BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 298 ErsteErste ... 142021222324252627283474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.483 Aufrufe

  1. #231
    Kelebek
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    schon etwas peinlich sowas zu posten
    ein wachstum von z.b (11 prozent von 10) muss nicht heissen das ihr besser dasteht als ein land das von zb. (2 prozent hatt von 100)
    Muss auch nicht, aber immerhin wächst sie und gehört zu den Top 20 Ländern der Welt, was einige Inselknaben nicht von sich behaupten können und versuchen die Dönermänner in ihre gleiche Situation zu stellen .

  2. #232
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Muss auch nicht, aber immerhin wächst sie und gehört zu den Top 20 Ländern der Welt, was einige Inselknaben nicht von sich behaupten können und versuchen die Dönermänner in ihre gleiche Situation zu stellen .
    ja kann sein das ihr top 20 von der wachstum seit aber wirtschaftlich wird sich das in paar jahrzente vielleicht! auswirken

    da sich sowas jährlich ändert! heute 11 prozent nächstes jahr vielleicht 2

    was meinst du mit inselknaben?

  3. #233
    Kelebek
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    ja kann sein das ihr top 20 von der wachstum seit aber wirtschaftlich wird sich das in paar jahrzente auswirken

    was meinst du mit inselknaben?
    Ist egal...weiß gar nicht, was ihr hier wollt...alles steht schwarz auf weiß, von daher...ich hab keine Lust mich ständig zu wiederholen.

  4. #234

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    ja kann sein das ihr top 20 von der wachstum seit aber wirtschaftlich wird sich das in paar jahrzente vielleicht! auswirken

    da sich sowas jährlich ändert! heute 11 prozent nächstes jahr vielleicht 2

    was meinst du mit inselknaben?
    da muss aber schon eine gewaltige krise dahinter stecken...

    normalerweise bleibt das wirtschaftswachstum in einer schwankung von 2-3%

  5. #235
    Kelebek
    [h1]Die Türkei liegt ganz vorn[/h1]

    Die Wirtschaft wächst um 11,7 Prozent – das ist das beste Ergebnis der G 20

    Istanbul - Mit einem kräftigen Wirtschaftswachstum im ersten Quartal hat die Türkei eines der besten Ergebnisse weltweit vorgelegt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg in den ersten drei Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,7 Prozent, wie das türkische Statistikamt am Mittwoch mitteilte.
    Das zweistellige Ergebnis erklärt sich zwar zum Teil mit dem erheblichen Einbruch der Wirtschaft im Vorjahreszeitraum, liegt aber über den Erwartungen der Märkte. Für die rund 4000 deutschen Unternehmen in der Türkei dürfte interessant sein, dass der türkische Aufschwung nicht zuletzt von einer Zunahme des privaten Konsums getragen wird: Die Verbraucher in dem 72-Millionen-Land scheinen nach der weltweiten Finanzkrise wieder Mut gefasst zu haben.

    Mit der Marke von 11,7 Prozent blieb die Wachstumsrate zwar unter dem von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan angekündigten Rekord von zwölf Prozent. Doch unter den G-20-Ländern hat nur China mit 11,9 Prozent im ersten Quartal ein stärkeres Wachstum aufzuweisen, in der OECD liegen die Türken mit dem Wachstum an der Spitze. Die türkischen Märkte hatten mit einer Rate zwischen 11,0 und 11,5 Prozent gerechnet.
    Die Zahlen unterstrichen auch die erstaunliche wirtschaftliche Entwicklung in der Türkei in den vergangenen Jahren. Mit einem Volumen von rund 243 Milliarden Dollar war das BIP im ersten Quartal dieses Jahres etwa so groß wie die türkische Wirtschaft im gesamten Jahr 2003. In der Rangfolge der größten Volkswirtschaften der Welt liegt die Türkei inzwischen auf Platz 17.
    Teilweise war die aktuelle Wachstumsrate so hoch, weil das BIP im ersten Quartal 2009 um 14,5 Prozent abgestürzt war. Insofern seien die neuen Zahlen irreführend, kritisierte das Wirtschaftsforschungsinstitut der Istanbuler Bahcesehir-Universität in einer Analyse der Wachstumszahlen. „Die türkische Wirtschaft hat noch nicht wieder das Volumen der Zeit vor der Krise erreicht.“

    Dennoch zeige sich an der Wachstumsrate, dass die türkische Wirtschaft „schwungvoll“ aus der Krise herauskomme, sagte Marcus Knupp, Türkei-Vertreter von Germany Trade and Invest (GTAI), der staatlichen Gesellschaft zur Außenwirtschaftsförderung. Der Trend werde durch andere Faktoren wie die Auslastungsraten der Industrie bestätigt.

    Ein Wachstum von mehr als 20 Prozent im Großhandel und in der herstellenden Industrie trieb den Aufschwung in den ersten drei Monaten an. Investitionen der Privatwirtschaft stiegen um rund 22 Prozent, der private Verbrauch wuchs um zehn Prozent. Insgesamt erwartet die Türkei in diesem Jahr ein Wachstum von bis zu 6,8 Prozent, weit mehr als die knapp zwei Prozent, mit denen Deutschland rechnen kann. Thomas Seibert
    http://www.tagesspiegel.de/wirtschaf...n/1872552.html

  6. #236
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    greece in krise:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $330.780 billion[3] - Per capita $29,635[3]
    Turkey normal:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $615.329 billion[2] - Per capita $8,723.406
    29.636 vs 8,723

    Da gibts nichts zu lachen fur die turken.

  7. #237
    Kelebek
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    greece in krise:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $330.780 billion[3] - Per capita $29,635[3]
    Turkey normal:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $615.329 billion[2] - Per capita $8,723.406
    29.636 vs 8,723

    Da gibts nichts zu lachen fur die turken.
    Verpiss dich hier, denn das ist kein Schwanzvergleichsthread.

  8. #238

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    greece in krise:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $330.780 billion[3] - Per capita $29,635[3]
    Turkey normal:
    GDP (nominal) 2009 estimate - Total $615.329 billion[2] - Per capita $8,723.406
    29.636 vs 8,723

    Da gibts nichts zu lachen fur die turken.
    Gewaltiger Unterschied...Wusste garnicht, dass die türkische Wirtschaft so schlecht ist, wie leisten die sich denn überhaupt das große Militär?

  9. #239
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Verpiss dich hier, denn das ist kein Schwanzvergleichsthread.

    nein es ist ein laecheln der turkei uber die krise hier, das laecheln faengt bei Per capita $8,723.406 an.

  10. #240
    Kelebek
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Gewaltiger Unterschied...Wusste garnicht, dass die türkische Wirtschaft so schlecht ist, wie leisten die sich denn überhaupt das große Militär?
    Durch den Dönerexport.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16