BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 657 von 693 ErsteErste ... 157557607647653654655656657658659660661667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.561 bis 6.570 von 6925

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 6.924 Antworten · 410.183 Aufrufe

  1. #6561

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    13.878
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Was für ein Witzbold Australien ist eins der reichsten Länder der welt und hat einen BIP pro kopf bei 50.000 us dollar 8.000 mehr als Deutschland... Italien und Südkorea ist auch eine ganz andere Hausnummer als ihr euer bip liegt bei knapp 10.400 us dollar Rumänien hat übrigens 9.500.

  2. #6562
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du Schlingel solltest es unterlassen deine Elektrogeräte zu demolieren.
    Das war kein Demolieren, sondern ein Verschönerieren Da ich ins Material gekratzt habe, sieht man die Stelle. Aber man sieht nicht, was da mal war/stand

  3. #6563
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7.497
    https://biztravel.fvw.de/news/griech...93/186137/4070








    Aegean Airlines will im Winter stärker zulegen

    Die größte griechische Fluggesellschaft möchte auch im Winter mehr Urlauber fliegen. Im ersten Quartal legte der Verkehr bei Aegean Airlines und Olympic Air mit zweistelliger Prozentrate zu.
    16.04.2018, 18:06 Uhr


    Die Flotte von Aegean umfasst mittlerweile 58 Flugzeuge.
    Foto: Aegean Airlines


    Derzeit läuft es beim griechischen Star-Alliance-Mitglied rund. Im ersten Quartal erhöhte sich die Zahl der beförderten Passagiere gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 12 Prozent auf 2,4 Millionen. Parallel dazu erhöhte sich auch der Sitzladefaktor um 4,4 Punkte auf 81,2 Prozent. Und: Der Marktanteil am Heimatflughafen Athen ist ebenfalls gewachsen. Am Airport von Griechenlands Hauptstadt steigerte Aegean Airlines mit ihrer Regio-Tochter Olympic Air die Zahl der Fluggäste um 13 Prozent – zum Vergleich: der Flughafen fertigte insgesamt acht Prozent mehr Passagiere ab.
    Dimitris Gerogiannis, CEO von Aegean Airlines, will künftig verstärkt im verkehrsschwächeren Winterhalbjahr wachsen. „Unser Ziel ist es, das touristische Angebot auch in den Wintermonaten noch attraktiver zu gestalten


  4. #6564
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7.497
    Primärüberschuss: Griechenland hat Haushaltsziel für 2017 übertroffen


    Griechenland hat Haushaltsziel für 2017 übertroffen


    Die Regierung in Athen meldet einen Primärüberschuss von mindestens 3,5 Prozent für 2017. Die Vorgaben übertrifft es damit.
    20.04.2018 - 16:42 Uhr




    Griechische und EU-FlaggenDas Krisenland legt gute Zahlen vor.

    (Foto: Getty Images; Foto: Per-Anders Pettersson)




    Athen Griechenland hat im vergangenen Jahr nach Regierungsangaben das von seinen internationalen Geldgebern gesteckte Haushaltsziel deutlich übertroffen. 2017 habe der Budgetüberschuss ohne Kosten für den Schuldendienst zwischen 3,5 und 4,0 Prozent der Wirtschaftsleistung gelegen, sagte ein Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

    Die Kapitalgeber hatten Griechenland im Rahmen des laufenden Hilfsprogramms für den sogenannten Primärüberschuss im Jahr 2017 ein Ziel von 1,75 Prozent vorgegeben. 2018 und 2019 sollen jeweils 3,5 Prozent erreicht werden.
    Erhöhte Beiträge zur Sozialversicherung, Einkommensteuer- und Mehrwertsteuer-Einnahmen stünden hinter den Überschüssen, sagte der Regierungsvertreter.





  5. #6565
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    1.052
    "Offiziellen" Zahlen von Eurostat sind erschienen.


