BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 298 ErsteErste ... 313738394041424344455191141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 2972

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 2.971 Antworten · 251.445 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Peace_R Beitrag anzeigen
    Keine Angst wir hauen alle um, Hater.
    Ja man ,ich bin voll gegen Türkei

    Bei dir is wohl kein Platz für objektive Kritik !

  2. #402
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Wartets ab in 10 Jahre, gibts so ein BOOOOOOOMMMMMMM welches durch Europa gleiten wird ,wie ein Blitz durch die Wolken und dann rasselt die Türkei und paar andere Länder so unten durch, dass glaubt ihr gar nicht

    Dass geht mir alles zu flockig bei euch Türken,dass geht nicht so einfach von heute auf morgen Industriemacht tsts.
    das ging nicht von heute auf morgen der Grundstein wurde für die Industrialisierung der Türkei schon vom gründer gelegt.

    Die wachstums starken jahre waren auch die Jahre nach der Gründung der Republik aber dann kam der 2.Weltkrieg entschädigungen die aus dem Marshall Plan kommen sollten wurden nie der Türkei zugute getan.

    Die 60 er Jahre waren auch eine sehr solide basis für die Industrialisierung des Landes. 3 Militärstreiche hat das Land hinter sich endlich nach dem 3. Militärstreich in den 80iger Jahren schien es wieder aufwärts zu gehen. Auf einmal tauchte die pkk auf aus heiterem Himmel dieser Kampf gegen diesem Terror hat sehr viel Finanz Resourcen verschlingt (400 Milliarden).

    Der Forumsgrieche Hellas schrieb das die Konflikte der Länder in diesem Gebiet von aussen getätigt wird er hat recht aber er sollte nicht so hell aufschreien weil sein Land die Pkk Militärisch auch Finanziell unterstützt hat auch wurden Terroristen in Griechischen Camps ausgebildet Terroristen die in anderen Ländern zu gefängnis strafen verurteilt wurden haben in Griechenland Diplomaten Freiheit genossen.

    Ich bin sehr zuversichtlich was die Zukunft der Türkei betrifft. Wirtschaftlich gesehen ist es das stärkste land dieser Region und Global gesehen stehen wir auch nicht schlecht die letzte Ranking habe ich nicht aufm schirm aber wir müssten so bei Platz 15 Stehen bei den G20 staaten.

    Kein Land in dieser Region auch Griechenland kann sich Wirtschaftlich nicht mit Türkei messen. Sie können uns als Vorbild nehmen.

    Wenn es so wäre wie du es sagst das die Türkei Wirtschaftlich von heute auf Morgen stärker geworden ist dann wäre es schon längst unter gegangen. Die Türkei hat eigene Dynamiken welches man noch ergründen muss und wir sind auf dem besten weg dahin.

    Die Türkei erzeugt Synergien in der Region und im eigenen Land das den Aufstieg der Türkei zur Weltspitze unumgänglich macht.

    Das macht mich sehr fröhlich.

  3. #403
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    das ging nicht von heute auf morgen der Grundstein wurde für die Industrialisierung der Türkei schon vom gründer gelegt.

    Die wachstums starken jahre waren auch die Jahre nach der Gründung der Republik aber dann kam der 2.Weltkrieg entschädigungen die aus dem Marshall Plan kommen sollten wurden nie der Türkei zugute getan.

    Die 60 er Jahre waren auch eine sehr solide basis für die Industrialisierung des Landes. 3 Militärstreiche hat das Land hinter sich endlich nach dem 3. Militärstreich in den 80iger Jahren schien es wieder aufwärts zu gehen. Auf einmal tauchte die pkk auf aus heiterem Himmel dieser Kampf gegen diesem Terror hat sehr viel Finanz Resourcen verschlingt (400 Milliarden).

    Der Forumsgrieche Hellas schrieb das die Konflikte der Länder in diesem Gebiet von aussen getätigt wird er hat recht aber er sollte nicht so hell aufschreien weil sein Land die Pkk Militärisch auch Finanziell unterstützt hat auch wurden Terroristen in Griechischen Camps ausgebildet Terroristen die in anderen Ländern zu gefängnis strafen verurteilt wurden haben in Griechenland Diplomaten Freiheit genossen.

    Ich bin sehr zuversichtlich was die Zukunft der Türkei betrifft. Wirtschaftlich gesehen ist es das stärkste land dieser Region und Global gesehen stehen wir auch nicht schlecht die letzte Ranking habe ich nicht aufm schirm aber wir müssten so bei Platz 15 Stehen bei den G20 staaten.

