BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 347 von 609 ErsteErste ... 247297337343344345346347348349350351357397447 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.461 bis 3.470 von 6082

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.081 Antworten · 320.822 Aufrufe

  1. #3461
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Naj viel weniger als in so vielen EU-Industrie-Staaten. Sogar eigentlich gering bis wenig und es senkt sich weiterhin.

    Ich empfehle dort: ? Statista - das Statistik-Portal: Statistiken, Marktdaten & Studien

    - - - Aktualisiert - - -



    Von wem redest du?

    Türkei Staatsverschuldung in Relation zum BIP 2003 lag bei 67,7% nun ist sie bei 35,5% und sinkt weitehrin. Nun ja was die Schulden im Ausland angeht, lehne ich mich dort zurück und warte auf die Baku, Tiflis und Ceylan Pipeline. Zudem man gerade aktiver wird was den Export angeht. Ich befürchte dort keinen Einbruch um ehrlich zu sein.
    Was Erdogan verschweigt
    Türkei Wirtschaft: Was Erdogan verschweigt | Türkei - Frankfurter Rundschau




  2. #3462
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Türkei Staatsverschuldung in Relation zum BIP 2003 lag bei 67,7% nun ist sie bei 35,5% und sinkt weitehrin. Nun ja was die Schulden im Ausland angeht, lehne ich mich dort zurück und warte auf die Baku, Tiflis und Ceylan Pipeline. Zudem man gerade aktiver wird was den Export angeht. Ich befürchte dort keinen Einbruch um ehrlich zu sein.
    Es ist schlichtweg unmoeglich, dass die Tuerkei Schulden zurueckzahlt UND Wirtschaftswachstum hat, UND gleichzeitig ein wachsendes, defizitaeres Export/Import Verhaelltniss aufzuweisen hat.
    Das ist als wuerde ich 5000kJ taeglich Essen, 2000kJ verbrauchen und gleichzeitig taeglich um den Energiebetrag von 1000kJ leichter werden.

    2 Moeglichkeiten - 1 der Angaben stimmt nicht, oder euren Banken hauen gerade alle ihre Reserven raus und saugen mehr Geld an, als gerade in der TR im Umlauf ist.

  3. #3463

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    18.116
    Die Angaben stimmen, allerdings hat Amarok einiges durcheinander gebracht. Also die Staatsverschuldung beträgt gemessen am BIP beträgt knapp 40%. Soweit ist es richtig. Die In - und Auslandsverschuldung hingegen (die privaten Haushalte hinzugezählt) betragen weit über 70% (Tendenz steigend) und jährlich macht man 7-10% neue Schulden, die man mit Auslandsdevisen deckt. Im Moment läuft das Geschäft gut und man hat auch dank dem Goldverkauf an die Iraner die Verschuldung etwas drücken können aber die Abhängigkeit an Auslandsdevisen besteht weiterhin.

  4. #3464
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.608
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich keine?

    Ich kenne selber genug Pass-Deutsche die Hartzer sind.Die Türken die nur einen Türkischen Pass besitzen sind 1,7 Millionen kannst du alles Googeln.

    Ich weiß das immer die Kurden schuld sind

    GENAU geiler vergleich die meisten arbeiten Schwarz und fahren AMG


    Eigentlich ist das net das Thema hier aber Türken sollten sich wirklich net lustig darüber machen
    Das mit dem amg ist schon ein sozialer absturz.In den guten Zeiten fuhren sie eine Bmw 3.28ci e36mit mashallah borbet felgen

  5. #3465
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Ο «Πιπίνος», μήνυμα ισχύος



    Μήνυμα ισχύος και ανάπτυξης χαρακτήρισε ο πρωθυπουργός Αντ. Σαμαράς την καθέλκυση του υποβρυχίου «Πιπίνος» χθες στα Ναυπηγεία Σκαραμαγκά, σημειώνοντας ότι πρόκειται για ένα υποβρύχιο που κατασκευάστηκε σε ελληνικό ναυπηγείο από ελληνικά χέρια. Ο κ. Σαμαράς τόνισε ότι τα Ναυπηγεία αποτελούν«πλούτο» και «αναπτυξιακά όπλα για την Ελλάδα», που «είναι στην πρώτη γραμμή των προτεραιοτήτων μας για τη στρατηγική ανάπτυξη της χώρας».

