BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 113 von 125 ErsteErste ... 1363103109110111112113114115116117123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.130 von 1241

Wirtschaft Mazedoniens - Економија на Македонија - Economy of Macedonia (Rep. of)

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 12.04.2010, 13:50 Uhr · 1.240 Antworten · 118.299 Aufrufe

  1. #1121
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Traumwelt scheint eher dein Metier zu sein. Du laberst seit 2 Seiten nur Schwachsinn und versuchst auf biegen und brechen etwas schwarz zu malen. Was ist dein Motiv dafür?
    Schwachsinn? Vielleicht ist die Realität für dich Schwachsinn, für mich aber nicht.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aha, also bei private Firmen spielt die politische Einstellung oder wie du sagst Zugehörigkeit eine Rolle? Diesen Umstand würde ich gern von dir mit Beweise unterlegt sehen.
    Nicht immer, natürlich meinte ich primär die staatlichen Stellen, also Verwaltung, Polizei, Schule usw. Bei den grossen Unternehmen kommt man aber auch nur entweder mit Vitamin B oder durch die Parteizugehörigkeit rein. Ist dir das wirklich so fremd?!

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Billige Lügengeschichten. Aber wie wir sehen bist du ja schon die ganze Zeit darauf fixiert irgendwas zu erfinden. Im übrigen, die von dir verhasste Partei ist die erste Regierungsmacht die Programme für junge Leute startete um ihnen eine Selbstständigkeit zu ermöglichen...
    Aha. Eine Lüge. All diese Leute müssen wohl gelogen haben.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das man außerhalb seines ausgelernten Berufs arbeiten muss um zu überleben ist kein spezifisches makedonisches Problem. In jeder Wirtschaft kann man das sehen. Hier wäre vielleicht sinnvoll umzuschulen, du weißt auch bestimmt schon was jetzt gleich komm... GENAU!!!!: die von dir verhasste Partei ist die erste Regierungsmacht die Umschulungen regelte und finanzierte...
    Ja, vielleicht in deiner Nachbarschaft, wo Arzt Ace, Regierungsarschlecker Zoran und Anwalt Dimce leben. Komm, hör doch auf.

    Ich hab jetzt zum Glück was Wichtigeres zu tun ...
    Përshëndetje

  2. #1122
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Schwachsinn? Vielleicht ist die Realität für dich Schwachsinn, für mich aber nicht.
    Natürlich. Der makedonische Wirtschaftsexperte aus der Diaspora der sich aufgrund einer Analyse der Europäischen Kommission angepisst fühlt und krampfhaft versucht etwas negatives hinein zu interpretieren ist natürlich sehr Realitätsnah. Ich lach mir gerade einen...


    Nicht immer, natürlich meinte ich primär die staatlichen Stellen, also Verwaltung, Polizei, Schule usw. Bei den grossen Unternehmen kommt man aber auch nur entweder mit Vitamin B oder durch die Parteizugehörigkeit rein. Ist dir das wirklich so fremd?!
    Was du meinst oder schreibst sind immer noch zwei verschiedene Paare Stiefel. Fakt ist das in Makedonien die Jahre hinweg in der die jetzige Regierung regiert Erwerbslose von über 40% auf unter 30% abgebaut hat. Darauf mit solche Argumente zu argumentieren wie du, Zitat: "Wenn diese die kommunalen oder nationalen Wahlen gewinnt, so bekommt man dann vielleicht Arbeit, sonst wohl eher nicht." ist einfach lächerlich und Realitätsfern. Noch dazu wenn du in deiner Liste noch die zig-tausend Albaner nicht erwähnst die mit dem s.g. "Ohrider Abkommen" in die Verwaltung hinein geboxt wurden. Aber solche Erinnerungslücken sind bei dir gang und gäbe, das kennen wir ja schon das du nur Einseitig argumentierst.

    Aha. Eine Lüge. All diese Leute müssen wohl gelogen haben.
    Ja, Definitiv eine Lüge. Dies ist allein schon an deine Zahlenangaben ablesbar. So liegt zB der Durchschnittslohn nicht bei 100€ wie von dir erwähnt sondern bei ca 20.000 Denar (ca 335)Netto. Im übrigen, die von dir verhasste Partei ist die erste Regierungsmacht die Brutto-Netto Lohn einführte und regelt.