    Kein Land in dieser Region auch Griechenland kann sich Wirtschaftlich nicht mit Türkei messen. Sie können uns als Vorbild nehmen.

    Wenn es so wäre wie du es sagst das die Türkei Wirtschaftlich von heute auf Morgen stärker geworden ist dann wäre es schon längst unter gegangen. Die Türkei hat eigene Dynamiken welches man noch ergründen muss und wir sind auf dem besten weg dahin.

    Die Türkei erzeugt Synergien in der Region und im eigenen Land das den Aufstieg der Türkei zur Weltspitze unumgänglich macht.

    Das macht mich sehr fröhlich.

    alles das was du schreibt, ist das was ich meine auch das mit den kurden weiss ich das ich schreie nicht rum deswegen...alles hatt seine bedeutung damit wir uns gegenseitig fertig machen, wir finazieren PKK und bilden sie aus und ihr unterstuetzt alles was gegen uns ist, denkst du das hatt papandreou oder erdogan zu bestimmt was wir machen?

    wir sind nur marionetten, andere sagen was wir oder ihr zu unterstuezen habt!
    das selbe hatten wir in den jahren 2001-2006 das waren unsere goldene jahren!

    eines tages wirst du meine worte noch in errinerung haben, dieses wirtschfatshoch wird nicht mehr lange halten, nicht weil ihr es nicht schafen keonnt oder so. sondern, weil keiner ein nutzen davon hatt, auser die buerger der tuerkei! und keiner interessiert sich was buerger denken oder wollen!

  4. #404
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    das ging nicht von heute auf morgen der Grundstein wurde für die Industrialisierung der Türkei schon vom gründer gelegt.

    Die wachstums starken jahre waren auch die Jahre nach der Gründung der Republik aber dann kam der 2.Weltkrieg entschädigungen die aus dem Marshall Plan kommen sollten wurden nie der Türkei zugute getan.

    Die 60 er Jahre waren auch eine sehr solide basis für die Industrialisierung des Landes. 3 Militärstreiche hat das Land hinter sich endlich nach dem 3. Militärstreich in den 80iger Jahren schien es wieder aufwärts zu gehen. Auf einmal tauchte die pkk auf aus heiterem Himmel dieser Kampf gegen diesem Terror hat sehr viel Finanz Resourcen verschlingt (400 Milliarden).

    Der Forumsgrieche Hellas schrieb das die Konflikte der Länder in diesem Gebiet von aussen getätigt wird er hat recht aber er sollte nicht so hell aufschreien weil sein Land die Pkk Militärisch auch Finanziell unterstützt hat auch wurden Terroristen in Griechischen Camps ausgebildet Terroristen die in anderen Ländern zu gefängnis strafen verurteilt wurden haben in Griechenland Diplomaten Freiheit genossen.

    Ich bin sehr zuversichtlich was die Zukunft der Türkei betrifft. Wirtschaftlich gesehen ist es das stärkste land dieser Region und Global gesehen stehen wir auch nicht schlecht die letzte Ranking habe ich nicht aufm schirm aber wir müssten so bei Platz 15 Stehen bei den G20 staaten.

    Kein Land in dieser Region auch Griechenland kann sich Wirtschaftlich nicht mit Türkei messen. Sie können uns als Vorbild nehmen.

    Wenn es so wäre wie du es sagst das die Türkei Wirtschaftlich von heute auf Morgen stärker geworden ist dann wäre es schon längst unter gegangen. Die Türkei hat eigene Dynamiken welches man noch ergründen muss und wir sind auf dem besten weg dahin.

    Die Türkei erzeugt Synergien in der Region und im eigenen Land das den Aufstieg der Türkei zur Weltspitze unumgänglich macht.

    Das macht mich sehr fröhlich.

    ok und jetzt holle ich dich wieder vom himmel...ihr habt nicht mal die haelfte an asfaltierte strasse was ein pipi land namen griechenland hatt..

    sieht so eine weltmacht aus?

    bleib mal realistisch

  5. #405
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    alles das was du schreibt, ist das was ich meine auch das mit den kurden weiss ich das ich schreie nicht rum deswegen...alles hatt seine bedeutung damit wir uns gegenseitig fertig machen, wir finazieren PKK und bilden sie aus und ihr unterstuetzt alles was gegen uns ist, denkst du das hatt papandreou oder erdogan zu bestimmt was wir machen?

