BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 657 von 657 ErsteErste ... 157557607647653654655656657
Ergebnis 6.561 bis 6.566 von 6566

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.565 Antworten · 375.624 Aufrufe

  1. #6561

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    13.076
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Was für ein Witzbold Australien ist eins der reichsten Länder der welt und hat einen BIP pro kopf bei 50.000 us dollar 8.000 mehr als Deutschland... Italien und Südkorea ist auch eine ganz andere Hausnummer als ihr euer bip liegt bei knapp 10.400 us dollar Rumänien hat übrigens 9.500.

  2. #6562
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.973
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du Schlingel solltest es unterlassen deine Elektrogeräte zu demolieren.
    Das war kein Demolieren, sondern ein Verschönerieren Da ich ins Material gekratzt habe, sieht man die Stelle. Aber man sieht nicht, was da mal war/stand

  3. #6563
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.953
    https://biztravel.fvw.de/news/griech...93/186137/4070








    Aegean Airlines will im Winter stärker zulegen

    Die größte griechische Fluggesellschaft möchte auch im Winter mehr Urlauber fliegen. Im ersten Quartal legte der Verkehr bei Aegean Airlines und Olympic Air mit zweistelliger Prozentrate zu.
    16.04.2018, 18:06 Uhr


    Die Flotte von Aegean umfasst mittlerweile 58 Flugzeuge.
    Foto: Aegean Airlines


    Derzeit läuft es beim griechischen Star-Alliance-Mitglied rund. Im ersten Quartal erhöhte sich die Zahl der beförderten Passagiere gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 12 Prozent auf 2,4 Millionen. Parallel dazu erhöhte sich auch der Sitzladefaktor um 4,4 Punkte auf 81,2 Prozent. Und: Der Marktanteil am Heimatflughafen Athen ist ebenfalls gewachsen. Am Airport von Griechenlands Hauptstadt steigerte Aegean Airlines mit ihrer Regio-Tochter Olympic Air die Zahl der Fluggäste um 13 Prozent – zum Vergleich: der Flughafen fertigte insgesamt acht Prozent mehr Passagiere ab.
    Dimitris Gerogiannis, CEO von Aegean Airlines, will künftig verstärkt im verkehrsschwächeren Winterhalbjahr wachsen. „Unser Ziel ist es, das touristische Angebot auch in den Wintermonaten noch attraktiver zu gestalten


  4. #6564
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.953
    Primärüberschuss: Griechenland hat Haushaltsziel für 2017 übertroffen


    Griechenland hat Haushaltsziel für 2017 übertroffen


    Die Regierung in Athen meldet einen Primärüberschuss von mindestens 3,5 Prozent für 2017. Die Vorgaben übertrifft es damit.
    20.04.2018 - 16:42 Uhr




    Griechische und EU-FlaggenDas Krisenland legt gute Zahlen vor.

    (Foto: Getty Images; Foto: Per-Anders Pettersson)




    Athen Griechenland hat im vergangenen Jahr nach Regierungsangaben das von seinen internationalen Geldgebern gesteckte Haushaltsziel deutlich übertroffen. 2017 habe der Budgetüberschuss ohne Kosten für den Schuldendienst zwischen 3,5 und 4,0 Prozent der Wirtschaftsleistung gelegen, sagte ein Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

    Die Kapitalgeber hatten Griechenland im Rahmen des laufenden Hilfsprogramms für den sogenannten Primärüberschuss im Jahr 2017 ein Ziel von 1,75 Prozent vorgegeben. 2018 und 2019 sollen jeweils 3,5 Prozent erreicht werden.
    Erhöhte Beiträge zur Sozialversicherung, Einkommensteuer- und Mehrwertsteuer-Einnahmen stünden hinter den Überschüssen, sagte der Regierungsvertreter.





  5. #6565
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    1.004
    "Offiziellen" Zahlen von Eurostat sind erschienen.


    Im Jahr 2017 verzeichneten Malta (+3,9%), Zypern (+1,8%), die Tschechische Republik (+1,6%), Luxemburg(+1,5%), Schweden und Deutschland (je +1,3%), die Niederlande (+1,1%), Dänemark (+1,0%), Bulgarien(+0,9%), Griechenland und Kroatien (je +0,8%) sowie Litauen (+0,5%) einen öffentlichen Überschuss, währendSlowenien einen ausgeglichenen Finanzierungssaldo auswies. Die niedrigsten öffentlichen Defizite in Prozent desBIP meldeten Irland und Estland (je -0,3%), Lettland (-0,5%) und Finnland (-0,6%). Zwei Mitgliedstaaten wiesenein Defizit von 3% oder mehr des BIP auf: Spanien (-3,1%) und Portugal (-3,0%).


    http://ec.europa.eu/eurostat/documen...6-1bdbc2b452ae

  6. #6566

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4122
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:06
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 05.04.2018, 17:12
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16