BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 169 von 210 ErsteErste ... 69119159165166167168169170171172173179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.681 bis 1.690 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.167 Aufrufe

  1. #1681
    fremder
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl eher Exklave?

    Heraclius
    er hat geschrieben amerikanisch-europäische Enklave, aber das kann gar nicht sein Kosovo ist nicht Amerika.

  2. #1682
    Wildfox
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht failen werden die Slowenen auch failen
    hahhaah geiler satz

  3. #1683

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Bosnien und Serbien

  4. #1684
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Nein Mann, du hast Deki falsch verstanden: Serbien ist natürlich die kommende Wirtschaftsmacht. Hat Zugang zur Donau, verfügt über die intellektuellen Ressourcen des Geistes von Nikola Tesla und Nebojsa Pajkic, ist führend in den Bereichen Wasserball, Volleyball, Basketball und Federball, und hat zudem die heißesten silikonbasierten Lebensformen in der Unterhaltunsgbranche zu bieten!
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Der Ersteller dieses Threads und vieler weiterer Tiefpunkte der europäischen Geistesgeschichte.
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ganz alleine war Deki allerdings nicht in seinem Denken. Gab auch mal kurzzeitig einen engagierten User mit Ambitionen zum Wirtschaftslobbyisten namens "Serbien-Montenegro": Das neueste aus der Wirtschaft in Serbien-Montenegro
    Wie geil!

    Er hat mich überzeugt, Serbien wird künftig Wirtschafts- und Weltmacht.

  5. #1685
    fremder
    Serbien Weltmacht?
    Auswanderung auf den Mars vorprogrammiert für alle nicht-Serben.

  6. #1686
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Albanien, Kroatien, und Slowenien.

  7. #1687
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Slowenien

  8. #1688
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Ich versteh gar nicht was sich einige User aufregen
    Solche Threads kann man gar nicht ernst nehmen, da 90% der User sowieso ihr Heimatland nehmen. Da kannste genau so gut schreiben: ,,Welches Balkanland ist das beste?"

  9. #1689
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Die Republik Vojvodina, dichtgefolgt vom Kalifat Sandschak.

  10. #1690
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Klar, Mazedonien.

    Hat mit nur 25% des BIP (Vergleich Frankreich liegt bei 82%, Griechenland bei 158% ) eine der geringsten Staatsverschuldungen. Von 2009-2011 ist der Schuldenstand so gut wie gar nicht angestiegen.

    Davon können sich Länder wir GR eine Scheibe davon abschneiden.

    Max. 5 Jahre, dann haben wir GR und ein paar Länder hinter uns gelassen (wobei, einen niedrigeren Schuldenstand als GR zu haben ist ja keine Kunst, kriegt ja jeder hin ):balkangrins:

    Hier die Staatverschuldungen der Südosteuropäer:
    Slowenien (42,8%)
    Kroatien (56%)
    Serbien (39,5%)
    Albanien (60%)
    Montenegro (38%)
    Bulgarien (18%)
    Rumänien (34%)
    Bosnien (39%)
    Mazedonien (25%).

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09