    Im Jahr 2017 verzeichneten Malta (+3,9%), Zypern (+1,8%), die Tschechische Republik (+1,6%), Luxemburg(+1,5%), Schweden und Deutschland (je +1,3%), die Niederlande (+1,1%), Dänemark (+1,0%), Bulgarien(+0,9%), Griechenland und Kroatien (je +0,8%) sowie Litauen (+0,5%) einen öffentlichen Überschuss, währendSlowenien einen ausgeglichenen Finanzierungssaldo auswies. Die niedrigsten öffentlichen Defizite in Prozent desBIP meldeten Irland und Estland (je -0,3%), Lettland (-0,5%) und Finnland (-0,6%). Zwei Mitgliedstaaten wiesenein Defizit von 3% oder mehr des BIP auf: Spanien (-3,1%) und Portugal (-3,0%).


    http://ec.europa.eu/eurostat/documen...6-1bdbc2b452ae

  6. #6566

  7. #6567
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    1.052
    growth in tourism arrivals and revenues in Q1

    Tourism is certainly appears likely to hit some new all-time highs this year, following a record-breaking 2017, as in the first quarter of 2018 arrivals posted a 13.8 percent year-on-year increase and takings grew 14 percent, Bank of Greece figures showed on Tuesday.
    In March alone the increase in tourism takings amounted to 28.2 percent on annual basis, another sign of a special year, unless something unforeseeable happened.
    BoG data took tourism revenues in the year to end-March to 557 million euros, largely thanks to the 18.9 percent growth in revenues from European Union visitors. This was driven higher by takings from Germans and Britons.

    Exports continue to climb in Q1

    Exports are among the main forces helping the Greek economy to emerge from its stagnation, growing in the first quarter of the year by 905.6 million euros, or 13.3 percent from the same period last year.
    Exports reached up to 7.73 billion euros, while the increase amounts to 12.9 percent when fuel products are excluded, according to provisional data from the Hellenic Statistical Authority (ELSTAT).
    ekathimerini.com

  8. #6568
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    1.052

  9. #6569
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    1.052
    Rentenreform steht an.


    ??????? ???? ??????????????? ??????? ???? ??? ?????? ???????????? | ???????? ????????? | ? ??????????



    Στα 21,7 δισ. το ΕΣΠΑ της περιόδου 2021-2027


    Πρόσθετοι κοινοτικοί πόροι 5,1 δισ. ευρώ σε σχέση με αυτούς που λαμβάνει η Ελλάδα στο πλαίσιο του ΕΣΠΑ, αναλογούν στη χώρα μας κατά τη νέα προγραμματική περίοδο 2021-2027.
    ??? 21,7 ???. ?? ???? ??? ???????? 2021-2027 | ???????? ????????? | ? ??????????

  10. #6570
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7.497
    32 Millionen Touristen werden dieses Jahr ihren urlaub in Griechenland verbringen das ist das dreifache der Bevölkerung.


    https://www.theguardian.com/world/20...ronmental-cost

    Greece tourism at record high amid alarm over environmental cost

    With 32 million visitors expected this year, fears grow that the country cannot cope



    Helena Smith i
    Sun 3 Jun 2018 15.56 BSTLast modified on Mon 4 Jun 2018 09.52 BST





    Tourism is Greece’s biggest foreign currency earner. Photograph: Costas Baltas/ReutersGreece is braced for another bumper year. The tourists will not stop coming. For every one of its citizens, three foreign visitors – 32 million in total – will arrive this year, more than at any other time since records began.

    But is Greece almost too successful for its own good? Tourist numbers have increased by an additional two million every year for the past three years. Arrivals from China alone have doubled since 2017. But with forecasts predicting record numbers over the next decade, a growing number are asking: can Greece really cope?

    The prominent environmentalist Nikos Chrysogelos says: “We can’t keep having more and more tourists.” He says he now shudders at the prospect of record numbers of arrivals. “We can’t have small islands, with small communities, hosting 1 million tourists over a few months. There’s a danger of the infrastructure not being prepared, of it all becoming a huge boomerang if we only focus on numbers and don’t look at developing a more sustainable model of tourism.”

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5852
    Letzter Beitrag: 15.10.2018, 11:29
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 13.06.2018, 16:50
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16