BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 304 von 626 ErsteErste ... 204254294300301302303304305306307308314354404 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.031 bis 3.040 von 6254

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.253 Antworten · 330.737 Aufrufe

  1. #3031
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Waer der Balkan nicht mit geistiger Unbeweglichkeit geschlagen, ginge es der kompletten Region besser. Darueberhinaus gibt es keinen Grund sich drueber zu freuen, wenn der Nachbar arm ist - das verringert das eigene Wachstum/den eigenen Wohlstand langfristig.

    @Dikefalos: Wahlkampfschuetzenhilfe. Wenn Samaras wieder gewaehlt werden sollte, geht es ungebremst weiter - insbesondere Privatisierungen duerften noch einige anstehen.




    Quatsch! Hauptsache man weiß, dass man antik ist, der Rest ist egal.

    Heraclius

  2. #3032

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Tourismus : Thomas Cook: Griechenland ist ein Gewinner ...


    18,5 Millionen Touristen werden Griechenland besuchen Rekordjahr.


  3. #3033
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.919
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Ich bin wegen nichts bei Nachrichten aus Griechenland gebannt worden
    Komisch aber Zoranowsi darf weiter Trollen .

  4. #3034
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, die Geduld der Makedonen und anderer Griechen wird zu sehr auf die Probe gestellt,
    wenn man parallel dazu erlebt, daß in anderen Situation das Henkersbeil schnell geschwungen wird.
    wer im glashaus sitzt......

  5. #3035
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.721
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Waer der Balkan nicht mit geistiger Unbeweglichkeit geschlagen, ginge es der kompletten Region besser. Darueberhinaus gibt es keinen Grund sich drueber zu freuen, wenn der Nachbar arm ist - das verringert das eigene Wachstum/den eigenen Wohlstand langfristig.

    @Dikefalos: Wahlkampfschuetzenhilfe. Wenn Samaras wieder gewaehlt werden sollte, geht es ungebremst weiter - insbesondere Privatisierungen duerften noch einige anstehen.
    Ist doch klar,das die Eu Samaras will.Unter anderem ist er sehr stabil.
    Ob er ein fähiger Grieche ist oder nicht,wird es sich zeigen,wenn er ein drittes hilfspaket ablehnt.Man sollte einfach wieder riskieren......sich geld an den märkten zu holen,und sich von dieser unfähigkeit der eu zu befreien.

  6. #3036
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Ist doch klar,das die Eu Samaras will.Unter anderem ist er sehr stabil.
    Ob er ein fähiger Grieche ist oder nicht,wird es sich zeigen,wenn er ein drittes hilfspaket ablehnt.Man sollte einfach wieder riskieren......sich geld an den märkten zu holen,und sich von dieser unfähigkeit der eu zu befreien.
    Das erste war ein astreiner Verrat, die anderen Pakete gingen.

    @Apache: Kein Wunder - vorher war Griechenland auf einem Tief, und die Konkurrenten Griechenlands sind fuer Touris grad etwas unattraktiv, da in Buergerkriegsaehnlichen Zustand (Aegypten)...
    Hinzu kommen die gesunkenen Preise, der einsetzende Run der Russen, Bulgaren (...) auf Griechenland, und die vielen, vielen ausgewanderten Akademiker.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Ich bin wegen nichts bei Nachrichten aus Griechenland gebannt worden
    Du bist zu beleidigend.
    Nimm dir ein Beispiel an Zoran...^^

  7. #3037
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.299
    Samaras ist ein sehr guter Präsident. Er ist zwar nicht so energisch, aber seine Handlungen sind mit die besten, die Griechenland in den letzten Jahrzehnten gemacht hat.

    Einwanderer
    Das mit den illegalen Einwanderern hat er ganz Locker mit dem "Rücknahmeabkommen" mit der Türkei geklärt.

