BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 223 von 298 ErsteErste ... 123173213219220221222223224225226227233273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.221 bis 2.230 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.307 Aufrufe

  1. #2221
    onrbey
    Eine weitere Maßnahme um den Verkehr in Istanbul zu entlasten, wird heute zur Ausschreibung freigegeben.

    Havaray projesinde ihale tarihi belli oldu | Ekonomi Haberleri | Bigpara.com

    - - - Aktualisiert - - -

    Der russische Regierungssprecher schlägt der Türkei vor von einem europäischen Beitritt abzusehen und eine Mitgliedschaft in der Eurasischen Wirtschaftsunion zu werden, samt den Turkstaaten. Was haltet ihr von diesem Vorschlag?

    http://www.haber8.com/Dunya/rus-sozc...i/haber-295391

  2. #2222
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Der russische Regierungssprecher schlägt der Türkei vor von einem europäischen Beitritt abzusehen und eine Mitgliedschaft in der Eurasischen Wirtschaftsunion zu werden, samt den Turkstaaten. Was haltet ihr von diesem Vorschlag?

    Rus Sözcü Markov: Türkiye Avrasya Birli?i'ne Kat?lmal? | Haber8.com
    Soweit ich gelesen habe ist Armenien auch in der Avrasya Birliği, die Türkei wird da wie ich denke nicht beitreten.

  3. #2223
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.789
    Goldman Sachs says Turkey, India and Taiwan are best to invest


    oldman Sachs, an American multinational investment banking company, has picked Turkey, India and Taiwan as the best emerging markets (EM) to invest in in 2015. A note published by Caesar Maasry, head of emerging market equity strategy at Goldman Sachs, says "Coming into 2014, we argued that picking the right spots in EM would be more important than taking a view on the aggregate equity index. Heading into 2015, we maintain a similar view - there are clear winners and losers from the recent decline in commodity prices, a strong U.S. economy and potential Fed hikes."

    According to Maasry, oil-importers Turkey and India would benefit from the falling oil prices to improve their current account deficits, and that they would not experience the similar blunder they faced when the Fed began quitting monetary expansion in 2013. Maasry pointed to the possibility that the two countries could unfold an interest rate cut during the first half of the year, adding, "Easing inflation is seen opening the door to monetary easing in both countries." Maasry also argued that Taiwan, one of the world's leading electronics exporters, would benefit from an upsurge in U.S. demand. Shweta Singh, senior economist at Lombard Street Research, said, "Demographics, catch-up growth potential and competitiveness gains are key to outperformance. Those that are less exposed to China and to commodities will fare better." Singh thinks that India is the shoo-in to display the best performance, while she counts Mexico, the Philippines and Turkey as markets to be monitored. Singh also noted that emerging markets such as Russia, Brazil, South Africa, Chile and China could disappoint.


    Goldman Sachs says Turkey, India and Taiwan are best to invest - Daily Sabah

  4. #2224
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.882
    Washington (RPO). Der Chef der wegen Betrugs angeklagten US-Großbank Goldman Sachs, Lloyd Blankfein, hat eine Mitschuld seines Instituts an der Spekulationsblase auf dem US-Immobilienmarkt in den vergangenen Jahren eingeräumt.
    'Beitrag zu der Blase geleistet': Goldman-Sachs-Chef räumt Mitschuld an Finanzkrise ein

  5. #2225
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.757
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Soweit ich gelesen habe ist Armenien auch in der Avrasya Birliği, die Türkei wird da wie ich denke nicht beitreten.
    Mit geringer Bedeutung. Hungertuch Armenien hat politisch und wirtschaftlich seit den letzten Jahren kaum was zu melden.

    Ich würde einfach jeden Beitritt einer Union befürworten. Ob es die Eurasische oder die Shanghaier Fünfer sind spielt keine Rolle. Wichtig für mich ist die Effizienz aus bilateraler Beziehungen.

  6. #2226
    onrbey
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich würde einfach jeden Beitritt einer Union befürworten. Ob es die Eurasische oder die Shanghaier Fünfer sind spielt keine Rolle. Wichtig für mich ist die Effizienz aus bilateraler Beziehungen.
    Wobei man sagen muss, dass bis auf Russland kein richtig interessanter Partner in dieser Union ist. Ebenso würde es mich interessieren wie bindend diese Mitgliedschaft ist. Kann man trotzdem noch in anderen Wirtschaftsorganisationen sein?

    Ohne das Gas und Öl aus Zentralasien bzw. den Turkstaaten, macht die EAWU für uns keinen Sinn, wir würden uns nur von den Russen abhängig machen.

  7. #2227
    Amarok
    Weltbank-Ökonomin Franziska Ohnsorge hat für die Türkei ein Wirtschaftswachstum prognostiziert, das durch die niedrigen Erdölpreise begünstigt werde

    Weltbank prognostiziert Wirtschaftswachstum für die Türkei. Weltbank-Ökonomin Franziska Ohnsorge hat für die Türkei ein Wirtschaftswachstum prognostiziert, das durch die niedrigen Erdölpreise begünstigt werde. In der entsprechenden Erklärung von Ohnsorge heißt es, dem Weltwirtschaftsausblick-Bericht zufolge werde die türkische Wirtschaft im Jahre 2015 um 3,5 %, im Jahre 2016 um 3,7 und 2017 um 3,9 % wachsen. Die sinkenden Erdölpreise würden die türkische Wirtschaft begünstigen, was der türkischen Zentralbank bei der Senkung der Inflation einen Schub leisten werde. Ferner erinnerte Ohnsorge daran, dass die Weltbank im vergangenen Jahr ihre Prognosen für die türkische Wirtschaft nach oben korrigiert hatte, womit die Türkei zu den Ländern gehöre, die mit Wachstumskorrekturen nach oben überraschen könnte. Im ersten und zweiten Teil des gestern veröffentlichten Weltwirtschaftsausblick-Berichts wird auch darauf hingewiesen, dass die globalen Finanzinvestoren ihre Fonds von Russland in die Türkei richten würden, womit der Kapitalfluss aus dem Ausland weiterhin kräftig bestehen würde. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass mit verstärkten Konsum in der Türkei zwischen 2015 und 2017 das Wirtschaftswachstum kontinuierlich weitergehen werde.

  8. #2228
    onrbey
    Mit Izmir, Istanbul, Bursa und Ankara sind gleich 4 türkische Städte in den Top 10 der am schnellsten wachsenden Metropolen der Welt.

    4türk.jpg

    Quelle: Global Metro Monitor | Brookings Institution

  9. #2229
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.757
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wobei man sagen muss, dass bis auf Russland kein richtig interessanter Partner in dieser Union ist. Ebenso würde es mich interessieren wie bindend diese Mitgliedschaft ist. Kann man trotzdem noch in anderen Wirtschaftsorganisationen sein?

    Ohne das Gas und Öl aus Zentralasien bzw. den Turkstaaten, macht die EAWU für uns keinen Sinn, wir würden uns nur von den Russen abhängig machen.
    So so. Du machst also die Effizienz der Union allein von fossilen Rohstoffen abhängig.

  10. #2230
    onrbey
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    So so. Du machst also die Effizienz der Union allein von fossilen Rohstoffen abhängig.
    Nicht zwingend aber priorisiert. Unser größtes Handicap ist die Rohstoffabhängigkeit vom Ausland, seit Jahrzehnten reißt genau das riesige Löcher in unsere Handelsbilanz, quasi unser größtes Problem. Deshalb wäre es von Vorteil wenn man einer Union beitritt die diese Problem schlagartig behebt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: Heute, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16