    Ja, vielleicht in deiner Nachbarschaft, wo Arzt Ace, Regierungsarschlecker Zoran und Anwalt Dimce leben. Komm, hör doch auf.
    Schwachsinn, wenn es nur in meiner Nachbarschaft so wäre bräuchte das deutsche Arbeitsamt keine Umschulungsprogramme
    Was für einen Käse du auch laberst.

    Ich hab jetzt zum Glück was Wichtigeres zu tun ...
    Përshëndetje

    Doch eins noch, mir auf die Frage zu antworten was dein Motiv für dein Gelabere die letzten zwei Seiten ist.


    Pozdrav

  3. #1123
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich. Der makedonische Wirtschaftsexperte aus der Diaspora der sich aufgrund einer Analyse der Europäischen Kommission angepisst fühlt und krampfhaft versucht etwas negatives hinein zu interpretieren ist natürlich sehr Realitätsnah. Ich lach mir gerade einen...




    Was du meinst oder schreibst sind immer noch zwei verschiedene Paare Stiefel. Fakt ist das in Makedonien die Jahre hinweg in der die jetzige Regierung regiert Erwerbslose von über 40% auf unter 30% abgebaut hat. Darauf mit solche Argumente zu argumentieren wie du, Zitat: "Wenn diese die kommunalen oder nationalen Wahlen gewinnt, so bekommt man dann vielleicht Arbeit, sonst wohl eher nicht." ist einfach lächerlich und Realitätsfern. Noch dazu wenn du in deiner Liste noch die zig-tausend Albaner nicht erwähnst die mit dem s.g. "Ohrider Abkommen" in die Verwaltung hinein geboxt wurden. Aber solche Erinnerungslücken sind bei dir gang und gäbe, das kennen wir ja schon das du nur Einseitig argumentierst.



    Ja, Definitiv eine Lüge. Dies ist allein schon an deine Zahlenangaben ablesbar. So liegt zB der Durchschnittslohn nicht bei 100€ wie von dir erwähnt sondern bei ca 20.000 Denar (ca 335)Netto. Im übrigen, die von dir verhasste Partei ist die erste Regierungsmacht die Brutto-Netto Lohn einführte und regelt.





    Schwachsinn, wenn es nur in meiner Nachbarschaft so wäre bräuchte das deutsche Arbeitsamt keine Umschulungsprogramme
    Was für einen Käse du auch laberst.




    Doch eins noch, mir auf die Frage zu antworten was dein Motiv für dein Gelabere die letzten zwei Seiten ist.


    Pozdrav
    Alter, du hast wirklich Komplexe.

  4. #1124
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Erste umweltfreundliche Kehrmaschine "Made in Macedonia"

    Labels: Automobile, Industrie

    Die makedonische Firma Brako aus Veles hat mit der Produktion der umweltfreundlichen Straßen-Kehrmaschinen begonnen, in zusammenarbeit mit der italienischen Firma BioStrada. Mehr Informationen im Text unten-Englisch.




    The Veles-based company “Brako” has started manufacturing trucks for vacuum street sweeping as a result of a joint partnership with Italy’s “BioStrada” company. The mechanical street sweeper is an environmentally-friendly vehicle, which is entirely manufactured in Brako’s plants.


    Attending the promotion on Saturday, Deputy PM Vladimir Pesevski congratulated the managers and owners of BioStrada and Brako on their successful joint project – the first of its kind in Macedonia in which a local and foreign company are investing in a product intended to be exported and whose added value to a large extent belongs to Macedonia.



    “It is a technologically sophisticated product that includes many components that will be produced in Macedonia. I just found out that efforts are being made to enable Macedonian companies to manufacture components used for the vehicle that are now being imported. It is one of the Government’s goals – Macedonian companies in cooperation with foreign companies to transfer a majority of the production here in Macedonia, new jobs to be created and more importantly knowledge from abroad to be used here in Macedonia,” stated Pesevski.
    Over 20% of this product in the beginning will be exported, he said urging the street sweeper to be seen across Macedonia as soon as possible.


    “Brako” has been focused on the production of this vehicle for years. Cooperation was established with “BioStrada” in 2011 to meet the needs of the Italian company.




