BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 15 von 210 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 171.997 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von cCcCтефан Beitrag anzeigen
    Vieleicht weil es so einen Pseudo Staat garnet gibt und wenn dann würde ich eher Alabnien tippen Kosovo und gute Wirtschaft passt net
    Serben und gesundes Hirn geht normalerweise auch nicht. Ein wahrlich schönes Beispiel bist du!
    Albanien und Kosovo zusammen hätten gemeinsam eine Chance es mit Serbien locker aufzunehmen. Voraussichtlich in 30 Jahren.

  2. #142
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich würd sagen das ach so starke Kosovo und die Großmacht Albanien.

    Die sind so zahlreich,haben Geld,keine Kriminaliät,kleine Analphabetenrate,Ordnung, Macht etc etc Muhahahaha

  3. #143
    Lucky Luke
    Kosovo! -----------

  4. #144

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Kosovo! -----------
    In welchem Jahrtausend?

  5. #145

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    eindeutig kosovo...

    stellt euch mal vor was für ein tolles land das wäre wenn

    -das nicht der drogenumschlagplatz nr.1 in europa wäre

    -die politiker nicht korrupt wären

    -es ununterbrochen strom gäbe

    -es normale straßen ohne löcher gibt

    wow, das wäre die neue schweiz

  6. #146
    Jehona_e_Rahovecit
    Bin auch für Kosovo.
    1)Dieser Staat liegt im Herzen des Balkans und hat einen starken Einfluss auf Mazedonien und Montenegro.
    2)Dieser Staat ist sehr reich an Bodenschätzen und besitz sehr viele fruchtbare Täler.
    3)Dieser Staat hat außerdem eine sehr junge Bevölkerung, welche sehr optimistisch ist was die Zukunft angeht.

  7. #147
    Bambi
    Ich denke Slowenien. Natürlich haben so gut wie alle für ihr jeweiliges Heimatland abgestimmt -.-

  8. #148
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    ich denke slowenien oder griechenland

    kosovo auch aber dafür ist es noch zu früh und sie sollten sich nicht von den amis abziehen lassen

    serbien hat keine chance da es da zuviele rechtsradikale cetniks gibt

  9. #149
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Die wirtschaftliche wie auch militärische Nummer 1 auf dem Balkan ist eindeutig die Türkei sofern man diese zum Balkan dazuzählt.

  10. #150

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Die Serben. Kein Volk ist so Vielfältig und Erfahren wie die Serben.
    Die Bulgaren können aber auch gefährlich sein.

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09