BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Zinsen - Fabian der Goldschmied

Erstellt von Muratoğlu, 20.12.2011, 09:35 Uhr · 26 Antworten · 2.534 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724

    Zinsen - Fabian der Goldschmied

    Ist mir grad so eingefallen, als ich in nem anderen Thema etwas über Zinsen las..
    hier ist ne gute Reportage darüber als nette Geschichte verpackt, dabei so einfach gehalten, dass es auch der dümmste unter uns verstehen sollte warum Zinsen schlecht sind.
    Die Stunde reinsehen lohnt sich wirklich. Und nein, das ist nicht von Muslimen gemacht. :

    Wer es sich einfach machen will, kann bei Teil 3 auch ab 3:30 anfangen, dort wird dann im kurzen erklärt was der Fehler der Zinspolitik ist, ab dem Punkt wo die zwei "Männer" am Tisch sitzen.. nur versteht man trotzdem alles besser, wenn man es sich komplett ansieht. Es wird auch über Krieg durch Zinsen usw. erzählt.












  2. #2
    economicos
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Ist mir grad so eingefallen, als ich in nem anderen Thema etwas über Zinsen las..
    hier ist ne gute Reportage darüber als nette Geschichte verpackt, dabei so einfach gehalten, dass es auch der dümmste unter uns verstehen sollte warum Zinsen schlecht sind.
    Bevor ich mir deine Videos von "Fabian "anschaue, erkläre mir, wie das Finanzsektor (Banke usw.) ohne die Zinsen "überleben" soll? Ich möchte die nicht in Schutz nehmen, aber die Frage ist berechtigt.

  3. #3
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Ist mir grad so eingefallen, als ich in nem anderen Thema etwas über Zinsen las..
    hier ist ne gute Reportage darüber als nette Geschichte verpackt, dabei so einfach gehalten, dass es auch der dümmste unter uns verstehen sollte warum Zinsen schlecht sind.
    Die Stunde reinsehen lohnt sich wirklich. Und nein, das ist nicht von Muslimen gemacht. :

    Wer es sich einfach machen will, kann bei Teil 3 auch ab 3:30 anfangen, dort wird dann im kurzen erklärt was der Fehler der Zinspolitik ist, ab dem Punkt wo die zwei "Männer" am Tisch sitzen.. nur versteht man trotzdem alles besser, wenn man es sich komplett ansieht. Es wird auch über Krieg durch Zinsen usw. erzählt.












    Du Anti-Semit )

    ich kenn das Video...Klassiker !

  4. #4
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Bevor ich mir deine Videos von "Fabian "anschaue, erkläre mir, wie das Finanzsektor (Banke usw.) ohne die Zinsen "überleben" soll? Ich möchte die nicht in Schutz nehmen, aber die Frage ist berechtigt.


    Hier eine kleine Idee, könnte man auch christliches Banksystem nennen, ist ja das gleiche bei uns!

  5. #5
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Oh nein Zinsen sind so schlimm. Und dieser krasse Fehler, warum ist das vorher niemandem aufgefallen? Aber jetzt ist alles zu spät. Wir sind alle verloren.

  6. #6
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Oh nein Zinsen sind so schlimm. Und dieser krasse Fehler, warum ist das vorher niemandem aufgefallen? Aber jetzt ist alles zu spät. Wir sind alle verloren.

    Schon krass wieviel Leute hier in diesem Forum schreiben, die sich mit nichts auseinandersetzen wollen, sondern alles kritisieren!
    Ja Zinsen sind schlimm, nur du merkst es bestimmt nicht weil deine 12,50 auf deinem Konto rumgammeln, aber durch was ist die Wirtschaftskrise entstanden!
    DING DING DING 100 Punkte für dich Schlaumeier!
    Hier hast du noch nen Euro für dein Sparbuch!

  7. #7
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Muki-_x Beitrag anzeigen
    Schon krass wieviel Leute hier in diesem Forum schreiben, die sich mit nichts auseinandersetzen wollen, sondern alles kritisieren!
    Ja Zinsen sind schlimm, nur du merkst es bestimmt nicht weil deine 12,50 auf deinem Konto rumgammeln, aber durch was ist die Wirtschaftskrise entstanden!
    DING DING DING 100 Punkte für dich Schlaumeier!
    Hier hast du noch nen Euro für dein Sparbuch!
    Dieses Video wurde hier schon vor 3 oder 4 Jahren gepostet.

    Und zufällig sind alle Annahmen aus dem Video falsch. Z. B. wird dort behauptet, dass das Geld eingeführt wurde indem es komplett von der Bank (dem Schmied) geliehen wurde. Das ist aber totaler Quatsch.

    So ein Blödsinn wäre den Leuten schon längst aufgefallen oder hältst du deine Mitmenschen wirklich für so dumm und dich für so schlau?

  8. #8
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Eigentlich nur dich, ich habe deine widerlegung nicht so ganz verstanden in deinem so komplex gebildeten deutschen satz!
    Wieso funktionieren diese Banken dann so gut und sind nicht betroffen von der Krise?

  9. #9
    Avatar von made in china

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    273
    zinsen sind weder schlecht noch gut, sie sind ein rein rechnerisches produkt. wenn ich dir geld leihe, dann steht mir dieses geld nicht mehr zur verfügung, um damit zu arbeiten, es zu investieren und es zu vermehren. wenn ich keine zinsen nähme, verlöre ich also potenzielles vermögen bzw. würden mir potenzielle einnahmen ausbleiben. zinsen sind insofern keine bereicherung, sondern nur ein verlustausgleich.

    man soll das zinssystem nicht mit dem missbrauch desselben verwechseln. das zinssystem ist, wie gesagt, nur eine logische konsequenz und damit erübrigt sich jede meinung darüber (man findet den satz des pythagoras auch nicht "gut" oder "schlecht"). nur weil man das system missbrauchen kann, wie alles andere auf der welt, heisst das nicht, dass man es abschaffen muss/kann. man muss den missbrauch bekämpfen, zb in dem man die einhaltung der strengen prüfung der kreditwürdigkeit besser kontrolliert und zinsfallen (undurchsichtige veränderungen der zinssätze, unrealistische laufzeiten etc.) "verbietet".
    und die idee, am geld-, oder früher, materialverleih mitzuverdienen, was kreditinstitute machen, ist so alt wie die menschheit selbst.

  10. #10
    Mulinho

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 03:16
  2. Negative Zinsen
    Von Lepoto im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 11:13
  3. Fabian Gib mir die Welt.
    Von Urban Legend im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 14:05
  4. Finanzierung ohne Zinsen
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 11:19
  5. Zinsen in der Eurozone bleiben auf selbem Niveau
    Von Südslawe im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 02:03