BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 282 von 298 ErsteErste ... 182232272278279280281282283284285286292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.811 bis 2.820 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.492 Aufrufe

  1. #2811
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.274
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ein Königreich für diesen Lachanfall


    ein Königreich?
    wäre pure Verschwendung.
    ehe du auf drei zählen könntest, hätte erdi dich bereits enteignet.

  2. #2812
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.980
    Geht es in diesem Thread überhaupt noch um die Wirtschaftliche Lage der Türkei. Die letzten 5 Seiten sind größtenteils eher Spam vom Indianer und Co.

    Ich gehe in Nachrichten aus der Türkei-Thread (Spam)
    Ich gehe in den TSK-Thread (Spam)
    Ich gehe in den Nachrichten aus Deutschland-Thread (Spam)

    Euch ist bewusst, dass wenn ihr über den Putsch sprechen wollt es dafür auch einen Thread dafür gibt?

    Macht die Threads nicht kaputt. Es sind ohne hin immer die gleichen Gauner.

  3. #2813
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.274
    es gibt derzeit keine türkische wirschaft.
    ich hab hier seit Wochen fast nix über wirtschaft gelesen.
    vielleicht paar gefakte Tabellen, aber mehr net

  4. #2814
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.980
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    es gibt derzeit keine türkische wirschaft.
    ich hab hier seit Wochen fast nix über wirtschaft gelesen.
    vielleicht paar gefakte Tabellen, aber mehr net
    1. Hast du hier seit 10 Seiten nichts beigetragen außer alles und jeden gleich zu beleidigen oder mit gehässigen Beiträgen zu überziehen.
    2. Der Lira fällt, dieser Kurs war aber auch schon vor dem Putsch der Fall. Das ist somit nichts brennend neues und ein Problem was gelöst werden kann.
    3. Hat die Türkei trotz der Probleme ein Wirtschaftswachstum von +4%.
    4. Das Ratingagenturen die Bonität der Türkei herabstufen war eine Konsequenz die vorhersehbar war.

    Wenn du was beizutragen hast, immer her damit. Sonst verlass den Thread und nerv nicht jeden Schreiber der hier einen Artikel postet, der deinen Vorstellungen nicht entspricht.

  5. #2815
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.274

  6. #2816
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4.936
    Mann kann natürlich jetzt noch im Zeitpuffer einige Lawinen abfangen, doch mit der ersten echten Bröckelung wird der Berg implodieren.

    Ich rufe immer wieder dazu auf, meine Wochen alten Posts diesbezüglich zu lesen. Ich habe schon lange eine derartige Finanzmisere in der Türkei vorhergesehen. Nicht aus Mißgunst, sondern aus ganzheitlicher Analyse aller Inkredienzen des Patienten Türkei.

    Was noch schlimmer ist, ich habe kein Rezept. Die TR ist doch schon relativ groß, so groß wie viele ihrer Probleme.

    Übrigens: ich bin auch der Überzeugung, dass wir hier in D nicht sehr viel besser dastehen, aber D hat halt deutlich mehr Kredit.
    Der Kredit der TR ist ganz sicher schlecht wie nie- und das ist in der heutigen Zeit ein Sargnagel.

  7. #2817
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.274
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Mann kann natürlich jetzt noch im Zeitpuffer einige Lawinen abfangen, doch mit der ersten echten Bröckelung wird der Berg implodieren.

    Ich rufe immer wieder dazu auf, meine Wochen alten Posts diesbezüglich zu lesen. Ich habe schon lange eine derartige Finanzmisere in der Türkei vorhergesehen. Nicht aus Mißgunst, sondern aus ganzheitlicher Analyse aller Inkredienzen des Patienten Türkei.

    Was noch schlimmer ist, ich habe kein Rezept. Die TR ist doch schon relativ groß, so groß wie viele ihrer Probleme.

