BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 1 von 210 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.145 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

    Wenn alle Balkanländer in die EU kommen,was meint ihr wer wird wirtschaftlich das stärkste Balkanland auf dem Balkan sein :?:


    Slowenien - Kleinen Meerzugang.Nachbarländer sind Ungarn,Kroatien,Italien,Östereich.Geografisch Anfang des Balkans(Nord-Westen)


    Kroatien - Grösseren Meerzugang.Nachbarländer sind Serbien/Montenegro,Bosnien-Herzegowina,Slowenien,Italien.Geografisch Westbalkan

    Bosnien-Herzegowina - Winzigen Meerzugang.Nachbarländer sind Serbien/Montenegro und Kroatien. Geografisch Zentral-West Balkan.

    Serbien/Montenegro - Meerzugang,Nachbarländer sind Ungarn,Kroatien,Bosnien-Herzegowina,Rumänien,Bulgarien,Mazedonien(FYROM),A lbanien und Italien.Geografisch das Herz Balkans bspw. Nord-Zentralbalkan.

    Rumänien - Meerzugang .Nachbarländer Ukraine,Bulgarien,Ungarn,Serbien.Geografisch Nord-Ostbalkan.

    Bulgarien - Meerzugang.Nachbarländer Serbien,Mazedonien(FYROM),Rumänien,Türkei und Griechenland.Geografisch Zentral-Westbalkan.

    Mazedonien(FYROM) - Nachbarländer Serbien,Albanien,Griechenland,Bulgarien.Geografisc h Zentral-Südbalkan.

    Albanien - Meerzugang .Nachbarländer Serbien/Montenegro,Mazedonien(FYROM),Italien und Griechenland.Geografisch Süd-Westbalkan.

    Griechenland - Viel Meerzugang.Nachbarländer Albanien,Mazedonien(FYROM),Bulgarien und Türkei.Geografisch Südbalkan






    Und jetzt versucht mal nicht gleich für euer Land zu stimmen oder nach Vorlieben zu gehen sondern bleibt mal ehrlich.Am besten ihr schreibt kurz rein für wen ihr gestimmt habt,wäre interesant zu wissen wer für wen stimmt.


    Gruss

  2. #2

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:

  3. #3
    Mare-Car
    Erstmals? Die Amis hatten in Deutschland und der Türkei ihre atomwaffen.

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tauli
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:
    Ich glaube du träumst bischen zu viel mit den USA und albanische Verbündete.Nur weil sie gegen ein Milosevic vorgingen.Die hätten da jedem geholfen wenn zB FYROM an eure Stelle wäre,das hat mit euch wenig zu tun.Albanien ist irgendwie das abgelegenste Balkanland.

    Aber hier ist auch die Rede von Wirtschaft und nicht beste Turismusland,den da liegt Griechenland weit vorne dann kommt Kroatien,Montenegro und dann vieleicht Albanien.

    Spanien hat auch den besten Turismus und kommt nicht an Deutschland ran.Also bitte nicht vertauschen mit Wirtschaft.Daher hast du falsch gestimmt aber jeder hat seine Meinung.

    Gruss

  5. #5

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:
    Ich glaube du träumst bischen zu viel mit den USA und albanische Verbündete.Nur weil sie gegen ein Milosevic vorgingen.Die hätten da jedem geholfen wenn zB FYROM an eure Stelle wäre,das hat mit euch wenig zu tun.Albanien ist irgendwie das abgelegenste Balkanland.

    Aber hier ist auch die Rede von Wirtschaft und nicht beste Turismusland,den da liegt Griechenland weit vorne dann kommt Kroatien,Montenegro und dann vieleicht Albanien.

    Spanien hat auch den besten Turismus und kommt nicht an Deutschland ran.Also bitte nicht vertauschen mit Wirtschaft.Daher hast du falsch gestimmt aber jeder hat seine Meinung.

    Gruss

    Aussage vom ital. Premierminister Berlusconi:

    Italien soll Albanien helfen,neue Straßen zu errichten, Autobahnen und wird beim ausbilden albanische Polizisten behillich sein, um gegen organisierte Verbrechen- und Drogehändler zu kämpfen.

    Berlusconi weiter... Albanien sei das attraktivste Land in der Balkanregion für die italienische Witschaft, aber es müssen diese Investitionen geschützt werden...

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:
    Ich glaube du träumst bischen zu viel mit den USA und albanische Verbündete.Nur weil sie gegen ein Milosevic vorgingen.Die hätten da jedem geholfen wenn zB FYROM an eure Stelle wäre,das hat mit euch wenig zu tun.Albanien ist irgendwie das abgelegenste Balkanland.

    Aber hier ist auch die Rede von Wirtschaft und nicht beste Turismusland,den da liegt Griechenland weit vorne dann kommt Kroatien,Montenegro und dann vieleicht Albanien.

    Spanien hat auch den besten Turismus und kommt nicht an Deutschland ran.Also bitte nicht vertauschen mit Wirtschaft.Daher hast du falsch gestimmt aber jeder hat seine Meinung.

