BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 458 von 532 ErsteErste ... 358408448454455456457458459460461462468508 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.571 bis 4.580 von 5315

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.314 Antworten · 287.238 Aufrufe

  1. #4571
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.996
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Umsonst Menschen gestorben. Für nichts..
    Wer ist denn gestorben?

  2. #4572
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Umsonst Menschen gestorben. Für nichts..
    Welche Menschen?

  3. #4573
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.982
    Schäuble lässt sich nicht einfach weichkriegen. Was ihm genau nicht passt, lässt er offen.



    +++ 18:20 Deutschland schlägt Grexit auf Zeit vor +++

    Die griechischen Reformvorschläge gingen am Donnerstagabend ein. Heute leitet das deutsche Finanzministerium seine negative Beurteilung den anderen Eurostaaten zu, berichtet die "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "In diesen Vorschlägen fehlen zentral wichtige Reformbereiche, um das Land zu modernisieren und um über lange Sicht Wirtschaftswachstum und nachhaltige Entwicklung voranzubringen", heißt es demnach in dem Positionspapier. Sie seien keine Grundlage "für ein komplett neues, auf drei Jahre angelegtes ESM-Programm". Zwei Wege schlägt das Finanzministerium vor: Griechenland verbessert seine Vorschläge rasch und umfassend, mit voller Unterstützung des Parlaments oder mit Athen wird über eine "Auszeit" verhandelt - das Land verlässt die Eurozone für mindestens fünf Jahre und restrukturiert seine Schulden, bleibt aber EU-Mitglied.


    Liveticker zu Griechenland: +++ 18:20 Deutschland schlägt Grexit auf Zeit vor +++ - n-tv.de

  4. #4574
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Unfassbar was diese Bastarde inklusive der Marionette Schäuble fordern...

    Eurozone für mindestens fünf Jahre verlassen

    Stattdessen fasse das Finanzministerium zwei Wege ins Auge, die noch blieben. So solle Griechenland seine Vorschläge entweder rasch und umfassend verbessern, mit voller Unterstützung des Parlaments. Das Ministerium schlug unter anderem vor, dass Griechenland Vermögenswerte in Höhe von 50 Milliarden Euro an einen Treuhandfonds überträgt, der sie verkaufe und damit Schulden abtrage.


    Ab sofort bin ich XA oder KKE...soll sich ins Knie ficken dieser elende Abschaum...

  5. #4575

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Warum verkauft griechenland nicht einfach seine inseln z.b kreta und korfu die wandelt man in aktiengesselschaften um verkauft die aktien dann der börse
    die ganzen steuer einnahmen gehen dann an die aktionäre dazu noch eine gebühr für jeden der auf die inseln wohnt vielleicht 200 euro pro jahr umso größer die dividente umso mehr bekommt griechenland für seine inseln

  6. #4576

  7. #4577
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.982
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    Warum verkauft griechenland nicht einfach seine inseln z.b kreta und korfu die wandelt man in aktiengesselschaften um verkauft die aktien dann der börse
    die ganzen steuer einnahmen gehen dann an die aktionäre dazu noch eine gebühr für jeden der auf die inseln wohnt vielleicht 200 euro pro jahr umso größer die dividente umso mehr bekommt griechenland für seine inseln
    Aktiengesellschaften müssen für ein Investment zukunftsversprechend sein, die im Falle Griechenland etwas dünn ist, wobei ich eh Zweifel hab, daß sich Unternehmenstrukturen auf territoriale Gebiete übertragen läßt.

  8. #4578
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.308
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    Warum verkauft griechenland nicht einfach seine inseln z.b kreta und korfu die wandelt man in aktiengesselschaften um verkauft die aktien dann der börse
    die ganzen steuer einnahmen gehen dann an die aktionäre dazu noch eine gebühr für jeden der auf die inseln wohnt vielleicht 200 euro pro jahr umso größer die dividente umso mehr bekommt griechenland für seine inseln

  9. #4579

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Aktiengesellschaften müssen für ein Investment zukunftsversprechend sein, die im Falle Griechenland etwas dünn ist, wobei ich eh Zweifel hab, daß sich Unternehmenstrukturen auf territoriale Gebiete übertragen läßt.
    die bevölkerung würde sicher ein problem sein inseln wo keiner wohnt würde aber aufjedenfall gehen problem die erwirtschaften nix gibt aber für alles käufer

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    will nur das beste für griechenland

  10. #4580
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Wie wärs wenn sich alle Barbaren sich hier mal verpissen würden?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3081
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 03:01
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16