    Übrigens: ich bin auch der Überzeugung, dass wir hier in D nicht sehr viel besser dastehen, aber D hat halt deutlich mehr Kredit.
    Der Kredit der TR ist ganz sicher schlecht wie nie- und das ist in der heutigen Zeit ein Sargnagel.
    wart mal ab, wenn der deal bricht.
    halbe welt wartet nur darauf Sanktionen zu verhängen.
    der flüchtlingsdeal ist erdis einziger seidener faden.
    wenn er den los läßt, bricht es auf ihn herein.

  8. #2818
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4.936
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wart mal ab, wenn der deal bricht.
    halbe welt wartet nur darauf Sanktionen zu verhängen.
    der flüchtlingsdeal ist erdis einziger seidener faden.
    wenn er den los läßt, bricht es auf ihn herein.

    Er redet sich ja selbst da rein. Ich bin ich und scheisse auf alles andere....und ein Geschrei von Lemmingen und Blindnachläufern brüllt sich in Ekstase dazu..........
    Das erinnert mich tlw. schon an Bilder, die ich vor Dekaden ansetze in Berlin.......vor Dekaden. Massenhysterische Lemminge........wollt ihr den totalen Müll.....JAJAJA, gib ihn uns, gib her, wir wollen den totalen Müll!!

  9. #2819
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.414
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wart mal ab, wenn der deal bricht.
    halbe welt wartet nur darauf Sanktionen zu verhängen.
    der flüchtlingsdeal ist erdis einziger seidener faden.
    wenn er den los läßt, bricht es auf ihn herein.
    Angela Merkel wird ihr Standing und ihren Namen in der westlichen Welt sicher nicht einem Bosporus-Autokraten opfern. Genau genommen hat der AvB bereits jetzt alles verloren und in wenigen Wochen in punkto wirtschaftlicher Entwicklung der Türkei mehr verloren als er in vielen Jahren aufgebaut hat.

    Mit der FDlüchtlingssituation wird Europa auch ohne diese wahnsinnigen Türken fertig. Die EU hat inzwischen bewiesen, dass sie auch in kritischen Situationen und selbst bei großen Dissonanzen nicht auseinander bricht.

  10. #2820
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Angela Merkel wird ihr Standing und ihren Namen in der westlichen Welt sicher nicht einem Bosporus-Autokraten opfern. Genau genommen hat der AvB bereits jetzt alles verloren und in wenigen Wochen in punkto wirtschaftlicher Entwicklung der Türkei mehr verloren als er in vielen Jahren aufgebaut hat.

    Mit der FDlüchtlingssituation wird Europa auch ohne diese wahnsinnigen Türken fertig. Die EU hat inzwischen bewiesen, dass sie auch in kritischen Situationen und selbst bei großen Dissonanzen nicht auseinander bricht.


    - - - Aktualisiert - - -

    Turkey's foreign trade volume up in June

    In the first 6 months of 2016 the trade deficit fell 16 pct year-on-year, says Economy Minister Nihat Zeybekci


    Turkey’s exports in June rose 8.1 percent, and its trade deficit widened by 5 percent, following rising imports, according to data from the Turkish Statistical Institute (TurkStat) on Friday.



    Turkish Stream natural gas talks with Russia restart

    Turkey wants to export 15.7 billion cubic meters of natural gas, Russian Energy Minister Novak

    Russian Energy Minister Aleksandr Novak said that the talks with Turkey have resumed on the Turkish Stream natural gas project on Friday.


    Speaking to Russian news channel Rossiya 24, Novak said that Turkey wants to export 15.7 billion cubic meters of natural gas from Russia via the planned direct route.

    "The talks with Turkey restarted for constructing two pipelines for the Turkish Stream natural gas pipeline project. It is planned that, in the second pipeline, natural gas will be carried to southeast Europe," Novak said.

    The Turkish Stream project aims to transfer Russian natural gas to Europe via the Black Sea and Turkey.
    However, a lack of progress in the project was put down to Russia's non application of the 10.25 percent gas price discount to Turkey's gas contract with Russia which was previously agreed on. After the Russian jet downing last July, both Turkish and Russian officials issued statements about freezing talks on the Turkish Stream project.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16