    ? «???????», ?????? ?????? | ???????? | ? ??????????

  6. #3466
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.258
    Bacerll, du bist mir zuvorgekommen.
    Doch poste ich es noch einmal für die nicht-Hellenen.

    https://www.griechenland.net/nachric...-stapel-laufen

    Das U-Boot wurde vollständig in Griechenland gebaut. Zeugnis der technischen Möglichkeiten Griechenlands.

  7. #3467
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Bacerll, du bist mir zuvorgekommen.
    Doch poste ich es noch einmal für die nicht-Hellenen.

    https://www.griechenland.net/nachric...-stapel-laufen

    Das U-Boot wurde vollständig in Griechenland gebaut. Zeugnis der technischen Möglichkeiten Griechenlands.
    Ja und ich glaub das ist erst der Anfang. 2015 werden wir viel mehr sehen

    Griechenland erwartet 2015 starkes Wirtschaftswachstum

    Die griechische Regierung erwartet nach Jahren des Rezession wieder ein Wachstum der Wirtschaft des Landes. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2015 voraussichtlich um 2,9 Prozent zulegen, sagte Finanzstaatssekretär Christos Staikouras. Für das laufende Jahr geht die Regierung demnach bereits von einer leichten Konjunkturerholung aus. Die Wirtschaftsleistung wird demnach 2014 um 0,6 Prozent über dem Vergleichswet von 2013 liegen. "Das Land beginnt jetzt eine lange Phase nachhaltigen Wachstums und von Haushaltsüberschüssen" sagte Staikouras. In den Rezessionsjahren 2008 bis 2013 war das Bruttoinlandsprodukt um insgesamt fast ein Viertel geschrumpft.

    Konjunkturentwicklung in Griechenland 2007-2015
    Jahr BIP-Veränderung im Vergleich zum Vorjahr
    2015 +2,9% (Prognose griechische Regierung)
    +2,9% (Prognose EU und IWF)
    2014 +0,6% (Prognose griechische Regierung)
    +0,6% (Prognose EU und IWF)
    -0,3% (Prognose OECD)
    2013 -3,9%
    2012 -7,0%
    2011 -7,1%
    2010 -4,9%
    2009 -3,1%
    2008 -0,2%
    2007 +3,5%

  8. #3468
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.608
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Ja und ich glaub das ist erst der Anfang. 2015 werden wir viel mehr sehen

    Griechenland erwartet 2015 starkes Wirtschaftswachstum

    Die griechische Regierung erwartet nach Jahren des Rezession wieder ein Wachstum der Wirtschaft des Landes. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2015 voraussichtlich um 2,9 Prozent zulegen, sagte Finanzstaatssekretär Christos Staikouras. Für das laufende Jahr geht die Regierung demnach bereits von einer leichten Konjunkturerholung aus. Die Wirtschaftsleistung wird demnach 2014 um 0,6 Prozent über dem Vergleichswet von 2013 liegen. "Das Land beginnt jetzt eine lange Phase nachhaltigen Wachstums und von Haushaltsüberschüssen" sagte Staikouras. In den Rezessionsjahren 2008 bis 2013 war das Bruttoinlandsprodukt um insgesamt fast ein Viertel geschrumpft.

    Konjunkturentwicklung in Griechenland 2007-2015
    Jahr BIP-Veränderung im Vergleich zum Vorjahr
    2015 +2,9% (Prognose griechische Regierung)
    +2,9% (Prognose EU und IWF)
    2014 +0,6% (Prognose griechische Regierung)
    +0,6% (Prognose EU und IWF)
    -0,3% (Prognose OECD)
    2013 -3,9%
    2012 -7,0%
    2011 -7,1%
    2010 -4,9%
    2009 -3,1%
    2008 -0,2%
    2007 +3,5%
    Habe es schon vor 1halb jahren hier geschrieben...das es 2015 wieder aufwärts gehen wird

  9. #3469
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Habe es schon vor 1halb jahren hier geschrieben...das es 2015 wieder aufwärts gehen wird
    Zeit das andere blasen platzen

  10. #3470
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.258
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Zeit das andere blasen platzen
    Se Kati xronia tha exoume Kati gelia

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 19:17
  2. Antworten: 3489
    Letzter Beitrag: 06.07.2017, 06:52
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16