BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 568 von 578 ErsteErste ... 68468518558564565566567568569570571572 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.671 bis 5.680 von 5772

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Erstellt von Popeye, 24.12.2007, 03:46 Uhr · 5.771 Antworten · 405.790 Aufrufe

  1. #5671
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.332
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu Griechenland, Venezuela und Argentinien macht die Türkei momentan alles Richtig.
    Mit diesen Ländern muss man sich aber auch nicht unbedingt messen.

  2. #5672
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.550
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu Griechenland, Venezuela und Argentinien macht die Türkei momentan alles Richtig.

    Cok güzel Türkyjeee
    lol, bald bekommt die türkische Wirtschaft nen ordentlichen Einlauf in den Arsch, was macht man den bitte richtig?

  3. #5673
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    16.112
    Er sollte dankbar sein, dass die türkische Bevölkerung noch Geduld mit ihm hat und er das Ende dieser Geduld noch nicht erleben muss. Er sollte dankbarsein, dass es noch sowas wie Restverstand in der Notenbank gibt.
    Dieses Gefasel von eine "Attacke" gegen die Türkei muss doch langsam selbst den erdoganhörigsten Türken wie ein jahrelanger Sprung in der Schallplatte vorkommen.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Erdog...e20624146.html

  4. #5674
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.094
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Er sollte dankbar sein, dass die türkische Bevölkerung noch Geduld mit ihm hat und er das Ende dieser Geduld noch nicht erleben muss. Er sollte dankbarsein, dass es noch sowas wie Restverstand in der Notenbank gibt.
    Dieses Gefasel von eine "Attacke" gegen die Türkei muss doch langsam selbst den erdoganhörigsten Türken wie ein jahrelanger Sprung in der Schallplatte vorkommen.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Erdog...e20624146.html
    Den einzigen Sprung sehe ich im Moment in deiner Schüssel, die so gewaltig ist, daß ein Lkw mühelos hindurch fahren könnte. Die offiziellen Strafmaßnahmen durch Trümp scheinen deinem Eintagsfliegenhirn entgangen zu sein, die er lauthals verkündet hat.

    Alzheimer und Demenz könnten natürlich auch die Ursache sein.


    Arme verzweifelte Bibi-Beweihräucherin.

  5. #5675
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.332
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Den einzigen Sprung sehe ich im Moment in deiner Schüssel, die so gewaltig ist, daß ein Lkw mühelos hindurch fahren könnte. Die offiziellen Strafmaßnahmen durch Trümp scheinen deinem Eintagsfliegenhirn entgangen zu sein, die er lauthals verkündet hat.

    Alzheimer und Demenz könnten natürlich auch die Ursache sein.


    Arme verzweifelte Bibi-Beweihräucherin.
    Klar doch. Wie immer. Wenn Argumente fehlen oder man Wahrheit nicht akzeptieren will, bleiben nur mehr persönliche Beleidigungen. So läuft das halt bei Menschen die (zu) oft Pech beim denken haben.

  6. #5676
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.542
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu Griechenland, Venezuela und Argentinien macht die Türkei momentan alles Richtig.

    Cok güzel Türkyjeee
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Mit diesen Ländern muss man sich aber auch nicht unbedingt messen.
    Die Türkei kann sich auch nicht mit Griechenland messen, allein schon von der Einwohnerzahl. Die Strukturen sind komplett anders. Man muss Länder nehmen die eine ähnliche Wirtschaftspolitik betreiben und ungefähr die selbe Einwohnerzahl haben.

    Griechenland muss sich mit Niederlande, Österreich, Portugal etc vergleichen.

    Und die Türkei mit Deutschland, Frankreich oder auch Argentinien.

    Und da sehen beide Staaten wie Uganda aus.

  7. #5677
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.550


    bu millet vallahi egitilemez

  8. #5678
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.094
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Klar doch. Wie immer. Wenn Argumente fehlen oder man Wahrheit nicht akzeptieren will, bleiben nur mehr persönliche Beleidigungen. So läuft das halt bei Menschen die (zu) oft Pech beim denken haben.
    Mitnichten.

    Unrecht hat sie nicht. Genau wie die Quelle es darstellt muß die Notenbank radikal die Notbremse mit der Anhebung der Zinsschraube ziehen. Daran führt kein Weg vorbei. Für die Finanzinvestoren wird der türkische Markt ansonsten unattraktiv bleiben. Dir als mein engagierter follower scheint dir entgangen zu sein, daß ich diesen Schritt mehrmals für unumgänglich gehalten habe.


    Es ist nur die Person Rafi, die ihre Besorgnis für die Türken unglaubwürdig erscheinen läßt

  9. #5679
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    2.081
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Mitnichten.

    Unrecht hat sie nicht. Genau wie die Quelle es darstellt muß die Notenbank radikal die Notbremse mit der Anhebung der Zinsschraube ziehen. Daran führt kein Weg vorbei. Für die Finanzinvestoren wird der türkische Markt ansonsten unattraktiv bleiben. Dir als mein engagierter follower scheint dir entgangen zu sein, daß ich diesen Schritt mehrmals für unumgänglich gehalten habe.


    Es ist nur die Person Rafi, die ihre Besorgnis für die Türken unglaubwürdig erscheinen läßt
    Und Erdogan ist gar nicht begeistert, oder? "Meine Geduld hat Grenzen" war gestern nur die Überschrift, wohl auf die Notenbank gerichtet.

  10. #5680
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.094
    Geduld hin oder her eine an eine andere Lösung ist im Moment nicht zu denken. Er scheint den Zinsschritt zähneknirschend abgesegnet zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6787
    Letzter Beitrag: 12.09.2018, 20:10
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 13.06.2018, 16:50
  3. Antworten: 1129
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:07
  4. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:55
  5. Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 680
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 15:16