BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 358 von 532 ErsteErste ... 258308348354355356357358359360361362368408458 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.571 bis 3.580 von 5315

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.314 Antworten · 287.821 Aufrufe

  1. #3571

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Arbeitslosigkeit trotzdem, sollten die Erwartungen eintreffen, viel zu hoch!

    - - - Aktualisiert - - -



    Bist du der Meinung dass Griechenland nicht das Potenzial hat wirtschaftlich groß mitmischen zu können?
    Spezifiziere "wirtschaftlich groß mitmischen".

  2. #3572
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.488
    Bin mit dem Handy Online, daher fasse ich mich kurz. Ja, mit groß mitmischen meine ich dass Griechenland unter anderem regional wirtschaftlich am stärksten ist, neben der Türkei.

  3. #3573

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Bin mit dem Handy Online, daher fasse ich mich kurz. Ja, mit groß mitmischen meine ich dass Griechenland unter anderem regional wirtschaftlich am stärksten ist, neben der Türkei.
    Nach deiner Definition ist Griechenland das bereits. Natürlich kann es nicht die Zahlen eines 80 Millionen Landes vorweisen, daher ist ein Vergleich nur im Bezug auf gewisse Aspekte wie HDI, pro Kopf BIP (KKP) usw sinnvoll.

    Griechenland hat aber noch lange nicht die Wirtschaftskraft, die die jetzigen Zahlen widergeben. Bei der Türkei sieht es ähnlich aus, wobei bei der Türkei andere Faktoren prädominieren. Das Maximum an wirtschaftlicher Relevanz, die Griechenland erreichen kann, ist das Modell "Niederlande" und Griechenland wird dieses Maximum in den nächsten 10 Dekaden nicht erreichen.

  4. #3574
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Griechenland wird dieses Maximum in den nächsten 10 Dekaden nicht erreichen.
    Mal sehen ...

    Falls Griechenland das Vor-Krisen-Niveau erreicht und villeicht noch Öl oder Gas fördert könnte das
    ein 400 Milliarden BIP werden. Das wäre schon fast die hälfte der Türkei.

  5. #3575
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nach deiner Definition ist Griechenland das bereits. Natürlich kann es nicht die Zahlen eines 80 Millionen Landes vorweisen, daher ist ein Vergleich nur im Bezug auf gewisse Aspekte wie HDI, pro Kopf BIP (KKP) usw sinnvoll.

    Griechenland hat aber noch lange nicht die Wirtschaftskraft, die die jetzigen Zahlen widergeben. Bei der Türkei sieht es ähnlich aus, wobei bei der Türkei andere Faktoren prädominieren. Das Maximum an wirtschaftlicher Relevanz, die Griechenland erreichen kann, ist das Modell "Niederlande" und Griechenland wird dieses Maximum in den nächsten 10 Dekaden nicht erreichen.

    Wir sollten Cannabis legalisieren! Den Tourismus würde es gut tun.

  6. #3576

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Mal sehen ...
    Nichts mal sehen. Das Dorf, das man von weitem erspähen kann, braucht keinen Führer. Türkisches Sprichwort...

  7. #3577

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nichts mal sehen. Das Dorf, das man von weitem erspähen kann, braucht keinen Führer. Türkisches Sprichwort...
    Das Dorf oder der Wanderer?

  8. #3578

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Wir sollten Cannabis legalisieren! Den Tourismus würde es gut tun
    Tourismus ist ein Zubrot. Natürlich von Bedeutung aber ohne Industrie und F&E freut ihr euch in Hundert Jahren über 30 Liter verkauften Olivenöl.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das Dorf oder der Wanderer?
    Das nennt sich Personifikation. Hierbei ist der Wartende das Dorf. Stillistische Mittel müssen aber erstmal gelernt werden

    - - - Aktualisiert - - -

    Falls Griechenland das Vor-Krisen-Niveau erreicht und villeicht noch Öl oder Gas fördert könnte das
    ein 400 Milliarden BIP werden. Das wäre schon fast die hälfte der Türkei.
    Du erinnerst mich iwie an einen Freund, der der festen Überzeugung ist, dass das Kalifat die Welt regieren wird. Ich frage ihn, an welchen Gesichtspunkten er seine Ausführungen fest macht aber es kommt nichts.

    Es ist mehr eine erzieherische Maßnahme bei dir. Die Wirtschaft schrumpft, man ist selbst unproduktiv, nicht konkurrentfähig und quasi Bankrott und du schreibst von Vor-Krisen-Niveau.

    Wünsche sind die eine Sache, Realitätsnähe eine andere. Die Ressourcen diskutieren wir aus, wenn es soweit ist.

  9. #3579
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Es ist mehr eine erzieherische Maßnahme bei dir. Die Wirtschaft schrumpft, man ist selbst unproduktiv, nicht konkurrentfähig und quasi Bankrott und du schreibst von Vor-Krisen-Niveau.

    Wünsche sind die eine Sache, Realitätsnähe eine andere. Die Ressourcen diskutieren wir aus, wenn es soweit ist.
    Die Kommission erwartet einen Wirtschaftswachstum von 0,6% für 2014, 2,9% für 2015 und 3,7% für 2016.

  10. #3580

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Die Kommission erwartet einen Wirtschaftswachstum von 0,6% für 2014, 2,9% für 2015 und 3,7% für 2016.
    Da muss man sich die Neuverschuldung des Landes anschauen. Wenn das Wachstum größer als die Neuverschuldung ist, spricht man von realem Wachstum. Das ist dann wirklich ein Zeichen, dass es wirklich in positiver Richtung läuft.

    Natürlich wird Griechenland die Krise überwinden aber ohne strukturelle und moralische Maßnahmen sind eure Ausführungen Wuschträume.

    Adjustierungen des Lebensstandards kommen zwangsläufig.

    - - - Aktualisiert - - -

    Whuat? Von 2008 bis 2013 habt ihr Hundert MRD EURO verloren und eure Politiker leben noch?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3085
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 16:50
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16