BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 179 von 298 ErsteErste ... 79129169175176177178179180181182183189229279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.531 Aufrufe

  1. #1781
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.804
    gute news

    150 Millionen Euro Investition: Toyota lässt Corolla in der Türkei vom Band laufen

    Deutsch Türkische Nachrichten | 03.07.13, 17:08
    Seit vergangenen Montag rollen in der Provinz Sakarya die neuen Toyota Corolla-Modelle vom Band. Zuvor hatte der japanische Autobauer 150 Millionen Euro in die türkische Anlage investiert. Bereits der Vorgänger wurde dort produziert. Die türkische Regierung hofft künftig jedoch auf Mehr.
    150 Millionen Euro Investition: Toyota lässt Corolla in der Türkei vom Band laufen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


  2. #1782
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Wird Zeit dass sie mal selbst was aufbauen. Ist das Kapital einmal abgezogen steht man ziemlich mies da

  3. #1783

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Hast recht, aber vielleicht entwickelt sich ja in der Zukunft.

  4. #1784
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.804
    Toksöz Holding kauft italienisc​hes Traditions​unternehme​n Pernigotti auf

    Deutsch Türkische Nachrichten | 12.07.13, 17:07
    Der weltweit bekannte italienische Schokoladenproduzent Pernigotti geht in die Hände der Familie Toksöz über. Die Toksöz Holding will den seit 1868 bestehenden Produzenten weiter ausbauen.


    Der italienische Schokoladenproduzent Pernigotti wird von der türkischen Toksöz Holding übernommen. Pernigotti hat einen jährlichen Umsatz in Höhe von 75 Millionen Euro zu verzeichnen.
    55 Prozent der Einnahmen erfolgen aus dem Verkauf von Schokoladensorten und Pralinen und 45 Prozent aus dem Verkauf von Speiseeis, berichtet La Gazzetta del Mezzogiorno. Die Hauptabsatz- und Wachstumsmärkte von Pernigotti sind Deutschland, die USA, Lateinamerika und China.
    „Pernigotti ist in sicheren Händen. Unsere Marke wird unter der Familie Toksöz zu noch mehr Berühmtheit und Erfolg gelangen. Die Toksöz-Holding wird die Expansion in Drittmärkte weiter voranbringen. Zudem wird Pernigotti auch auf dem türkischen Markt zu Berühmtheit gelangen“, zitiert die Akşam den ehemaligen Inhaber des Schokoladenproduzenten Pernigotti, Francesco Rosario Averna.
    Stefano Pernigotti gründete das Unternehmen Pernigotti im Jahr 1868. Zu Beginn konzentrierte sich die Firma auf die Herstellung der Weihnachts-Delikatesse „Torrone“ und stieg dann im Laufe der Jahrzehnte zu einem der berühmtesten Schokoladen- und Pralinenproduzenten der Welt auf.

    Toksöz Holding kauft italienisc

  5. #1785
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.804
    die turkische botschaft in athen teilt mit ,das die turkischen fluggesellschaften ihre fluge richtung griechenland erhohen werden..

    turkish airlines :wird 7 tage die woche 3 bis 4 mal istanbul- atina und istanbul - selanik anfliegen.

    pegasus airlines : wird die strecken izmir- atina istanbul-atina anfliegen

    atlas jet ubernimmt die strecke istanbul - mikonos



    Büyükelçilik Duyurusu


    Türkiye Ile Yunanistan Arasındaki Uçak Seferleri , 16.07.2013

    Yaz aylarının da başlamasıyla birlikte, Türkiye ile Yunanistan arasındaki uçak seferlerinin sayısında artış kaydedilmektedir. Türk Hava Yolları (THY) haftanın her günü günde 3 ila 4 defa gerçekleştirdiği İstanbul - Atina seferlerinin yanı sıra İstanbul-Selanik seferlerini haftada yedi güne çıkarmıştır. Pegasus Havayolları da kısa süre önce İzmir – Atina uçuşlarına ilaveten İstanbul (Sabiha Gökçen Havalimanı) – Atina seferlerine başlamıştır. Aynı şekilde Atlas Jet de İstanbul’dan (Sabiha Gökçen Havalimanı) Mikonos’a düzenlediği uçuşlara başlamıştır.

    Türkiye Cumhuriyeti Atina Büyükelçiliği

  6. #1786
    Avatar von Mordy

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    273
    Gesundheitsurlaub Türkei

    Immer mehr Menschen kommen zum Gesundheitsurlaub in die Türkei.


    Die Zahl ausländischer Touristen, die für eine gesundheitliche Behandlung in die Türkei reisen, hat sich in den vergangenen vier Jahren verdreifacht. Die Anzahl soll bis zum Jahr 2023 auf rund 2 Mio. Menschen ansteigen. Der Generalsekretär des Verbandes für Gesundheitstourismus Enginer Birdal wies daraufhin, dass die Türkei im Gesundheitsurlaub wichtige Erfolge verzeichnen kann. Die Türkei werde in den kommenden Jahren unter den wichtigsten Ländern im Bereich des Gesundheitstourismus sein, sagt Birdal.
    Die Zahl der Gesundheitsurlauber ist in der Türkei seit 2008 von 74.000 auf 155.000 im Jahre 2011 und in 2012 auf 262.000 angestiegen. Die meisten Gesundheitsurlauber kommen aus Deutschland, gefolgt von Gesundheitsurlaubern aus Bulgarien, Aserbaidschan, dem Irak, Rumänien, Libyen, Großbritannien, den Niederlanden, Russland und den USA.

