BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 122 von 210 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.014 Aufrufe

  1. #1211

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Erst hier groß aufmüpfen, aber wenn man ihn mit der türkischen Realität konfrontiert, duckt er sich schnell weg.

    Es ist kein Geheimnis, dass nur ein paar Städte in der Türkei - vorallem entlang der Ägäis - mit der Zeit gehen. Der Rest des Landes liegt noch im 19. Jahrhundert.



    Hippokrates
    Trotzdem haben die anatolischen Bauern ein größeres Wirtschaftswachstum als wir, was eine Schande gia mas.

  2. #1212
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ja das Volk sollte sich verändern in dem sie aufhört den eigenen Staat zu plündern.
    Staat plündern im Sinne von Steuerhinterziehung gibts auf der ganzen Welt ... siehe Deutschland und die gekauften CDs mit den Steuerhinterziehern aus Liechtenstein, durch die Selbstanzeigen kamen allein aus der ersten CD über 800 Millionen Euro ungeplante Steuereinnahmen zusammen ...

  3. #1213
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ja das Volk sollte sich verändern in dem sie aufhört den eigenen Staat zu plündern.
    ihr türken habt es immer noch net geraft das ihr uns griechen mit sowas nicht treffen könnt

    wir schimpfen tagtäglich wie es bei uns abläuft..

  4. #1214
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Staat plündern im Sinne von Steuerhinterziehung gibts auf der ganzen Welt ... siehe Deutschland und die gekauften CDs mit den Steuerhinterziehern aus Liechtenstein, durch die Selbstanzeigen kamen allein aus der ersten CD über 800 Millionen Euro ungeplante Steuereinnahmen zusammen ...
    nein! nur griechenland gibt es steuerhinterziehung

  5. #1215

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Kopf an Kopf rennen mit Griechenland? Militärisch schon, aber was die Wirtschaft anbelangt nicht.
    Türkei ist viel größer, aber nicht in allen Teilen vor allem im Osten nicht so fortgeschritten wie Griechenland, wo alles territorial gleichmäßig vorangeht.
    In der Türkei hingegen wird nur in den Westen investiert.
    Außerdem ist glaub nur Istanbul auf der europäischen Seite, also auf dem Balkan, wenn ich mich nicht irre.

  6. #1216
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Trotzdem haben die anatolischen Bauern ein größeres Wirtschaftswachstum als wir, was eine Schande gia mas.
    Das problem bei uns.....die subwestitionen wurden uns wort wörtlich in der hintern geschoben.Wieso arbeiten wenn man es fast umsonst bekommt.
    Auch wenn unten sehr viele meckern.....finde ich die neuen reformen für sehr richtig.
    Es sind vielleicht 10% die jahrzehnte lang von dieser politik profitiert haben.(Enorm Profitiert).
    Ich persönlich denke das 2012 die lage stabiler wird

  7. #1217

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    nein! nur griechenland gibt es steuerhinterziehung
    ja aber doch nicht kulturmässig das so von 10 000 einkommstärksten Bewohner nur 800 eine Steuerklärung abgaben, was ist das für einen bananen Repbulik uganda:icon_smile::icon_smile::icon_smile:

  8. #1218

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Das problem bei uns.....die subwestitionen wurden uns wort wörtlich in der hintern geschoben.Wieso arbeiten wenn man es fast umsonst bekommt.
    Auch wenn unten sehr viele meckern.....finde ich die neuen reformen für sehr richtig.
    Es sind vielleicht 10% die jahrzehnte lang von dieser politik profitiert haben.(Enorm Profitiert).
    Ich persönlich denke das 2012 die lage stabiler wird
    Jep, ich bin da auch optimistisch!
    Patrida mas..Sagapo

  9. #1219
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ja aber doch nicht kulturmässig das so von 10 000 einkommstärksten Bewohner nur 800 eine Steuerklärung abgaben, was ist das für einen bananen Repbulik uganda:icon_smile::icon_smile::icon_smile:
    0
    du musst noch sehr jung sein, ich bin selbst nicht sehr alt..
    aber sonst wüsstes du das steuerhinterziehung international lieblingssportart der firmen sind, auch in deutschland, usa oder sonst wo, gerade in der türkei wo ich viel da arbeite gibt es nur schwarzgeld! also von was willst du mir hier jetzt sagen? das es in der türkei ein anatolischer bäcker seine steuern zu 100% zahlt?

    bei euch werden nicht mal die kinder angemeldet, (anmeldepflicht?)
    so das diese leute nicht erfasst werden vom system her.

    bleib mal auf dem teppich junge..

    aber mal eine denkaufgabe, stell dir mal vor von den 10.000 würden die hälfte die steuererklärung machen wo wir jetzt standen..

  10. #1220
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    1.Besteht der Balkan net nur aus Hellas und der Tuerkei(obwohl die net mal daqzugehoeren)
    2.glaub ich das Slovenien oder Kroatien,Wirtschaftlich viel machen koennen.


    Ich leben hier unten.Den Menschen gehts beschissen!!!!
    Es gibt viele dir ihren Job verloren haben und net wissen wie sie ihre Kinder ernaehren sollen.
    Es gibt Rentner die 300-400 Euro bekommen und von der Hilfe der Kirche leben.

    Hellas ist bestimmt zurzeit kein Paradise !!!!


    Aber daran sind die Politiker schuld und ein ganz kleiner teil des Volkes das durch vetternwirschaft reich geworden ist.

    Laber net von Sachen von den ihr kein Plan habt!!!!!
    (mein die nich-Griechen)

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09