    “After strengthening our experience in manufacturing composite parts, we’ve made a step further to manufacture the first Macedonian sweeping vehicle. With this, Brako is opening a new chapter in its own production portfolio while introducing new perspectives for the competitiveness of Macedonia’s production on foreign markets,” stated Koco Angjusev – chairman of the Brako Board of Directors.
    The first road sweepers will be exported on markets in Qatar and Italy. The vehicle has the capacity to sweep over 70,000 square meters per hour and offers advanced environmental performances. It uses a vacuum sweeping system to collect waste and dust sending them to the central part of the machine.


    “’BioStrada’ during its 8-year existence has succeeded in finding its place on the market for production of vacuum cleaning sweepers. It cooperates with countries in Western Europe, South America, Asia and Africa. We’ve already established cooperation with the US army. With an excellent development strategy we have made major steps in a short period of time. Today’s launch of the joint partnership with ‘Brako’ for us is the opening of a new page that promises further achievements,” said BioStrada’s representative Alessandro Engioli.









  5. #1125
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Erste umweltfreundliche Kehrmaschine "Made in Macedonia"

    Labels: Automobile, Industrie

    Die makedonische Firma Brako aus Veles hat mit der Produktion der umweltfreundlichen Straßen-Kehrmaschinen begonnen, in zusammenarbeit mit der italienischen Firma BioStrada. Mehr Informationen im Text unten-Englisch.




    The Veles-based company “Brako” has started manufacturing trucks for vacuum street sweeping as a result of a joint partnership with Italy’s “BioStrada” company. The mechanical street sweeper is an environmentally-friendly vehicle, which is entirely manufactured in Brako’s plants.


    Attending the promotion on Saturday, Deputy PM Vladimir Pesevski congratulated the managers and owners of BioStrada and Brako on their successful joint project – the first of its kind in Macedonia in which a local and foreign company are investing in a product intended to be exported and whose added value to a large extent belongs to Macedonia.



    “It is a technologically sophisticated product that includes many components that will be produced in Macedonia. I just found out that efforts are being made to enable Macedonian companies to manufacture components used for the vehicle that are now being imported. It is one of the Government’s goals – Macedonian companies in cooperation with foreign companies to transfer a majority of the production here in Macedonia, new jobs to be created and more importantly knowledge from abroad to be used here in Macedonia,” stated Pesevski.
    Over 20% of this product in the beginning will be exported, he said urging the street sweeper to be seen across Macedonia as soon as possible.


    “Brako” has been focused on the production of this vehicle for years. Cooperation was established with “BioStrada” in 2011 to meet the needs of the Italian company.




    “After strengthening our experience in manufacturing composite parts, we’ve made a step further to manufacture the first Macedonian sweeping vehicle. With this, Brako is opening a new chapter in its own production portfolio while introducing new perspectives for the competitiveness of Macedonia’s production on foreign markets,” stated Koco Angjusev – chairman of the Brako Board of Directors.
    The first road sweepers will be exported on markets in Qatar and Italy. The vehicle has the capacity to sweep over 70,000 square meters per hour and offers advanced environmental performances. It uses a vacuum sweeping system to collect waste and dust sending them to the central part of the machine.


    “’BioStrada’ during its 8-year existence has succeeded in finding its place on the market for production of vacuum cleaning sweepers. It cooperates with countries in Western Europe, South America, Asia and Africa. We’ve already established cooperation with the US army. With an excellent development strategy we have made major steps in a short period of time. Today’s launch of the joint partnership with ‘Brako’ for us is the opening of a new page that promises further achievements,” said BioStrada’s representative Alessandro Engioli.








    Jetzt müssen sie nur noch die Armut bekämpfen, dann ist gut.

  6. #1126
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    724
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Jetzt müssen sie nur noch die Armut bekämpfen, dann ist gut.
    Geh doch nach runter und hilf die Armut zu bekämpfen!

  7. #1127
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Geh doch nach runter und hilf die Armut zu bekämpfen!

    Genau meine Rede, aber er schnallt es nicht.

    POzdrav

  8. #1128
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Geh doch nach runter und hilf die Armut zu bekämpfen!
    Tu ich ja, obwohl es nicht meine Aufgabe ist.
    Diejenigen, deren Aufgabe es ist, tun es aber nicht.

  9. #1129
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924

  10. #1130
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    "#fakt"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 19:00
  2. Mazedonier in Albanien | Македонци во Албанија
    Von Čento im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:50
  3. Šar Planina | Шар Планина | Bjeshkët e Sharrit
    Von Čento im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 15:32
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:49
  5. Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 18:54