BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 267 von 298 ErsteErste ... 167217257263264265266267268269270271277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.670 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.443 Aufrufe

  1. #2661
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Bei Tümosan hast du von Traktormotoren gesprochen und bei BMC über Busmotoren, also stimmt das nicht so ganz was du jetzt sagst. Dass BMC einen Motor für den Altay entwickelt ist mir schon bewusst, aber ich spreche von dem heutigen Stand.
    Nein, den Motor für den Altay entwickelt Tümosan wie Amarok richtig angedeutet hat. Yahu konu iyice karisti.

  2. #2662
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Nein, den Motor für den Altay entwickelt Tümosan wie Amarok richtig angedeutet hat. Yahu konu iyice karisti.
    Ach, stimmt sry. Hab mich da verantwortlich aber trotzdem hat Amerok da selbst was durcheinander gebracht, mit seinen Seitenlangen erklärungen.

  3. #2663
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Ach, stimmt sry. Hab mich da verantwortlich aber trotzdem hat Amerok da selbst was durcheinander gebracht, mit seinen Seitenlangen erklärungen.
    Ah Amarok ah ...

  4. #2664

    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    79
    D?? ticaret aç??? yüzde 16 geriledi | ??-Ya?am Haberleri

    Hier mal ne gute Nachricht!


    Wie ihr sicherlich wisst, sinken die Exporte der Türkei.
    Jedoch sinken gleichzeitig auch die Importe und zwar um einen viel höheren Wert.

    Dies hat zur Folge, dass das Handelsdefizit der Türkei, welches Jahrzehnte lang ein Problem für die Türkische Wirtschaft darstellte auch gesunken ist und zwar um satte 16 % im April.

    Die Exporte decken nun 74 % der Gesamtimporte.



  5. #2665
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Da gibt es absolut nichts zu feiern. Die sinkende Importe deuten viel mehr auf die schwache Nachfrage, was im Gesamtwirtschaft auf eine Konjunturflaute hindeutet. Noch besorgniserregender für mich ist der sinkende Import zu Zeiten günstiger Währung im Ausland. Klar, das Handelsbilanzdefizit ist gesunken und die Konjunktur leider auch.

  6. #2666
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Da gibt es absolut nichts zu feiern. Die sinkende Importe deuten viel mehr auf die schwache Nachfrage, was im Gesamtwirtschaft auf eine Konjunturflaute hindeutet. Noch besorgniserregender für mich ist der sinkende Import zu Zeiten günstiger Währung im Ausland. Klar, das Handelsbilanzdefizit ist gesunken und die Konjunktur leider auch.
    Wow, so viel Kompetenz in wirtschaftlichen Fragen hätte ich dir gar nicht zugetraut. Ich muss dir echt mal nen dickes Lob aussprechen. Hin und wieder verblüffst du mich in positiver Sicht.

  7. #2667
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wow, so viel Kompetenz in wirtschaftlichen Fragen hätte ich dir gar nicht zugetraut. Ich muss dir echt mal nen dickes Lob aussprechen. Hin und wieder verblüffst du mich in positiver Sicht.
    Tja nun, es gibt nun mal einige Ergebnisse , die nicht zu übersehen sind. Genauso wie die niedrige Inflation, die die Zentralbank für den April rausgab. Im Nahrungssektor beträgt sie auf Jahresbasis 1,4 % und Gesamt 6,57 %. Die niedrige Inflation resultiert haptsächlich aus dem Preisverfall wegen der Schwachen Nachfrage im Absatzmarkt .
    Es ist eigentlich das Ziel des Wirtschftsministeriums die Inflation niedrig zu halten. Die basiert jedoch auf eben genannte negative Faktoren.

    Man muß sich den Fakten gnadenlos stellen und analysieren, bevor die ökonomische Fundamente anfangen unangenehm zu wackeln.
    Um ehrlich zu sein, ich habe schlimmere Zahlen erwartet. Im Moment überwiegen politisch, außenpolitisch und sozioökonomisch die Ungunstfakoren im Lande.

  8. #2668
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Deren Optimismus hätte ich gern geteilt.

    S&P erhöht Ausblick für die Türkei auf stabil


    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) wird optimistischer für die Bonitätsbewertung der Türkei. Die Wirtschaft des Landes habe sich trotz verschiedener Herausforderungen wie dem Ende des Friedensprozesses mit den Kurden, der erhöhten regionalen Instabilität und der sich insgesamt eintrübenden Stimmung der Investoren gegenüber Schwellenländern als widerstandsfähig erwiesen, teilte die Agentur mit und erhöhte den Ausblick auf stabil von negativ. Das Rating befindet sich mit BB+ weiter auf Ramschniveau.
    Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com
    DJG/mgo/cln
    (END) Dow Jones Newswires
    May 06, 2016 12:12 ET (16:12 GMT)
    Copyright (c) 2016 Dow Jones & Company, In





    S&P erhöht Ausblick für die Türkei auf stabil

  9. #2669
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.238
    Ein "Friedensprozess mit den Kurden" ist mir nicht bekannt, wann hat dieser stattgefunden?

  10. #2670
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    Ich glaube nicht das diese Agenturen Unabhängig beurteilen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16