BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 124 ErsteErste ... 283435363738394041424888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1236

Wirtschaft Mazedoniens - Економија на Македонија - Economy of Macedonia (Rep. of)

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 12.04.2010, 13:50 Uhr · 1.235 Antworten · 118.047 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Da gibt es keine zwei Meinungen. Schwarzarbeit in die Arbeitslosenquote miteinbeziehen ist völliger Schwachsinn.. Für diese Erkenntnis braucht man kein Wirtschaftsexperte sein.

  2. #372
    Kejo
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Da gibt es keine zwei Meinungen. Schwarzarbeit in die Arbeitslosenquote miteinbeziehen ist völliger Schwachsinn.. Für diese Erkenntnis braucht man kein Wirtschaftsexperte sein.
    Glaubt, was ihr wollt, aber die Schattenwirtschaft bzw. der informelle Sektor wird in jede wirtschaftliche Kennzahl eingerechnet.

    Schattenwirtschaft

    Der Umfang der Schattenwirtschaft kann nur geschätzt werden. In der Regel werden Schätzungen in Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) veröffentlicht. Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung erfasst die Schattenwirtschaft, indem sie schattenwirtschaftliche Aktivitäten mit geschätzten Zuschlägen in ihre Berechnungsmethoden einbezieht.
    Q.E.D.

  3. #373
    economicos
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Glaubt, was ihr wollt, aber die Schattenwirtschaft bzw. der informelle Sektor wird in jede wirtschaftliche Kennzahl eingerechnet.



    Q.E.D.
    Und du möchtest diese Zahl manipulieren indem du es nicht als Schwarzarbeit betrachtest?

  4. #374
    Kejo
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Und du möchtest diese Zahl manipulieren indem du es nicht als Schwarzarbeit betrachtest?


    Lies dir die letzten Beiträge einfach erneut durch.

  5. #375
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Harput ist ja mal der totale Wirtschaftsexperte.. Hätte echt nie gedachte, dass man Schwarzarbeit für etwas positives nutzen kann... hahah oh Mann das ist so lächerlich, und ich frag mich noch warum ich darüber diskutiere..

    Schwarzarbeit in die Arbeitslosenquote miteinbeziehen ist völliger Schwachsinn..

  6. #376
    economicos
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen


    Lies dir die letzten Beiträge einfach erneut durch.


    Regierung mal erklären, dass die Schwarzarbeit in die Arbeitslosenzahlen miteinbezogen werden sollte. Das würde die Arbeitslosenquote um einige Prozentpunkte senken.
    Wie wärs mal, wenn du nachdenkst bevor du schreibst.

  7. #377
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Huge Opportunities for Indian Investment in Macedonia: Gruevski
    Tuesday, March 06, 2012
    Huge Opportunities for Indian Investment in Macedonia: Gruevski, Orissa Business News
    New Delhi: “Macedonia could be the first gateway to the EU for the Indian companies which grants access to 650 million European consumers under the free-trade regime” said the Prime Minister of Republic of Macedonia, Mr. Nikola Gruevski in an event titled “Emerging Investment and Trade Opportunities in Macedonia” organized jointly by the three apex chambers, CII, FICCI and ASSOCHAM along with the Government of Macedonia and Invest-Macedonia. He further added that encouraging factors such as macroeconomic stability and low tax regime in Macedonia presents vital opportunity to explore huge business possibilities. Stating that Macedonia is the third best reformer in the World as per World Bank 2012 Doing Business Report, Mr. Gruevski highlighted upon prevailing tax exemption on investments and retained earnings in his country. s Calling upon Indian businessmen to invest in Macedonia, he urged business community from both the sides to optimally utilize their respective competitive advantages.

    The Vice-Prime Minister of Macedonia Mr. Zoran Stavrevski in his elaborate presentation emphasized the massive investment opportunities Macedonia provides in sectors like road, railways, energy and mineral exploration. A senior Indian Government representative said that India sees great potential in pharmaceuticals, IT, hydropower and mineral exploration sectors of Macedonia. Both countries are also negotiating Bilateral Investment Treaty and Double Taxation Avoidance Agreement, which would provide a definite legal framework to do bilateral business.

    Earlier, Mr. M. Ganapathi, Secretary (West), Ministry of External Affairs, Government of India, mentioned that true potential of economic and commercial relationship between the two countries is currently not being reflected in the quantum of trade figures. Stating that the trade basket between the two countries largely comprises of traditional items, he stressed upon the need to diversify the existing trade basket. Referring to India’s promising investment climate, he urged Macedonian investors to invest in sectors such as Food processing, Pharmaceutical, education and IT in India.

    In his welcome remarks, Mr. Devin Narang, FICCI Executive Committee Member and Chairman, Freeplay Energy Ltd, said that there exists substantial scope to leverage upon India and Macedonia’s existing strengths, thereby boosting economic relationship between India and Macedonia.

    Mr. S.C Aggarwal, Chairman, Capital Market Committee, ASSOCHAM and Chairman & Managing Director, SMC Global Securities Ltd., said that the visit of the Prime Minister along with the business leaders of Macedonia would essentially help in elevating economic and trade engagement between the two countries.

    Applauding the visit of Macedonian Prime Minister at this opportune time, Mr. Deep Kapuria, Chairman, CII National Committee on Robotics & Automation and Chairman, Hi-Tech Gears Ltd., said that in this challenging business environment where all the countries are competing for FDI, Macedonia is rightly positioned to attract global investments. Exuding confidence in the Indian economy, he said that Indian companies are well equipped for acquisitions and investments in Macedonia.

  8. #378
    Kejo


    Wie der Typ sich aufregt, nur weil er mal nicht im Recht ist.


  9. #379
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen


    Wie der Typ sich aufregt, nur weil er mal nicht im Recht ist.

    Wer? Harput?

    Ja dieser Harput ist total im unrecht.. aber sowas von.

  10. #380
    economicos
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen


    Wie der Typ sich aufregt, nur weil er mal nicht im Recht ist.

    Ich reg mich nicht auf und leider bist du nicht im Recht.

    Jetzt mal erlich, glaubst du wirklich, dass es possitiv wäre, Schwarzarbeit als legale Arbeit zu betrachten, damit die Arbeitslosenquote "verschönigt" wird? Naja, wenn du der Ansicht bist, dann hast du so einiges nicht verstanden in der Wirtschaft.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 19:00
  2. Mazedonier in Albanien | Македонци во Албанија
    Von Čento im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:50
  3. Šar Planina | Шар Планина | Bjeshkët e Sharrit
    Von Čento im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 15:32
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:49
  5. Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 18:54