    wir sind nur marionetten, andere sagen was wir oder ihr zu unterstuezen habt!
    das selbe hatten wir in den jahren 2001-2006 das waren unsere goldene jahren!

    eines tages wirst du meine worte noch in errinerung haben, dieses wirtschfatshoch wird nicht mehr lange halten, nicht weil ihr es nicht schafen keonnt oder so. sondern, weil keiner ein nutzen davon hatt, auser die buerger der tuerkei! und keiner interessiert sich was buerger denken oder wollen!
    Das glaube ich nicht der aufwärtstrieb der Türkei Basiert nicht mehr auf dem Fundament der Euopäischen Union. Türkei wendet sich zunehmend den Länder im Osten zu und hat dort eine Beachtliche Wirtschaftsbeziehung aufgebaut. Desshalb ist es für die Türkei sehr wichtig gute Beziehungen zu ihren Nachbarn aufbzubauen unter anderem zu Griechenland und zu den anderen Balkanländern.Der jetzige gang der Türkei ist unabhängiger denn je..

  6. #406
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht der aufwärtstrieb der Türkei Basiert nicht mehr auf dem Fundament der Euopäischen Union. Türkei wendet sich zunehmend den Länder im Osten zu und hat dort eine Beachtliche Wirtschaftsbeziehung aufgebaut. Desshalb ist es für die Türkei sehr wichtig gute Beziehungen zu ihren Nachbarn aufbzubauen unter anderem zu Griechenland und zu den anderen Balkanländern.Der jetzige gang der Türkei ist unabhängiger denn je..

    naja ok muss ich so stehen lassen..
    nur bedenke griechenland ist fuer ein tuerkei beitritt!
    vorher haben alle gesagt ja dafuer, aber greichenland will nicht...

    und jetzt..wo wir dafuer snd, sind alle aufeinmal dagegen.

  7. #407
    Kelebek
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ok und jetzt holle ich dich wieder vom himmel...ihr habt nicht mal die haelfte an asfaltierte strasse
    Selbst mein anatolisches Dorf hat ne asphaltierte Straße, was quatschst du da?
    Die Autobahnen der Türkei sind relativ neu. 1980 gab es in der Türkei lediglich 27 km Autobahnstrecke, diese konzentrierten sich auf Istanbul. Das Türkische Autobahnnetz umfasst heute inklusive Zubringer 2.036 km
    Derzeit werden große Anstrengungen unternommen, um das Autobahnnetz auszubauen. Im September 2009 wurden Planungen für zwölf neue Autobahnstrecken vorgestellt, die bis 2023 gebaut werden sollen, in Summe etwa 4.773 km

    Liste der Autobahnen in der Türkei
    Unzählige Megaprojekte sind zur Zeit aktiv, zb http://de.wikipedia.org/wiki/Marmaray

    Passiert nicht von heute auf morgen, alles kommt mit der Zeit.

  8. #408
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Selbst mein anatolisches Dorf hat ne asphaltierte Straße, was quatschst du da?
    Unzählige Megaprojekte sind zur Zeit aktiv, zb Marmaray

    Passiert nicht von heute auf morgen, alles kommt mit der Zeit.
    Dieses Marmaray ist echt ein schönes Projekt ich hoffe die Verkehrslage wird sich damit etwas entspannen und ein dritte Brücke ist auch geplant.

    Die Infrastruktur ist eine Sehr wichtige angelegenheit für die Wirtschaftliche weiterentwicklung der Türkei.

    Ich hoffe wir Investieren weiterhin sehr viel in das Schieneverkehr.

  9. #409
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Insallah.

  10. #410
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Verkehrs-Statistik 2001 für Griechenland:

    Fahrzeuge Gesamt:5.389.996Pkw:3.423.704Motorräder (ab 125 ccm): 853.366Busse: 27.115Lkw1.085.811Schiffe: 2.052Straßennetz: 117.000 kmdavon Asphaltiert: 107.406 kmSchienennetz: 2.571 kmFlughäfen: 79





    Straßen der Türkei,
    Gesamtlänge der Landstraßen:385.960 km (davon asphaltiert: 131.226 km) (einschließlich 1.749 km Autobahnen





    euer land ist 10 mal so gross wie unser land und das ist ein witz

    ist aber nicht das thema...wolte nur ottoman mit sein grosswahn runter hollen (nicht ernst nehmen)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5295
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 16:33
  2. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 16:46
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 20:11
  4. Antworten: 1125
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 01:21
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16