BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 553 ErsteErste ... 94955565758596061626369109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 5522

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.521 Antworten · 297.202 Aufrufe

  1. #581

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    1 τρισ. ευρώ bedeutet doch 1 Billion €, oder?

  2. #582
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    1 τρισ. ευρώ bedeutet doch 1 Billion €, oder?
    Yeap.
    Und wir reden hier nur über den bereich südlich von kreta.

  3. #583
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Yeap.
    Und wir reden hier nur über den bereich südlich von kreta.
    Ti perimenoune ta kathikia Kai den ta bgazoune ? Mipos perimenoume na gini prota h xreokopiea ??

  4. #584
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von Leonidas300 Beitrag anzeigen
    Ti perimenoune ta kathikia Kai den ta bgazoune ? Mipos perimenoume na gini prota h xreokopiea ??
    Kapote stin ekpombi atheatos kosmos.....milousane pos o latsis tha kataktisi to 2012-2013 eidikivmena karabia tha opia tha to dosoune tis dynatotites na pari kapio meridio ean gini kapia paragogi.
    O Latsis protou orismena hronia ihe filoksenisi ton bush kai me to skafos tou briskotane ja orismenes meres stin periohi tis gavdou kai ionio.....akribos sthn periohi pou poly geologi pistevoune pos yparhi megala koitasmata.
    Pistevo pos to 2012 -2013 tha doume kai tha akousoume polla trela.

  5. #585
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.300
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Kapote stin ekpombi atheatos kosmos.....milousane pos o latsis tha kataktisi to 2012-2013 eidikivmena karabia tha opia tha to dosoune tis dynatotites na pari kapio meridio ean gini kapia paragogi.
    O Latsis protou orismena hronia ihe filoksenisi ton bush kai me to skafos tou briskotane ja orismenes meres stin periohi tis gavdou kai ionio.....akribos sthn periohi pou poly geologi pistevoune pos yparhi megala koitasmata.
    Pistevo pos to 2012 -2013 tha doume kai tha akousoume polla trela.
    und was hilft das alles wenn die regierung zu unfähig ist das alles zu entbehren??


    bestes beispiel ist doch thassos mit den erdöl da wurde jahrelang nichts gemacht

    oder das gold in thessalien

    griechenland ist voll von ressourcen nichts wird aber getan


    stattdessen entgehn dem staat nochmehr einnahmen 1/3 des einkommens geht durch steuerhinterziehung verloren



    ich sag doch unfähig

    wenn die es mal gebacken kriegen würden die steuerhinterziehung zu bekämpfen und alle ressourcen die es in griechenland gibt abzubauen wäre griechenland ein reiches land

  6. #586
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    und was hilft das alles wenn die regierung zu unfähig ist das alles zu entbehren??


    bestes beispiel ist doch thassos mit den erdöl da wurde jahrelang nichts gemacht

    oder das gold in thessalien

    griechenland ist voll von ressourcen nichts wird aber getan


    stattdessen entgehn dem staat nochmehr einnahmen 1/3 des einkommens geht durch steuerhinterziehung verloren



    ich sag doch unfähig

    wenn die es mal gebacken kriegen würden die steuerhinterziehung zu bekämpfen und alle ressourcen die es in griechenland gibt abzubauen wäre griechenland ein reiches land
    Über das politische unvermögen unserer politiker sind wir uns alle schon seit jahrzehnten einig.
    Griechenland könnte auch ohne diese ressourcen ein reiches land sein de la greco.
    Ich bin nicht unbedingt freund des öl und gas geschäfts...sondern ein befürworter der alternativen energien.
    Sonne,wind,biomasse,biokraftstoffe und geothermie.....ist ein gottes segen für griechenland.Viele ahnen immer noch nicht wie viel potenzial diese energie quellen haben.Die forschung ermöglicht uns von jahr zu jahr das diese technology finanzierbar wird....und ich bin mir sicher wenn griechenland sich in diesen sektor spezialisiert..... wird es uns eine großartige zukunft ermöglichen.
    Der tourismus wurde in den letzten jahren vernachlässigt.Griechenland ist nicht nur badeurlaub für juli und august gut...sondern wir haben das beste wetter und vorausetzungen für jede art von urlaub.
    Ob bade..wintersport,segel,golf,wandern....oder auch was ganz besonderes unsere antike geschichte die wir noch mit zahlreichen musseen fördern können.
    Ich sage es dir klar und deutlich.Unter 25 millionen touris ist es eine beleidigung für unser land.Momentan sehe das sich im diesen sektor was bewegt...und wenn nichts schlimmes passiert wir das jahr 2012 wieder ein rekordjahr für den tourismus.
    Wichtig ist....flughäfen und häfen zu modernisieren.Etliche Marinas und golfplätze zu bauen....und vorallem was ganz wichtig ist....hotels im luxus oder 5 und 4 sterne sektor auszubauen.
    2011 waren die meisten ausgebuchten hotels 5 und 4 sterner,und da hat die regierung ´gut reagiert ,und jeden hotelier steuererleichterung versprochen der sein hotel auf minimum 4 umbaut.
    Mir wäre echt lieber....statt finanziele hilfe....wenn ein team von norweger und dänen das land für die nächsten jahre regieren würden.

