BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 331 von 553 ErsteErste ... 231281321327328329330331332333334335341381431 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.301 bis 3.310 von 5522

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 14:51 Uhr · 5.521 Antworten · 296.518 Aufrufe

  1. #3301
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.521
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Türkei bekommt immer noch EU Hilfe

    Als Beitrittskandidat erhält die Türkei Mittel aus der Heranführungshilfe IPA (Instrument for Pre-Accession Assistance). Für den Förderzeitraum 2007 bis 2013 sind insgesamt rund 4,9 Milliarden Euro vorgesehen.
    Zur Erinnerung, wir sind im Jahr 2014.


    Auch im Rahmen des Nachfolgeinstruments IPA II sind im Zeitraum 2014-2017 rund 2,6 Milliarden Euro Fördermittel vorgesehen. Die Türkei kann ferner Darlehen der Europäischen Investitionsbank erhalten.
    Auswärtiges Amt - EU_Erweiterung: Türkei
    Darlehen, keine Hilfzahlungen im Sinne von Spenden.

  2. #3302
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Zur Erinnerung, wir sind im Jahr 2014.
    Auch im Rahmen des Nachfolgeinstruments IPA II sind im Zeitraum 2014-2017 rund 2,6 Milliarden Euro Fördermittel vorgesehen.


    Ich hoffe du tust nur so ...

  3. #3303
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    In der Eurozone. Ja da wurde gepfuscht mit Hilfe Amerikas
    Ihr hättet ja nicht mit Goldmans in die Kiste steigen müssen, oder wie siehst du das?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du tust nur so ...[/COLOR]
    Diese Fördermittel sind keine Entwicklungshilfen, auch wenn es den Anschein erweckt. Nicht, dass wir gegen Entwicklungshilfen wären :P

  4. #3304
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ihr hättet ja nicht mit Goldmans in die Kiste steigen müssen, oder wie siehst du das?
    Die Wirtschaft war gar nicht bereit für den Euro.

  5. #3305
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von Entwicklungshilfen, die vor kurzem eingestellt wurden.
    Ist auch eine Art Entwicklungshilfe, was meinst du warum ihr diese bekommt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also, im Falle Griechenlands war das Verheerende das Verfälschen der Zahlen, nicht dass ihr von der EU Gelder bekommen habt, welche wir euch gönnen. Fakt ist aber, dass ihr nicht hättet genommen werden dürfen. Nichtsdestotrotz habt ihr euch keinen Gefallen getan.
    Das stimmt nicht:

    1) Die Mehrheit, der Menschen in der EU wollten uns haben, du weißt schon, die Menschen wählen Parteien, diese sind dann in den Parlamenten, diese geben oder nicht ihre Zustimmung, ob ein Land EU Mitglied wird.

    2) Du meinst bestimmt, den Eintritt, in der Eurozone, die EU hat es gewußt das die Zahlen nicht gestimmt haben.

  6. #3306
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft war gar nicht bereit für den Euro.
    Das ist richtig und trotzdem wollte man unbedingt in die EU.

    - - - Aktualisiert - - -

    2) Du meinst bestimmt, den Eintritt, in der Eurozone, die EU hat es gewußt das die Zahlen nicht gestimmt haben.
    Wie schreibst du das immer so schön? Ich bitte um eine ordentliche Quelle

  7. #3307
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Diese Fördermittel sind keine Entwicklungshilfen, auch wenn es den Anschein erweckt. Nicht, dass wir gegen Entwicklungshilfen wären :P
    Es sind Fördermittel steht doch da :P

    Ich wollte nur auch die frage von tiger bezüglich des Jahres antworten

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist richtig und trotzdem wollte man unbedingt in die EU.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie schreibst du das immer so schön? Ich bitte um eine ordentliche Quelle
    Es wurde beim beitritt zur Eurozone gepfuscht.

    Griechenland hätte den Euro nicht einführen dürfen, das Haushaltsdefizit lag zwischen 1997 und 1999 über drei Prozent. Konsequenzen aus dem Schwindel sind aber keine zu erwarten.
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/euro-raum-griechenland-erschwindelte-euro-beitritt-1189739.html

  8. #3308
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.521
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ist auch eine Art Entwicklungshilfe, was meinst du warum ihr diese bekommt?
    Wenn du Subventionen und Darlehen mit Entwicklungshilfe gleichstellst, müsst ihr weltweit der größte Empfänger an Entwicklungshilfen sein.

  9. #3309
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Es sind Fördermittel steht doch da :P

    Ich wollte nur auch die frage von tiger bezüglich des Jahres antworten

    - - - Aktualisiert - - -



    Es wurde beim beitritt zur Eurozone gepfuscht.



    Euro-Raum: Griechenland erschwindelte Euro-Beitritt - Konjunktur - FAZ
    Ich habe davon gelesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wenn du Subventionen und Darlehen mit Entwicklungshilfe gleichstellst, müsst ihr weltweit der größte Empfänger an Entwicklungshilfen sein.
    Natürlich sind das iwelche Hilfen. Schimpfen sich nur nicht so :P

  10. #3310
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wenn du Subventionen und Darlehen mit Entwicklungshilfe gleichstellst, müsst ihr weltweit der größte Empfänger an Entwicklungshilfen sein.
    Es gibt genug schulen, Krankenhäuser usw. Strom und fliesend Wasser hat auch jeder.

    Die Hilfen sind eher was für Afrika

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 22:01
  2. Antworten: 3181
    Letzter Beitrag: 18.03.2017, 11:42
  3. Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 18:37
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:11
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 14:16