    Geostrategische Position
    Da die Europäer versuchen werden sich energiepolitisch von Russland unabhängig zu machen wird Griechenland bald Gas und Öl über die Türkei und Bulgarien in die
    EU befördern. (Pipelines)
    Auch konnte er die Seegrenze zwischen der Türkei und Ägypten verhindern und eine zyprisch-griechische Errichten.
    Verträge mit Nachbarn wurden ausgehandelt und bald schon wird Erdgas aus Kreta exportiert und bald auch Öl.
    Außerdem werden wir 2016 größter Gold Exporteur Europas!

    Finanzen
    Seine Reformen bringen das Land endlich auf Kurs. Endlich brauchen Baugenehmigungen nicht mehr so lange und zieht viele neue Investoren an.
    Auch wird der Export von Waren mit mehr Energie vorangetrieben. Als Effekt durch die Krise sind die Löhne gesunken, wodurch man im
    Wettbewerb mehr Chancen hat.

    Politik
    Samaras hat durch seine kooperative Haltung mit der Türkei sich gegenseitigen Verhandlungsspielraum geschaffen, den er auch genutzt hat.
    Er hat den Europäern Grenzen gezeigt und hat viele Einsparungen abgelehnt.
    Er war in China um neue Handelsbeziehungen aufzubauen, vor allem im Export und Import.
    Er war in den USA und Israel.

    Persönlichkeit
    Ich finde Samaras ist nicht so ein "Sklave" der EU wie ihn einige Darstellen. Er hat oft genug die Grenzen aufgezeigt und vieles abgelehnt.
    Auch hat er Verhandlungen um den Namensstreit mit FYROV abgelehnt. (Aus meiner Sicht völlig zurecht, weil es da keine faulen Kompromisse zu verhandeln gibt)
    Er war lange Zeit fester Unterstützer einer "Orthodoxen" Achse. Hat in Israel anders als viele andere Politiker (Darunter Obama) keine traditionellen jüdischen Sachen
    angezogen. Demokratisch und Konservativ.

    Meine Meinung

  8. #3038
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    5.852
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Das erste war ein astreiner Verrat, die anderen Pakete gingen.

    @Apache: Kein Wunder - vorher war Griechenland auf einem Tief, und die Konkurrenten Griechenlands sind fuer Touris grad etwas unattraktiv, da in Buergerkriegsaehnlichen Zustand (Aegypten)...
    Hinzu kommen die gesunkenen Preise, der einsetzende Run der Russen, Bulgaren (...) auf Griechenland, und die vielen, vielen ausgewanderten Akademiker.

    - - - Aktualisiert - - -



    Du bist zu beleidigend.
    Nimm dir ein Beispiel an Zoran...^^

    Iiiiich???
    Schwachsinn...die meisten BF-Griechen würden das Gegenteil behaupten haha

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Komisch aber Zoranowsi darf weiter Trollen .

    Zoran ist nicht gesperrt worden? WTF?

  9. #3039
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.299
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Iiiiich???
    Schwachsinn...die meisten BF-Griechen würden das Gegenteil behaupten haha
    Metho ist bester Mann. Einer der korrekten des BFs.

  10. #3040
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Iiiiich???
    Schwachsinn...die meisten BF-Griechen würden das Gegenteil behaupten haha


    Zoran ist nicht gesperrt worden? WTF?
    Genau das dachte ich mir auch. Logische Schlussfolgerung: Du bist beleidigender als Zoran. Schaem dich.

    "Schwachsinn...die meisten BF-Griechen würden das Gegenteil behaupten haha"
    Nicht nur die - alle die deine Beitraege gelesen haben...^^.

    Und das Tolle - du hast nichtmal eine BMW, aeh, Mercedes, aeh... VW...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Samaras ist ein sehr guter Präsident. Er ist zwar nicht so energisch, aber seine Handlungen sind mit die besten, die Griechenland in den letzten Jahrzehnten gemacht hat.
    Meine Meinung
    Hoe, hoe! - Kunststueck.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3541
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 08:04
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 20:56
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16