  7. #587
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.300
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Über das politische unvermögen unserer politiker sind wir uns alle schon seit jahrzehnten einig.
    Griechenland könnte auch ohne diese ressourcen ein reiches land sein de la greco.
    Ich bin nicht unbedingt freund des öl und gas geschäfts...sondern ein befürworter der alternativen energien.
    Sonne,wind,biomasse,biokraftstoffe und geothermie.....ist ein gottes segen für griechenland.Viele ahnen immer noch nicht wie viel potenzial diese energie quellen haben.Die forschung ermöglicht uns von jahr zu jahr das diese technology finanzierbar wird....und ich bin mir sicher wenn griechenland sich in diesen sektor spezialisiert..... wird es uns eine großartige zukunft ermöglichen.
    Der tourismus wurde in den letzten jahren vernachlässigt.Griechenland ist nicht nur badeurlaub für juli und august gut...sondern wir haben das beste wetter und vorausetzungen für jede art von urlaub.
    Ob bade..wintersport,segel,golf,wandern....oder auch was ganz besonderes unsere antike geschichte die wir noch mit zahlreichen musseen fördern können.
    Ich sage es dir klar und deutlich.Unter 25 millionen touris ist es eine beleidigung für unser land.Momentan sehe das sich im diesen sektor was bewegt...und wenn nichts schlimmes passiert wir das jahr 2012 wieder ein rekordjahr für den tourismus.
    Wichtig ist....flughäfen und häfen zu modernisieren.Etliche Marinas und golfplätze zu bauen....und vorallem was ganz wichtig ist....hotels im luxus oder 5 und 4 sterne sektor auszubauen.
    2011 waren die meisten ausgebuchten hotels 5 und 4 sterner,und da hat die regierung ´gut reagiert ,und jeden hotelier steuererleichterung versprochen der sein hotel auf minimum 4 umbaut.
    Mir wäre echt lieber....statt finanziele hilfe....wenn ein team von norweger und dänen das land für die nächsten jahre regieren würden.


    wie willste auf diese alternativen energien umsteigen wenn es nicht mal der rest der weltbevölkerung tut??


    wind,wasser etc kann man nicht so gut vermarkten wie öl darum wird da auch noch nicht investiert

    kann sich aber alles ändern



    was den tourismus angeht ist es logisch das immer weniger touristen nach griechenland kommen. das hat an sich nichts mit der schönheit des landes zu tun sondern eher wegen des finanziellen. griechenland ist einfach zu teuer punkt


    wäre ich ein ausländischer tourist würde ich auch nach türkei/bulgarien fahren

    da habe ich mit mein urlaubskapital viel mehr von als in griechenland

  8. #588
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wie willste auf diese alternativen energien umsteigen wenn es nicht mal der rest der weltbevölkerung tut??


    wind,wasser etc kann man nicht so gut vermarkten wie öl darum wird da auch noch nicht investiert

    kann sich aber alles ändern



    was den tourismus angeht ist es logisch das immer weniger touristen nach griechenland kommen. das hat an sich nichts mit der schönheit des landes zu tun sondern eher wegen des finanziellen. griechenland ist einfach zu teuer punkt


    wäre ich ein ausländischer tourist würde ich auch nach türkei/bulgarien fahren

    da habe ich mit mein urlaubskapital viel mehr von als in
    griechenland
    Da denkst du falsch.Mag sein das für den einen oder anderen griechenland teuer ist....fakt ist aber auch das es auf der welt sehr viel geld existiert.
    Hast du dir mal die mühe gemacht wie viele urlauber Spanien und frankreich hat?Wenn nicht kann ich es dir gerne posten,und sicher ist das frankreich und spanien weis gott nicht billiger ist als griechenland.
    Und was die alternativen energien angeht ..schau mal was china investiert
    Hast du als staat kein geld.....lasst du fremdes kapital zu.Es gibt sehr viele ausländische investoren die ihn griechenland investieren wollen,und es leider an unsere bürokratie scheitert.Das gilt für den tourismus(siehe elliniko)und für verschiedene solar und windparks.
    Mehr als abwarten.....bleibt uns momentan nicht übrig.

  9. #589
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.975
    Also das mit denn Tourismus haben wie Selber zu Verschulden unser Land wuerde Jahr fuer Jahr immer Teurer,mit der Erneuerbaren Energie (Solar Energy) bin ich auch der Meinung das wir es Besser Foerdern sollen.
    Und zur Sache mit dem OEL und GAS sage ich nur warum grad jetzt wo wir Pleite sind wollen sie GAS und OEL Foerdern?.

  10. #590
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Also das mit denn Tourismus haben wie Selber zu Verschulden unser Land wuerde Jahr fuer Jahr immer Teurer,mit der Erneuerbaren Energie (Solar Energy) bin ich auch der Meinung das wir es Besser Foerdern sollen.
    Und zur Sache mit dem OEL und GAS sage ich nur warum grad jetzt wo wir Pleite sind wollen sie GAS und OEL Foerdern?.
    Teuer ist eine sache.Aber wenn man schon preise verlangt, die das niveu von st tropez haben....sollte man auch entsprechend bauen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3186
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 19:24
  2. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 23:01
  3. Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 19:37
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16