BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 592 von 713 ErsteErste ... 92492542582588589590591592593594595596602642692 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.911 bis 5.920 von 7129

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 7.128 Antworten · 485.669 Aufrufe

  1. #5911
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.852
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    PELAGON FORUM......das wahre makedonische Forum.......with Administrator Zoran Alexandrov THE Makedonski King


    Am besten war aber dieser Dejan....der war nochmal ne Nummer dämlicher.


    Auch mit seiner Website.....und als er dann von Wiki rausflog.....man hab ich da gelacht.

  2. #5912
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    8.058
    In 6 Monaten ist definitiv Baubeginn im Hellenikon.

    https://www.theguardian.com/business...outside-athens
    Greece approves $8bn Chinese-backed resort project outside Athens


    Thomas Cook investor investors to build homes, hotels, malls and a park on former Olympics and airport site


    Construction work on a $7.9bn project to develop a sprawling coastal Olympics complex and Athens’s former airport will begin in six months, the Greek government has said.



    Es ist die größte jemals getätigte Private Investition in Griechenland. Es werden 7,9 Milliarden investiert und an die 50.000 neuen Arbeitsplätze entstehen. Das hier wird aus dem Hellenikon werden.


    https://www.welt.de/reise/staedterei...se-Plaene.html
    Denn am 31. März hatte der staatliche Privatisierungsfonds Taiped bekannt gegeben, dass er das Grundstück für 915 Millionen Euro an den griechischen Immobilieninvestor Lamda Developmentabtreten wolle. Und der hat große Pläne.

    Das Unternehmen will zusammen mit der chinesischen Firma Fosun und einer weiteren in Abu Dhabi ansässigen mehr als sieben Milliarden Euro investieren, um das Gelände mit seiner einzigartigen Lage wiederzubeleben. Geplant ist der Bau von Wohnblöcken, Hotels, Einkaufszentren, Themenparks, Museen, Sportanlagen und Büros. Neben Grünanlagen soll Besuchern ein kilometerlanger Strand zur Verfügung stehen, und auch den Yachthafen will man sanieren.
    Etwa 50.000 neue Arbeitsplätze soll "Europas größtes Immobilienprojekt" schaffen.




  3. #5913
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    8.058
    Greece's Aegean Airlines passenger traffic up 8 pct in April-May | Reuters
    CONSUMER GOODS AND RETAIL | Tue Jun 6, 2017 | 3:44am EDT
    Greece's Aegean Airlines passenger traffic up 8 pct in April-May




    Aegean Airlines grew passenger traffic on its domestic and foreign routes by 8 percent in April to May compared with last year, starting the summer season on a strong footing, Greece's largest carrier said on Tuesday.

    Aegean, a member of the Star Alliance airline group, flies a young fleet of 61 aircraft, mostly Airbus A320 jets.
    "The strong investment in the Athens network, coupled with strong demand for (flights) to Greece this year, have yielded a very good start to the summer season," Aegean's Chief Executive Dimitris Gerogiannis said in a statement.

    The carrier flew a total of 2.1 million passengers in the two month period. Passenger traffic on its international flights grew 15 percent year-on-year to 1.2 million passengers.
    Aegean said load factors improved by eight percentage points to 79 percent compared to the same period last year.

  4. #5914
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.297
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    In 6 Monaten ist definitiv Baubeginn im Hellenikon.

    https://www.theguardian.com/business...outside-athens



    Es ist die größte jemals getätigte Private Investition in Griechenland. Es werden 7,9 Milliarden investiert und an die 50.000 neuen Arbeitsplätze entstehen. Das hier wird aus dem Hellenikon werden.


    https://www.welt.de/reise/staedterei...se-Plaene.html



    Ein sehr ambitioniertes Projekt. Aber gibt in Griechenland diese Zielgruppe, die sich die Prachtbauten leisten können?

    Die Wunschvorstellung gepaart mit einem Schuss Fantasie kennt ja bekanntlich keine Grenzen.

  5. #5915
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    13.816
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ein sehr ambitioniertes Projekt. Aber gibt in Griechenland diese Zielgruppe, die sich die Prachtbauten leisten können?

    Die Wunschvorstellung gepaart mit einem Schuss Fantasie kennt ja bekanntlich keine Grenzen.
    Als echter Grecologe solltest du dazu auch noch mal gehört werden....... aber wenn du dann mit türkischer Megalomanie kommst, ist alles aus...........

