BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 532 ErsteErste ... 4567891011121858108508 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 5315

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Erstellt von Dikefalos, 07.06.2011, 15:51 Uhr · 5.314 Antworten · 287.786 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.292
    Umso besser, finde es total nervig, wenn du zum Beispiel als Deutscher runter in den Balkan fährst siehst du die Hauptstadt und denkst dir "WOW", aber wenn du mal tiefer in die Dörfer reinfährst fragst du dich ob es immer noch das selbe Land ist, zumindest ist das bei uns so, weiß nicht ob es in Griechenland das selbe ist.

  2. #72
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.192
    Zitat Zitat von Leonidas300 Beitrag anzeigen
    Ja mal sehen wie sich das alles entwickelt ein paar Großprojekte wurden ja schon in den Norden nach Makedonien verlegt
    Ein sehr erfolgreiches Unternehmen in Drama/Makedonien ist Raycap. Ich habe vor ein paar Tagen darüber gelesen.

    Ένα ελπιδοφόρο παράδειγμα για τις ελληνικές εταιρείες αποτελεί η Raycap, με έδρα τη Δράμα, η οποία με 250 εργαζομένους παράγει και υποστηρίζει προηγμένα προϊόντα για τηλεπικοινωνιακά και ενεργειακά δίκτυα, προϊόντα πρωτοποριακής τεχνολογίας ηλεκτρικής προστασίας, καθώς και προϊόντα ηλεκτρονικών και αμυντικών εφαρμογών. Μάλιστα, το 90% των πωλήσεων αποτελείται από εξαγωγές.

    Οι πελάτες της βρίσκονται στις ΗΠΑ, τον Καναδά, τη Γερμανία, τη Γαλλία, το Βέλγιο, την Ιταλία, τις σκανδιναβικές χώρες, ενώ έχει πρωτοποριακή παρουσία στην τεχνολογική καινοτομία. Όπως αναφέρει πρόσφατο ρεπορτάζ της «Ελευθεροτυπίας», η Raycap, δίνει λύσεις σε οικιακές ηλεκτρικές και ηλεκτρονικές συσκευές, προστατεύοντάς τες από απότομες υπερτάσεις μέσω του ηλεκτρικού δικτύου με συσκευές μονοφασικού ή τριφασικού ρεύματος, χαμηλού κόστους,. Διαθέτει, επίσης, μια ομάδα ειδικών επιστημόνων που αναζητεί συνεχώς καινοτόμα προϊόντα στο χώρο των τηλεπικοινωνιών, της ενέργειας, των σιδηροδρόμων, σε συστήματα αύξησης χωρητικότητας των φραγμάτων, σε εξειδικευμένα προϊόντα για τις ανανεώσιμες πηγές ενέργειας.




    Wirf mal einen Blick hier rein: raycap.com




    Hippokrates

  3. #73
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.192
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Umso besser, finde es total nervig, wenn du zum Beispiel als Deutscher runter in den Balkan fährst siehst du die Hauptstadt und denkst dir "WOW", aber wenn du mal tiefer in die Dörfer reinfährst fragst du dich ob es immer noch das selbe Land ist, zumindest ist das bei uns so, weiß nicht ob es in Griechenland das selbe ist.
    Nach Athen könnte ich dir höchtens noch zwei oder drei Städte aufzählen, wo die Zukunft voranschreitet. Der Rest der griechischen Städte liegen im Dämmerschlaf.




    Hippokrates

  4. #74
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.292
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Nach Athen könnte ich dir höchtens noch zwei oder drei Städte aufzählen, wo die Zukunft voranschreitet. Der Rest der griechischen Städte liegen im Dämmerschlaf.




    Hippokrates

    Was wiederrum sehr schade ist, hier in Deutschland sehen die Dörfer auch noch einigermaßen gut aus....ist wirklich traurig sowas, aber solange es dem Volk gut geht ist es zu verkraften....