    Laut Birdal kommen Gesundheitstouristen überwiegend für einen herzchirurgischen Eingriff in die Türkei. Weitere Gesundheitsfelder, die nachgefragt werden, seien die Augenheilkunde, die Zahnbehandlung und die Orthopädie. Gefolgt werden sie von der plastischen Chirurgie, der Onkologie und Neurochirurgie.

    Zu den hochmodernen Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen verfügt die Türkei zudem über 1600 Thermalquellen.

    Gesundheitsurlaub Türkei - Trkei Nachrichten

  7. #1787
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    Die Türkei ist der Staat mit dem höchsten Ölpreis der Welt!

    Quelle: Steuererhöhung: Türkei bricht Benzinpreis-Rekord | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Soll keine Provo sein, aber hat mich echt verblüfft :O

  8. #1788

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist der Staat mit dem höchsten Ölpreis der Welt!

    Quelle: Steuererhöhung: Türkei bricht Benzinpreis-Rekord | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Soll keine Provo sein, aber hat mich echt verblüfft :O
    Ist eigentlich scheisse ist aber bei dem ganzen Schmuggel und der Schwarzen Marktwirtschaft nötig geht halt auf die Kosten der ehrlichen Arbeiter.
    Ich hab mal gehört das ca.60 Prozent der Türkischen Wirtschaft nicht versteuert werden stimmt das ?
    Ist ja ein ernormer Geld verlust.

  9. #1789
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist der Staat mit dem höchsten Ölpreis der Welt!

    Quelle: Steuererhöhung: Türkei bricht Benzinpreis-Rekord | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Soll keine Provo sein, aber hat mich echt verblüfft :O
    das passiert wenn niemand im land steuern zahlen möchte!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Galatasarayli 96 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich scheisse ist aber bei dem ganzen Schmuggel und der Schwarzen Marktwirtschaft nötig geht halt auf die Kosten der ehrlichen Arbeiter.
    Ich hab mal gehört das ca.60 Prozent der Türkischen Wirtschaft nicht versteuert werden stimmt das ?
    Ist ja ein ernormer Geld verlust.
    dem fiskus entgehen im ja etwa 30% des bip! die schatten-wirtschaft in der türkei ist gewaltig!!!!!

  10. #1790
    Avatar von Rivaille

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.545
    July sees highest monthly exports at $12.6 bln

    shipp.jpg

    Turkey saw its July exports surge by 17.3 percent over a month ago, registering the largest number of exports the country has seen in a single month ever. (Photo: Today's Zaman)




    1 August 2013 /TODAY'S ZAMAN, İSTANBUL
    Turkey sold products overseas worth $12.69 billion in July, the best exports performance seen in a single month, union data revealed on Thursday.

    According to the data shared by the Turkish Exporters Assembly (TİM), Turkey saw its July exports surge by 17.3 percent over a month ago. The seventh month registered the largest number of exports Turkey has seen in a month -- excluding exports of scrap gold -- the union said. Having maintained a steady increase, exports also jumped by 3.3 percent in the first seven months of the year compared to the same period of 2012. Turkey exported goods worth $87.86 billion in the January-July period. The government estimates that exports will reach $158 billion by the end of the year. A 2023 vision put the annual exports figure at as high as $500 billion.
    TİM said sales to Turkey's largest exports market, the EU, surged by 23 percent in the month of July over the preceding month, while Turkey sold 29 percent more goods to the Far East markets. Turkey also enjoyed a 17 percent rise in products sent to Africa and 7 percent to the Middle East in the same period, the report has shown.
    The Western manufacturing hubs of Sakarya, Bursa and Kocaeli, which mainly produce cars and defense materials, were at the top of the list of largest exporters in July. Sakarya saw the highest increase in exports by 55 percent in July over June. Bursa followed with 38 percent and Kocaeli came third with 25 percent.
    Meanwhile, Turkey sent 12 percent more goods to Egypt in the seventh month of this year than over a year ago.
    Figures show bilateral trade ignored ongoing political tension between Ankara and Cairo over the deposal of the latter's first democratically elected president in a military coup.
    Egypt was the 12th largest buyer of Turkish goods in July. Turkey exported goods worth $280 million to Egypt in July; this figure was $251 million in the same month a year ago. Another critical surge in exports in July was experienced with Syria; Turkey sent 98 percent more products to the war-torn country in July compared to June. TİM cited the increase in grain sales to this country.
    The greatest amount of exports in July was made by the automotive industry with $1.96 billion and the ready-to-wear sector followed with $1.62 billion. Chemical products saw the third best performance with $1.55 billion. Evaluating the figures, TİM head Mehmet Büyükekşi said on Thursday in Çankırı that Turkey stood out with its steadily growing exports performance despite all odds in global markets. “Many countries are resorting to protectionism in trade and cut on imports due to such concerns as currency wars or lower employment at home. … Turkey has so far this year been in the top 10 in the list of countries with the fastest increase in exports,” the union head explained.
    Exporters have long said they feared the fluctuations in foreign currency would impact business negatively. The Turkish lira has been losing ground against the US dollar as most investors preferred to buy greenbacks with an anticipated cut in the US Treasury's money injection to markets. Büyükekşi said the ideal level remains TL 1.9 per US dollar. The lira's depreciation makes imports more expensive and exports cheaper.
    A weaker lira could offer Turkish products a price advantage in international markets, giving a boost to the country's exports. A stronger dollar, on the other hand, lifts prices at home, increasing inflation and hurting people's purchasing power.



    July sees highest monthly exports at $12.6 bln - Today's Zaman, your gateway to Turkish daily news









Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16