BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 55 von 588 ErsteErste ... 54551525354555657585965105155555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 5875

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.874 Antworten · 309.164 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    60.936
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Auch das ändert sich jetzt. Ich finde - trotz der Schwierigkeiten - die "Schocklage" gut, denn nur so konnte sich was zum Besseren ändern.
    hm, die Apothekendichte in GR ist die höchste in der EU.
    http://www.apotheker.de/fileadmin/us...re_100x210.pdf
    EDIT oh, hat schon jemand geschrieben


    Gehörten Apotheker in GR vergleichbar wie in D zu relativ Gutverdienern?

  2. #542
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    ja aber ganz ehrlich das zeigt auch wie bescheuert das ist in Griechenland....Apotheken gibts es an jeder ecke!
    nur in meine gegend mit 15.000 einwohnern gibt es 5 apotheken...die mir einfach so mal einfallen. 2 gleich nebenan. bestimmt gibt es noch mehr.

  3. #543
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    hm, die Apothekendichte in GR ist die höchste in der EU.
    http://www.apotheker.de/fileadmin/us...re_100x210.pdf
    EDIT oh, hat schon jemand geschrieben


    Gehörten Apotheker in GR vergleichbar wie in D zu relativ Gutverdienern?
    die typen werden gleichgesetzt wie aertze. sind spitzenverdiener..wer es zum artzt nicht packt wird apotheker so ist es in griechenland.

  4. #544
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    hm, die Apothekendichte in GR ist die höchste in der EU.
    http://www.apotheker.de/fileadmin/us...re_100x210.pdf
    EDIT oh, hat schon jemand geschrieben


    Gehörten Apotheker in GR vergleichbar wie in D zu relativ Gutverdienern?
    Collega....weist du warum es soviele apotheker in griechenland gibt?
    Weil der staat ihnen eine 30% gewinnmarge garantierte
    Ich findes es wirklich gut....das man auf diesen sektor aufräumt.Wir hatten im gesundheitswesen....die gleichen ausgaben wie spanien.
    Net normal oder?

  5. #545
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    60.936
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Collega....weist du warum es soviele apotheker in griechenland gibt?
    Weil der staat ihnen eine 30% gewinnmarge garantierte
    Ich findes es wirklich gut....das man auf diesen sektor aufräumt.Wir hatten im gesundheitswesen....die gleichen ausgaben wie spanien.
    Net normal oder?
    ne, nicht normal, wenn man bedenkt, dass Spanien fast 5 mal so viele Einwohner hat

    Na ist doch gut, ein Sumpf wird jetzt trockengelgt, so kriegt man die Lobbyisten und Abzocker einen nach dem anderen dran

  6. #546
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ne, nicht normal, wenn man bedenkt, dass Spanien fast 5 mal so viele Einwohner hat

    Na ist doch gut, ein Sumpf wird jetzt trockengelgt, so kriegt man die Lobbyisten und Abzocker einen nach dem anderen dran
    Ob man wirklich diese lobby zur vernunft bringen kann?????????
    Wenn man bedenkt das in deutschand schweinegrippen impfungen im wert von 500 millionen in den müll ensorgt hat......bezweifle ich stark das griechenland die pharmazeutische lobby in die ecke treiben kann.

  7. #547
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.204
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ob man wirklich diese lobby zur vernunft bringen kann?????????
    Wenn man bedenkt das in deutschand schweinegrippen impfungen im wert von 500 millionen in den müll ensorgt hat......bezweifle ich stark das griechenland die pharmazeutische lobby in die ecke treiben kann.
    Die Pharma-Industrie wird man in keiner Ecke treiben können, aber das was Griechenland im Moment richtig macht, ist die Pharmazeuten "auszumisten".

    Bis jetzt konnte jeder Pharmazeut fast jedes Medikament - ohne ärztl. Rezept - verkaufen, was seine Gewinnspanne in die Höhe trieb. Diese Irrsinnigkeiten sind nun vorbei.