  5. #75
    economicos
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Was wiederrum sehr schade ist, hier in Deutschland sehen die Dörfer auch noch einigermaßen gut aus....ist wirklich traurig sowas, aber solange es dem Volk gut geht ist es zu verkraften....
    Also, ich kenn das anders in Griechenland. Ich finde die kleinere Staedte und Doerfer besser als Athen. Dort ist es sauberer und idyllischer, die Strassen sind auch ganz ordentlich. ( nicht wie in DE, aber akzeptabel). Zum Beipiel in Korinthos, Chalkida, Patras, Volos, Larissa, Lamia etc.
    In Athen gibt es nur haufen Leute und Haueser. Ok, einige Gegende sind dort auch sehr schoen, aber kein Vergleich zu den idyllischen kleinstaedten oder doerfern. Zudem haben wir haufweise schoene Inseln mit guten Infrastrukturen

  6. #76
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.192
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Also, ich kenn das anders in Griechenland. Ich finde die kleinere Staedte und Doerfer besser als Athen. Dort ist es sauberer und idyllischer, die Strassen sind auch ganz ordentlich. ( nicht wie in DE, aber akzeptabel). Zum Beipiel in Korinthos, Chalkida, Patras, Volos, Larissa, Lamia etc.
    In Athen gibt es nur haufen Leute und Haueser. Ok, einige Gegende sind dort auch sehr schoen, aber kein Vergleich zu den idyllischen kleinstaedten oder doerfern. Zudem haben wir haufweise schoene Inseln mit guten Infrastrukturen
    Larissa zähl ich zu den größeren Städten Griechenlands. Immerhin ist sie die drittgrößte Stadt im helladischen Raum.




    Hippokrates

  7. #77
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.233
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Also, ich kenn das anders in Griechenland. Ich finde die kleinere Staedte und Doerfer besser als Athen. Dort ist es sauberer und idyllischer, die Strassen sind auch ganz ordentlich. ( nicht wie in DE, aber akzeptabel). Zum Beipiel in Korinthos, Chalkida, Patras, Volos, Larissa, Lamia etc.
    In Athen gibt es nur haufen Leute und Haueser. Ok, einige Gegende sind dort auch sehr schoen, aber kein Vergleich zu den idyllischen kleinstaedten oder doerfern. Zudem haben wir haufweise schoene Inseln mit guten Infrastrukturen
    Ist doch fast üerall so, dass kleine Städte und Dörfer idyllischer sind.
    Mit der Sauberkeit griechischer Dörfer kann es, im Vergleich, kaum ein Land aufnehmen. Das Licht auf den Kykladen... welches Land hat das schon?
    Ich fange schon wieder an zu träumen........

  8. #78
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.192
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ist doch fast üerall so, dass kleine Städte und Dörfer idyllischer sind.
    Mit der Sauberkeit griechischer Dörfer kann es, im Vergleich, kaum ein Land aufnehmen. Das Licht auf den Kykladen... welches Land hat das schon?
    Ich fange schon wieder an zu träumen........
    Liberitas,

    du hast wohl noch nicht viele griechische Dörfer gesehen. Ich finde in Nordeuropa (Deutschland, Dänemark, Skandinavien) die Dörfer sauber und geordnet, was man bei uns - meistens - nicht finden kann.



    Hippokrates

  9. #79
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.233
    Mag sein, ich war in den falschen Dörfern.
    Zugegeben, Dänemark und Skandinavien kenne ich nicht.

  10. #80
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.192
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Mag sein, ich war in den falschen Dörfern.
    Zugegeben, Dänemark und Skandinavien kenne ich nicht.
    Der Grieche an sich ist noch nicht für die Umwelt sensibilisiert. Ich sehe es heute noch, dass Erwachsene ihren Müll einfach auf die Strasse hinschmeissen ohne jeglichen Skrupel.

    Erst die Jugendlichen und die Schulkinder bekommen so langsam das Gefühl für´s Umweltbewußtsein beigebracht. Meine Generation und die meiner Eltern sind Müllproduzenten Nr.1.




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3085
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 16:50
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 19:13
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16