BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Wirtschaftswachstum: Die Türkei, Europas China

Erstellt von Emir, 03.07.2010, 23:26 Uhr · 61 Antworten · 5.415 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    379
    Griechische Unternehmen haben bis dato 7 Mrd. Euro in die Türkei investiert. 13% der türkischen Banken sind direkt oder indirekt in griechische hände ...
    Türkei und Griechenland: Keine Freunde, aber Geschäftspartner - Politik - International - Handelsblatt.com

  2. #42
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von harris Beitrag anzeigen
    Griechische Unternehmen haben bis dato 7 Mrd. Euro in die Türkei investiert. 13% der türkischen Banken sind direkt oder indirekt in griechische hände ...
    Türkei und Griechenland: Keine Freunde, aber Geschäftspartner - Politik - International - Handelsblatt.com
    Aufschwung: Türkei im Wachstumsrausch - Politik - International - Handelsblatt.com

    Während die EU für die schwächelnden Südstaaten der Euro-Zone Hilfspakete schnüren muss und der Nachbar Griechenland verzweifelt die Staatspleite abzuwenden versucht, trumpft der Beitrittskandidat Türkei auf
    Kein wunder das die griechen lieber in die Türkei investieren ist schon eine tragödie wenn nicht einmal die eigenen geschäftsleute im eigenen land investieren wollen..

  3. #43

    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Kein wunder das die griechen lieber in die Türkei investieren ist schon eine tragödie wenn nicht einmal die eigenen geschäftsleute im eigenen land investieren wollen..
    Doch
    Ein griechischer Reeder investiert in seiner Heimatstadt mehr als 1.5 Milliarde Euro..2000 Arbeitsplätze hat er versprochen...
    Im Mai 2010 eröffnet
    The Romanos, Costa Navarino | World's Luxury Guide

  4. #44
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von harris Beitrag anzeigen
    Doch
    Ein griechischer Reeder investiert in seiner Heimatstadt mehr als 1.5 Milliarde Euro..2000 Arbeitsplätze hat er versprochen...
    Im Mai 2010 eröffnet
    The Romanos, Costa Navarino | World's Luxury Guide
    wunderbar gute nachricht...

  5. #45
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von harris Beitrag anzeigen
    Griechische Unternehmen haben bis dato 7 Mrd. Euro in die Türkei investiert. 13% der türkischen Banken sind direkt oder indirekt in griechische hände ...
    Türkei und Griechenland: Keine Freunde, aber Geschäftspartner - Politik - International - Handelsblatt.com
    aber hast du gemerkt?

    Irgendwie kommt es mir so vor das die Deutschen gar nicht wollen das sich die Türkei und Griechenland näher kommen.

    Die Türkei und Griechenland pflegen die alten Konflikte
    wenn man sich wirtschaftlich nähert dann muss man die alten Konflikte abschaffen.

    Irgendwie kommt das so rüber die deutschen wollen diesen Konflikt immer am leben halten.

    Die wirtschaftliche Kooperation kann doch nur der Region und beider länder gut tun..Jahrelang haben wir uns angegiftet und haben somit die ganzen Investoren vergrault natürlich hat der westen davon profitiert..

    Aber nun sollten man zeigen das wir friedlich miteinander leben können und die investoren zum Investieren animieren..Die investoren kommen nur dorthin wo es sicher ist...

  6. #46
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    HaHa du Jahil Kafir...

    Man darf nur mit der Scharia Regieren, wer keine Scharia will ist Kafir ohman..

    Als ein Muslim, ist es uns eigentlich verboten mit Latein zu schreiben, Wenn Allah schönere Schriften gebracht hat..

    Über Atatürk wurde es gutes geschrieben ????

    Du bist ein verdammtes Ungläubiges Depp, geh Küss seine Götzen Atatürk Steine, weil sie werden bald nicht mehr in der Türkei stehen.. Wir AKP werden sie in 10 Jahren Vernichten, ihr Ungläubigen...

    Was ist gut ??? Das in Muslmischen Land, die Leute nicht mehr Freitag feiertag haben, aber Christen die Sonntag dort feierabend haben???

    DU HEUSCHLER, Götzendiener... Den Kemalisten ende Naht in der Türkei Verpisst euch nach Isreal..

  7. #47
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    HaHa du Jahil Kafir...