    Hippokrates

  8. #548
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.495
    Athen will 150.000 neue Jobs schaffen - Geld kommt von der EU

    Kategorie: DAX - MDAX - TecDAX News | Top-Artikel | Allgemein Europa (Politik, Makro-Wirtschaftsdaten, etc.) | Uhrzeit: 10:36

    Athen (BoerseGo.de) – Die griechische Regierung will zur Bewältigung der Wirtschaftskrise in den kommenden drei Monaten 150.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Dies kündigte der griechische Ministerpräsidenten Lucas Papademos nach einem Kabinettstreffen, an dem auch das Oberhaupt der griechisch-orthodoxen Kirche Erzbischof Hieronymus teilnahm, an. "Die Krise und die Arbeitslosigkeit haben tausende Familien getroffen", sagte Papademos. Es sei die Pflicht der Regierung, diese Menschen zu unterstützen und die soziale Solidarität zu stärken. Rund 900 Millionen Euro will er dafür in die Hand nehmen. Athen finanziert die Maßnahme hauptsächlich mit Geldern aus der EU erreichen.
    In Griechenland ist dieses Jahr die Wirtschaft um etwa 5,5 Prozent geschrumpft. Die Arbeitslosigkeit liegt bei 18 Prozent. Nach Angaben der nationalen Notenbank leben in Griechenland 500.000 Menschen in Familien, deren beide Eltern ohne Arbeit geblieben sind.
    Im April des kommenden Jahres sollen die Griechen nun endgültig ein neues Parlament wählen. Das erklärte der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister Evangelos Venizelos am Dienstag nach Angaben des griechischen Fernsehens bei einem Treffen seiner sozialistischen Pasok-Partei. „Die Wahlen werden nach Ostern Ende April stattfinden“, so Venizelos. Damit sei der zeitliche Rahmen für die Übergangsregierung unter Papademos abgesteckt. Der Finanzexperte und frühere Chef der griechischen Zentralbank die Führung hatte die Regierung Mitte November übernommen.
    Bild: ©flickr.com/Trine Juel


    • Artikel bookmarken bei:


    Diskussion zu diesem Artikel:

    Sie müssen sich erst anmelden, um Kommentare abgeben zu können. Login

    Über den Autor:

    Bernd Lammert





    Umfrage

    Was erwarten Sie vom Börsenjahr 2012?

    • Deutlich mehr als von 2011.
    • Die Börsen werden 2012 unter hoher Volatilität eher auf der Stelle treten.
    • Es dürfte 2012 zu weiteren Einbrüchen an den Finanzmärkten kommen.


    (Ergebnis anzeigen)

    zum Umfrage-Archiv

    weitere Artikel des Autors:



  9. #549
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    850


    Η ενδεικτική αξία του κοιτάσματος φυσικού αερίου, που εντοπίστηκε στο οικόπεδο 12 στην κυπριακή ΑΟΖ, ξεπερνά τα εκατό δισεκατομμύρια δολάρια, δήλωσε την Πέμπτη η υπουργός Εμπορίου και Βιομηχανίας Πραξούλα Αντωνιάδου.
    Η υπουργός ανέφερε ότι πρόκειται για πολύ καλής ποιότητας φυσικό αέριο. Πρόκειται, επεσήμανε, για σχεδόν καθαρό μεθάνιο.
    Μιλώντας στο ΡΙΚ, η κ. Αντωνιάδου είπε ότι η ποσότητα του φυσικού αερίου στο οικόπεδο 12 μπορεί να καλύψει τις ανάγκες της Κύπρου για τα επόμενα 210 χρόνια.
    ÐÜíù áðü 100 äéó. äïëÜñéá ç áîßá ôïõ öõóéêïý áåñßïõ óôï ïéêüðåäï 12 | ïéêïíïìéá | v2.imerisia.gr

    Das Erdgas im Feld 12 ist sogar über 100 Milliarden wert und kann den Bedarf Zyperns 200 Jahre lang decken.

  10. #550
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von -JD- Beitrag anzeigen
    ÐÜíù áðü 100 äéó. äïëÜñéá ç áîßá ôïõ öõóéêïý áåñßïõ óôï ïéêüðåäï 12 | ïéêïíïìéá | v2.imerisia.gr

    Das Erdgas im Feld 12 ist sogar über 100 Milliarden wert und kann den Bedarf Zyperns 200 Jahre lang decken.
    Experten meinen....das feld 12 nur 10% ausmacht.Andere felder werden wahrscheinlich viel mehr zu bieten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 279
    Letzter Beitrag: Gestern, 20:11
  2. Antworten: 3374
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 19:32
  3. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  4. Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 19:37
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16