BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 437 von 532 ErsteErste ... 337387427433434435436437438439440441447487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.361 bis 4.370 von 5314

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.313 Antworten · 286.667 Aufrufe

  1. #4361

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Bitte was??? Es hat schon Vorteile wenn man in der EU ist - man kann seine Ware leichter verkaufen - die Türkei muss für jeden Müll den sie exportieren 1000 Formulare ausfüllen LOL LOL
    du musst echt eine interessante Kindheit gehabt haben

  2. #4362
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.652
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Hat man in FYROM eigentlich den ganzen Tag und auch die ganze Nacht strom?
    Oder Strände .::::::

  3. #4363

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Grikkenlands wirtschaft? Is die drachme nun im währungsfonds? Oder zahlt ihr immernoch mit tomaten?

  4. #4364
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.652
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    Grikkenlands wirtschaft? Is die drachme nun im währungsfonds? Oder zahlt ihr immernoch mit tomaten?
    Ach ja hat albanien eine Wirtschaft alabaner

  5. #4365

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Ja, hab gehört sie investieren in betonpilze..und was nun, zahlt ihr mit oliven oder feta?

  6. #4366
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Grikenland hats drauf,ihr seid doch nur alle neidisch

  7. #4367
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.652
    Na ja mehr als alle unsere Nachbarn schön .

  8. #4368
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.986
    Die Rekordsaison in Griechenland schien bereits in trockenen Tüchern. Doch seit März geht die Nachfrage zurück. Der Branchenverband Sete glaubt, dass der Negativtrend noch umzukehren ist.
    Griechenland-Urlaub schien bis vor kurzem erneut ein Selbstläufer zu sein. Der Buchungsstart aus Deutschland war stark. Doch inzwischen senkten die türkischen Hoteliers kräftig die Preise – oft um ein Viertel –, um nach dem Einbruch des russischen Quellmarkts mit deutschen Kunden die Hotelbetten zu füllen.

    Griechenland: Buchungs-Boom in Gefahr?

  9. #4369
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    20.835
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Rekordsaison in Griechenland schien bereits in trockenen Tüchern. Doch seit März geht die Nachfrage zurück. Der Branchenverband Sete glaubt, dass der Negativtrend noch umzukehren ist.
    Griechenland-Urlaub schien bis vor kurzem erneut ein Selbstläufer zu sein. Der Buchungsstart aus Deutschland war stark. Doch inzwischen senkten die türkischen Hoteliers kräftig die Preise – oft um ein Viertel –, um nach dem Einbruch des russischen Quellmarkts mit deutschen Kunden die Hotelbetten zu füllen.

    Griechenland: Buchungs-Boom in Gefahr?
    Die Deutschen all incl will kein Schwein in Gr. Da hätte Gr eh das Nachsehen im billigtourismus. Das sollen Türken Ägypter FYROM und Co übernehmen. Die auch für diese Preisklasse die dementsprechende Schönheit des Landes bieten können. ZB Strände , Sehenswürdigkeiten usw. (Ups, ich sollte FYROM wieder aus dem Post entfernen.)

  10. #4370
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Die Deutschen all incl will kein Schwein in Gr. Da hätte Gr eh das Nachsehen im billigtourismus. Das sollen Türken Ägypter FYROM und Co übernehmen. Die auch für diese Preisklasse die dementsprechende Schönheit des Landes bieten können. ZB Strände , Sehenswürdigkeiten usw. (Ups, ich sollte FYROM wieder aus dem Post entfernen.)



    Nein, lass Fyrom ruhig drin. In 10 Jahren, sobald Gruewski Solun "wieder erobert" haben wird, werden sie auch Strände anbieten können.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3081
    Letzter Beitrag: Gestern, 03:01
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16