BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 135 von 298 ErsteErste ... 3585125131132133134135136137138139145185235 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.350 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.307 Aufrufe

  1. #1341
    leylak
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Während alle Welt an alternativen Konzepten zur energiegewinnung tüfelt ist die Türkei damit beschäftigt in veraltete Konzepte zu investieren. Und die Griechen damit, sich um die Ansprüche darüber zu streiten. Darum werden beide in der zukunft auch in Röhre schauen.
    In der Türkei ist man auch darum bemüht,sich alternative Energien zunutze zu machen.Das Gleiche in Griechenland.Falls du Atomanlagen meinst,glaubst du wirklich,dass irgendein Land wirklich daran denkt dicht zu machen?!Ziemlich naiv.

  2. #1342
    leylak
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Die ganzen Weltmächte (USA vorallem) geiern doch alle auf die Schei´ße. Ach komm hör mir auf
    Da stimm ich dir ausnahmsweise mal zu,aber ihr werdet deren Hauptopfer sein.

  3. #1343
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.650
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    In der Türkei ist man auch darum bemüht,sich alternative Energien zunutze zu machen.Das Gleiche in Griechenland.Falls du Atomanlagen meinst,glaubst du wirklich,dass irgendein Land wirklich daran denkt dicht zu machen?!Ziemlich naiv.
    Die Türkei möchte sogar neue Bauen. Und rate mal mit wem? Mit den Betreibern von Fukushima. An der schwarzmeerküste. Erdbebengebiet.
    quelle:Japan und Türkei planen Atomkraft-Deal | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  4. #1344
    Kejo
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Die Türkei möchte sogar neue Bauen. Und rate mal mit wem? Mit den Betreibern von Fukushima. An der schwarzmeerküste. Erdbebengebiet.
    quelle:Japan und Türkei planen Atomkraft-Deal | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN
    Nein, TEPCO ist raus. Ich darf dich beruhigen.

  5. #1345
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Die Türkei möchte sogar neue Bauen. Und rate mal mit wem? Mit den Betreibern von Fukushima. An der schwarzmeerküste. Erdbebengebiet.
    quelle:Japan und Türkei planen Atomkraft-Deal | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN
    die meldung ist alt die neuen Aktoren sind Canda, Russland und China .

  6. #1346
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335
    Unterricht in Atomenergie: Russland lädt türkische Schüler ein
    Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 16.04.12, 17:11 | Aktualisiert: 16.04.12, 17:13


    Unterricht in Atomenergie: Russland lädt türkische Schüler ein | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  7. #1347
    economicos
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Da stimm ich dir ausnahmsweise mal zu,aber ihr werdet deren Hauptopfer sein.
    Naja, irgendwas kriegt man von Kuchen ab so ist es nicht (siehe Kavala). Aber normalerweise hätte man mehr Anspruch. Das Problem bei euch ist, dass ihr mit den "Königen" (USA, Israel) kooperieren müsst, wenn ihr was abbekommen wollt.

    Bsp: Vieles von den Amis finanziert

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hellenic_Petroleum

  8. #1348
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    die Türkei ist ein rasant wachsendes Land und der Energiebedarf verhält sich proportional zum Wachstum. Wir verfügen nicht über die Bodenschätze, die z.B. die Iraner verfügen. Der effektivste Weg, an Energie zu gelangen, ist natürlich die Kernenergie (im Moment) aber es werden auch in Windparks investiert, was positiv zu erwähnen wäre

  9. #1349
    leylak
    Niedersachsen setzen auf Wachstum in der Türkei

    Kayseri . Auf Partnersuche unter "anatolischen Tigern": Das kräftige Wachstum der türkischen Wirtschaft bietet deutschen Firmen viele Chancen. Unternehmen aus Niedersachsen suchen nach neuen Kooperationen.

    Von der Türkei werden aber zunehmend hochwertige Maschine nach Deutschland verkauft, denn das Land hat sich selbst zu einem Hightech-Standort entwickelt.

    Niedersachsen setzen auf Wachstum in der Türkei | WESER-KURIER

  10. #1350
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    die Türkei ist ein rasant wachsendes Land und der Energiebedarf verhält sich proportional zum Wachstum. Wir verfügen nicht über die Bodenschätze, die z.B. die Iraner verfügen. Der effektivste Weg, an Energie zu gelangen, ist natürlich die Kernenergie (im Moment) aber es werden auch in Windparks investiert, was positiv zu erwähnen wäre
    Kernenergie ist zu Zeit auch die billigste Varinate. Große Investitionen in solchem Gebiet wie Windkraft und Sonnenenergie sind einfach noch nicht bereit bzw. in zu frühem Stadium. Lohnen tut sich dies erst nach sehr langer Zeit und die Ausbeute ist noch zu bescheiden. Ausserdem würde dass das Wachstum nur unnötig hemmen. Atomenergie erfordert ein Risiko was die Sicherheit angeht und vorallem die Endlagerung verbauchter Stäbe, aber es lohnt einfach noch zu gut. Als Zug langt die Atomenergie allemal.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: Heute, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16