    Man darf nur mit der Scharia Regieren, wer keine Scharia will ist Kafir ohman..

    Als ein Muslim, ist es uns eigentlich verboten mit Latein zu schreiben, Wenn Allah schönere Schriften gebracht hat..

    Über Atatürk wurde es gutes geschrieben ????

    Du bist ein verdammtes Ungläubiges Depp, geh Küss seine Götzen Atatürk Steine, weil sie werden bald nicht mehr in der Türkei stehen.. Wir AKP werden sie in 10 Jahren Vernichten, ihr Ungläubigen...

    Was ist gut ??? Das in Muslmischen Land, die Leute nicht mehr Freitag feiertag haben, aber Christen die Sonntag dort feierabend haben???

    DU HEUSCHLER, Götzendiener... Den Kemalisten ende Naht in der Türkei Verpisst euch nach Isreal..
    ein kafir ist der jenige der einen moslem so nennt..

  8. #48
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Der Titel ist falsch---> China des nahen Ostens. Die Türkei wird auch blad das Kanackenproblem am Hals haben. Mert ist sowieso der beste von allen... dank Atatürk steht euer Land auch so gut heute dar. Das Kalifat ist ein menschenverachtendes und profitables System was Menschen systematisch versucht zu verblöden. Warum war die Türkei sonst immer so jämmerlich all die Jahrhunderte? Diese Islamismus Sache hat aeuch zum wirtschaftlich kümmerlichsten Staat "Europas" machen lassen... seitdem Atatürk da war begann er eine weltorientirte Wirtschaft einzugehen, war streng säkular und hat die Türken stark gemacht indem man die scheiss Scheichs usw. aus der Poltik rausschmiss.

    Ich mein in was für einem System leben die reichsten Staaten? Stimmt in Demokratie Freiheit usw. wie es sich gehört... die islamistische Politik ist das komplette Gegenteil macht die Menschen krankhaft dumm, gewalttätig und arm genauso wie's mit der Kirche damals der Fall war. Junge seit froh das euer Staat demokratisch ist Sonst würde es deinem Land immer noch so dreckig gehen wie zu Zeiten des osmanischen Reiches.

  9. #49
    Carlito
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    HaHa du Jahil Kafir...

    Man darf nur mit der Scharia Regieren, wer keine Scharia will ist Kafir ohman..
    Die absolute Mehrheit der Türken müssten dann Kafirs sein, weil sogut wie keiner in der Türkei die Scharia möchte. Wir brauchen weder einen kranken Islamismus in der Türkei, noch einen radikalen Kemalismus - sind beides nur Bremsen für die türkische Zukunft.

  10. #50
    VisSon
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Der Titel ist falsch---> China des nahen Ostens. Die Türkei wird auch blad das Kanackenproblem am Hals haben. Mert ist sowieso der beste von allen... dank Atatürk steht euer Land auch so gut heute dar. Das Kalifat ist ein menschenverachtendes und profitables System was Menschen systematisch versucht zu verblöden. Warum war die Türkei sonst immer so jämmerlich all die Jahrhunderte? Diese Islamismus Sache hat aeuch zum wirtschaftlich kümmerlichsten Staat "Europas" machen lassen... seitdem Atatürk da war begann er eine weltorientirte Wirtschaft einzugehen, war streng säkular und hat die Türken stark gemacht indem man die scheiss Scheichs usw. aus der Poltik rausschmiss.

    Ich mein in was für einem System leben die reichsten Staaten? Stimmt in Demokratie Freiheit usw. wie es sich gehört... die islamistische Politik ist das komplette Gegenteil macht die Menschen krankhaft dumm, gewalttätig und arm genauso wie's mit der Kirche damals der Fall war. Junge seit froh das euer Staat demokratisch ist Sonst würde es deinem Land immer noch so dreckig gehen wie zu Zeiten des osmanischen Reiches.


    was meinst du wie schön es wäre, wenn atatürk nur 10 jahre länger gelebt hätte...
    dann würden nie solche. ...wie erdogan regieren!
    und die wirtschaft wäre noch besser.

    aber weißt ja, "wenn und aber..."

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 19:47
  2. Türkei wird 50.000 Imame für China ausbilden
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 17:18
  3. Wirtschaftswachstum von 5.1 % in Kosova dieses Jahr
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Wirtschaft
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:35
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 22:33