BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Die [Wirtschafts]Mächte der Zukunft

Erstellt von Kejo, 12.07.2012, 01:44 Uhr · 30 Antworten · 3.393 Aufrufe

  1. #1

  2. #2

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    harput und seine quellen aus der bildzeitung

    china wird as BIP deutschland und von der USA wohmöglich nie erreichen, das ist ein ding der unmöglichkeit, dass ein land mit einer bevölkerung von über 1 mrd. eben früher oder später solang sich das land halbwegs entwickelt ein höhere BIP hat ist logisch, man sieht ja 2030 auch indien auf platz 3 aber die arm reich schere dort sind einfach ultra-ultra-ultra krass das können sich so leute wie harput und co. nicht vorstellen hab genug inder an der uni, austauschstudenten die mir genug erzählen und in china siehts nicht anders aus, weg von den städten auf das land und man sieht wie verkorkst arm das land doch ist .....

  3. #3
    Kejo
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    harput und seine quellen aus der bildzeitung

  4. #4

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    ja ich mein deine generelle meinung beziehst du wohl aus der bild da steht ja "seine" was im plural steht und impliziert dass ich mich nicht nur auf den beitrag beziehe

  5. #5
    Kejo
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    ja ich mein deine generelle meinung beziehst du wohl aus der bild da steht ja "seine" was im plural steht und impliziert dass ich mich nicht nur auf den beitrag beziehe
    Na gut, dann hol doch mal die entsprechenden Bild-Artikel hervor.

  6. #6
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ich halte allgemein nichts von diesen Statistiken und Prognosen.
    auf dem ersten blick erscheinen sie sehr interessant zu wirken, doch wenn man es etwas näher betrachtet findet man die ersten fehler.

    China, ist zurzeit schon eine weltmacht, aber nur anhang weil sie viel produzieren können, und vieles erbauen können in top zeit zu den niedrigsten kosten. damit china diesen ''boom'' erhalten kann, muss die struktur des landes so erhalten bleiben.

    die menschen arbeiten für den staat für ein hungerslohn. im falle eines Aufstiegs der Gesellschaft wie zb. in deutschland oder USA würde die wirtschaft sofort schrumpfen. weil chinas kraft nicht der mittelstand ist sondern die untrschicht im lande.

    doch es wird die zeit kommen, wo auch china nicht weiter wachsen kann. man versucht jetzt schon zwanghaft projekte zu errichten nur um die wirtschaft künstlich am leben zu erhalten. es werden mitten in der wüste metropolen errichten...oder mega gebäuden errichtet die nutzlos sind. schon heute gibt es ganze büroviertels in gounghzou die einer geisterstadt ähneln.

    die chinesiche wirtschaft ist stark davon abhängig von europa und die usa. wenn es diesen beiden wirtschaftlich gut geht, geht es china auch gut. andersherum aber nicht! wenn china es nicht gut geht, spürt die usa und europa sehr wenig davon. da europa und die usa sich selbst versorgen können..autos, maschinen etc. sind auch hier erhätlich. zwar nicht zu den selben preisen wie aus china. doch ob man jetzt 1 euro für ein 10-teiligen tellerset bezahlt oder 10 euro spielt in europa wenig eine rolle.

    brasilien, indien, china etc. das sind länder die eine wichtige rolle spielen werden in der welt, doch nicht anhang ihrer wirtschaft..machen wir uns nichts vor diese länder werden nie einen wohlstand wie deutschland, und co. haben. weil genau ihre armut und ihre große bevölkerung ihre waffe ist. es ist legitim das ein land mit 400 mio oder 1 millarde einwohnern etwas in der welt zusagen hat.

  7. #7

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    in brasilien seh ich das größte potenzial um es ehrlich zu sagen

  8. #8
    Kejo
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    in brasilien seh ich das größte potenzial um es ehrlich zu sagen
    Deine Quelle muss die Bild sein. Die Experten sehen Brasilien nicht mehr so rosig.

    Das Erfolgsmodell Brasilien hat ausgedient - Wallstreetjournal.de
    Besser wird es später: Brasilien vertagt Wachstum - n-tv.de

  9. #9
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.160
    Zählt mal alle Europäischen Staaten zusammen in der Grafik, sieht dann wieder ganz anders aus

  10. #10
    economicos
    China wird uns in einigen Jahren aufholen können, dass steht schonmal fest. Alles spricht für China, während China weiterhin produziert/entwickelt und klüge Köpfe aus aller Welt zu sich lockt, beschäftigt sich Europa mit der Krise und Amerika mit der "Demokratie". Btw. der Hauptgläubiger von Amerika ist China.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Politik Wirtschafts Chaos
    Von SMEKER im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:42
  2. Politik Wirtschafts Chaos
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:15
  3. Was kann ich nach der Wirtschafts FOS studieren ?
    Von ALB-EAGLE im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 08:25
  4. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 23:30
  5. Albanische Wirtschafts Nachrichten
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 19:39