    Gruss

    Aussage vom ital. Premierminister Berlusconi:

    Italien soll Albanien helfen,neue Straßen zu errichten, Autobahnen und wird beim ausbilden albanische Polizisten behillich sein, um gegen organisierte Verbrechen- und Drogehändler zu kämpfen.

    Berlusconi weiter... Albanien sei das attraktivste Land in der Balkanregion für die italienische Witschaft, aber es müssen diese Investitionen geschützt werden...
    Ob das was direkt mit Wirtschaft zu tun hat.Ich sehe Albanien mit FYROM ganz hinten.

  7. #7

  8. #8

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:
    Ich glaube du träumst bischen zu viel mit den USA und albanische Verbündete.Nur weil sie gegen ein Milosevic vorgingen.Die hätten da jedem geholfen wenn zB FYROM an eure Stelle wäre,das hat mit euch wenig zu tun.Albanien ist irgendwie das abgelegenste Balkanland.

    Aber hier ist auch die Rede von Wirtschaft und nicht beste Turismusland,den da liegt Griechenland weit vorne dann kommt Kroatien,Montenegro und dann vieleicht Albanien.

    Spanien hat auch den besten Turismus und kommt nicht an Deutschland ran.Also bitte nicht vertauschen mit Wirtschaft.Daher hast du falsch gestimmt aber jeder hat seine Meinung.

    Gruss

    Aussage vom ital. Premierminister Berlusconi:

    Italien soll Albanien helfen,neue Straßen zu errichten, Autobahnen und wird beim ausbilden albanische Polizisten behillich sein, um gegen organisierte Verbrechen- und Drogehändler zu kämpfen.

    Berlusconi weiter... Albanien sei das attraktivste Land in der Balkanregion für die italienische Witschaft, aber es müssen diese Investitionen geschützt werden...
    Ob das was direkt mit Wirtschaft zu tun hat.Ich sehe Albanien mit FYROM ganz hinten.

    Hmm....denke ich weniger da wir schon an einem Assozierungsabkommen mit der EU starten werden, welches Bosnien und Serbien noch nicht hat.

    Wir haben sehr viel Zukunft im Bereich Tourismus.

    Das BSP Albaniens bträgt zurzeit 2.050$ Serbien ist da schon etwa gleichauf.

  9. #9

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Italien und Albanien schliessen umgehend und sofort alle Möglichkeiten eines Wirtschafts Boom vor allem in der Infrastruktur, Energie und dem Tourismus zu fördern. von Berlusconi wieder.

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Tauli
    hmmm....also so ziemlich jedes Balkanland, ausser Slowenien kann sich mit nem anderen Balkanland militärisch messen, ausser mit Griechenland.

    Wirtschaftlich gehört die Zukunft den Adria-Ländern und Griechenland.
    Im Bereich Tourismus machen Albanien-Kroatien-Italien und Griechenland gemeinsame Sache.

    Albanien ist den USA sehr nahe, wir kriegen ständig Geld von den Amis für die Armee und in Zukunft könnt ich mir sogar vorstellen das die Amis erstmals in Europa Atomwaffen stationieren, d. h. in Albanien.

    Also unsere Infrastruktur wird verbessert die Korruption bekämfpt. GUTER WEG

    Allgemein wünsche ich allen Balkanländern Reichtum und WOhlstand. :wink:
    Ich glaube du träumst bischen zu viel mit den USA und albanische Verbündete.Nur weil sie gegen ein Milosevic vorgingen.Die hätten da jedem geholfen wenn zB FYROM an eure Stelle wäre,das hat mit euch wenig zu tun.Albanien ist irgendwie das abgelegenste Balkanland.

    Aber hier ist auch die Rede von Wirtschaft und nicht beste Turismusland,den da liegt Griechenland weit vorne dann kommt Kroatien,Montenegro und dann vieleicht Albanien.

    Spanien hat auch den besten Turismus und kommt nicht an Deutschland ran.Also bitte nicht vertauschen mit Wirtschaft.Daher hast du falsch gestimmt aber jeder hat seine Meinung.

    Gruss

    Aussage vom ital. Premierminister Berlusconi:

    Italien soll Albanien helfen,neue Straßen zu errichten, Autobahnen und wird beim ausbilden albanische Polizisten behillich sein, um gegen organisierte Verbrechen- und Drogehändler zu kämpfen.

    Berlusconi weiter... Albanien sei das attraktivste Land in der Balkanregion für die italienische Witschaft, aber es müssen diese Investitionen geschützt werden...
    Ob das was direkt mit Wirtschaft zu tun hat.Ich sehe Albanien mit FYROM ganz hinten.

    Hmm....denke ich weniger da wir schon an einem Assozierungsabkommen mit der EU starten werden, welches Bosnien und Serbien noch nicht hat.

    Wir haben sehr viel Zukunft im Bereich Tourismus.

    Das BSP Albaniens bträgt zurzeit 2.050$ Serbien ist da schon etwa gleichauf.
    Hat damit nichts zu tun,hier ist auch die Rese wenn alle in der EU sind.

    Griechenland ist noch vorne aber nur weil sie gut durchgefüttert werden von der EU.Hatte mal so ne Liste und da waren die Griechen weit vorne.Das wird sich ändern wenn die restlichen Balkanstaaten drin sind.

Seite 1 von 210 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09