  6. #5916
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.297
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Als echter Grecologe solltest du dazu auch noch mal gehört werden....... aber wenn du dann mit türkischer Megalomanie kommst, ist alles aus...........
    Ich bewundere deinen Tigerfish-Ticker.

  7. #5917
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    13.816
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich bewundere deinen Tigerfish-Ticker.
    Und das schon in Phase 1 von 100 auf dem Tigerometer, Ok ok

  8. #5918
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ein sehr ambitioniertes Projekt. Aber gibt in Griechenland diese Zielgruppe, die sich die Prachtbauten leisten können?

    Die Wunschvorstellung gepaart mit einem Schuss Fantasie kennt ja bekanntlich keine Grenzen.
    Klar gibt es die aber man zielt ja auch noch dazu auf den ausländische Tourismus mit dicken Beutel. Griechenland ist eh eher ein teures Urlaubsland (nicht so ein billigtourismus wie in der Türkei z.b.) es wird im übrigen auch eins der größten Casinos der Welt dort entstehen. Das Hellenikon Areal ist drei mal so groß wie Monaco und wer Monaco zu dem gemacht hat was es heute ist wissen wir ja.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aristoteles_Onassis
    In das bis in die 1950er Jahre marode Fürstentum Monaco investierte Onassis in Hotels, Villen und Apartmenthäuser, mit dem Zweck den Standort für den Jet-Set attraktiv zu machen.[5] Seit 1953 besaß Onassis – zum Leidwesen des monegassischen Fürstenhauses – die Aktienmehrheit der Société des bains de mer de Monaco(SBM). Damit gehörten Onassis dort faktisch das Spielkasino und fast alle Luxushotels.
    Das Hellenikon hat im übrigen ein anderer Reeder gekauft... die Latsis Familie.

  9. #5919
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    13.816
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Klar gibt es die aber man zielt ja auch noch dazu auf den ausländische Tourismus mit dicken Beutel. Griechenland ist eh eher ein teures Urlaubsland (nicht so ein billigtourismus wie in der Türkei z.b.) es wird im übrigen auch eins der größten Casinos der Welt dort entstehen. Das Hellenikon Areal ist drei mal so groß wie Monaco und wer Monaco zu dem gemacht hat was es heute ist wissen wir ja.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aristoteles_Onassis


    Das Hellenikon hat im übrigen ein anderer Reeder gekauft... die Latsis Familie.
    Patrida jetzt wird er kommen mit Reeder und keine Steuern und und und .............Allerdings muß ich wegen Teuer in GR widersprechen. Das sagen zwar die ausgemachten Türkeifans, aber so ein großer Unterschied ist es dann doch nicht.
    Wir waren auf Rhodos und Kreta, um mal "Inselpreise" zu nennen. Nur in Chania schien es mir teuer, zumindest bei einer Art Pizzeria direkt an der Hafenpromenade......sage und schreibe 16,50 für ne Margerita und 13,50 für nen Saganaki.......Wir waren ja zu sechst und kriegten keinen Tisch, weil der Laden so voll war, dann wurde mittendrin ein Tisch frei und als wir uns da durchgehechtet hatten und saßen und als wir die Preise gesehen haben, wollte ich am liebsten aufstehen, aber das war fast unmöglich bei dem Gedränge und die Kinder hatten Hunger usw.usw....... dazu paßte dann das Klo, wo du nicht abschliesen konntest(zuhalten).........Naja, Malakes gibt es auch in GR genug
    Wo wir waren- und wir sind mit dem Auto sehr viel unterwegs gewesen, Gr ist wirklich nicht teuer. Egal wo ich was gekauft habe, wir haben nirgends gehandelt, weil die Preise ok waren..........


    Übrigens: Nach unserem Eindruck ist Rhodos im Ganzen um bis zu 20/30 % teurer als Kreta.

  10. #5920
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.297
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Patrida jetzt wird er kommen mit Reeder und keine Steuern und und sch
    Ich sehe das keineswegs negativ . Eher im Gegenteil Steuervergünstingungen machen Investitionen attraktiver.

    In diesem Fall ist das Vorhaben eine Fehlinvestition . Darauf kannst du Gift nehmen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6146
    Letzter Beitrag: Heute, 16:44
  2. Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 13:56
  3. Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 01.12.2018, 05:22
  4. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16