eines......aber im müll sucht bestimmt keiner nach essen.

    In Griechenland ist Armut auch anders als man sie kennt. Durch Sparmaßnahmen und Reformen ist die finanzielle Situation vieler Griechen anders und sie müssen auch
    Luxus verzichten. Natürlich gibt es auch viele, welche von der Mittelschicht in die Unterschicht gerutscht sind, aber Armut im Sinne von Hungern, kein Dach überm Kopf
    oder der Gleichen gibt es so in Griechenland nicht.

    Die Medien betreiben auch ein krasses Griechenland-Bashing.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Glaubst du an die hellenischen Götter?

  2. #2992
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.676
    Also wer sich über Armut Lustig macht der ist kein Mensch.

  3. #2993
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.229
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wozu so etwas gepostet wird. Das müssen menschliche Tragödien ohnegleichen sein.
    Und ich weis nicht wieso ihr dieses zigeunerarschloch nicht von meinen thread bannt.Ist doch schon lang bekannt das diese nutte mit sein status als nicht klar kommt.

  4. #2994
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Also wer sich über Armut Lustig macht der ist kein Mensch.
    Definitiv. Leute wie Zoran, welche gezielt das Griechenland-Bashing und Einzelfälle von menschlichen Tragödien ausnutzen um die Hellenen schlecht zu machen, um
    seine Identitätskrise zu kompensieren sind echt scheiße in dieser Hinsicht.

  5. #2995

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Und ich weis nicht wieso ihr dieses zigeunerarschloch nicht von meinen thread bannt.Ist doch schon lang bekannt das diese nutte mit sein status als nicht klar kommt.
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Definitiv. Leute wie Zoran, welche gezielt das Griechenland-Bashing und Einzelfälle von menschlichen Tragödien ausnutzen um die Hellenen schlecht zu machen, um seine Identitätskrise zu kompensieren sind echt scheiße in dieser Hinsicht.
    Ja, die Geduld der Makedonen und anderer Griechen wird zu sehr auf die Probe gestellt,
    wenn man parallel dazu erlebt, daß in anderen Situation das Henkersbeil schnell geschwungen wird.

  6. #2996
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.676
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, die Geduld der Makedonen und anderer Griechen wird zu sehr auf die Probe gestellt,
    wenn man parallel dazu erlebt, daß in anderen Situation das Henkersbeil schnell geschwungen wird.
    Definitiv .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Definitiv. Leute wie Zoran, welche gezielt das Griechenland-Bashing und Einzelfälle von menschlichen Tragödien ausnutzen um die Hellenen schlecht zu machen, um
    seine Identitätskrise zu kompensieren sind echt scheiße in dieser Hinsicht.
    Nicht nur Zoran sondern auch andere Leute Hier sobald was Negatives über Griechenland kommt Holen Sie sich eine Runter .

  7. #2997
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.229
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, die Geduld der Makedonen und anderer Griechen wird zu sehr auf die Probe gestellt,
    wenn man parallel dazu erlebt, daß in anderen Situation das Henkersbeil schnell geschwungen wird.
    Zoran der gypsi....ist schon seit jahren bei uns ne lachnummer.In seinem alter....so selten dämmlich sein ist schon seltenheit.Viel schlimmer finde ich das die moderatoren so einen vollpfosten hier noch dulden.

  8. #2998
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, die Geduld der Makedonen und anderer Griechen wird zu sehr auf die Probe gestellt,
    wenn man parallel dazu erlebt, daß in anderen Situation das Henkersbeil schnell geschwungen wird.
    Die Zeit wird kommen.


  9. #2999
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.229
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Definitiv. Leute wie Zoran, welche gezielt das Griechenland-Bashing und Einzelfälle von menschlichen Tragödien ausnutzen um die Hellenen schlecht zu machen, um
    seine Identitätskrise zu kompensieren sind echt scheiße in dieser Hinsicht.
    Was bleibt ihn auch anders übrig.Seit Jahren ist seine heimat das armenviertel europas....und das einziges was blüht ist der menschen und drogenhandel.
    Wie gesagt......wir sind in einer krise aus der wir bald rauskommen.....seine bordell.....wird immer das armenviertel europas sein.....

  10. #3000
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.546
    National Bank of Greece buys Istanbul's Crystal Tower for 303 million dollars, Turkish daily says

    The National Bank of Greece, owner of Turkey’s Finansbank, has purchased the Crystal Tower in Istanbul for 303 million dollars, daily Hurriyet reported on Tuesday.
    According to the Turkish daily, the property, a 170 meter high, 40-story skyscraper in the district of Levent in cental Istanbul, covers a 60,000 square meter area.
    The deal was reported to be one of the largest conducted in the neighboring country’s property market over the last few years.
    The report also noted that the Greek lender was expected to use the building to house the new Finansbank headquarters.
    The property was sold by Kory Property Investments, a subsidiary of Turkey’s Soyak Group.




    ekathimerini.com | National Bank of Greece buys Istanbul's Crystal Tower for 303 million dollars, Turkish daily says


    Wölkchenkratzer <3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3085
    Letzter Beitrag: Gestern, 16:50
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16