BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 170 von 210 ErsteErste ... 70120160166167168169170171172173174180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 171.958 Aufrufe

  1. #1691

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Na Brcko....

    @toiletvar....

    lol

  2. #1692
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Klar, Mazedonien.

    Hat mit nur 25% des BIP (Vergleich Frankreich liegt bei 82%, Griechenland bei 158% ) eine der geringsten Staatsverschuldungen. Von 2009-2011 ist der Schuldenstand so gut wie gar nicht angestiegen.

    Davon können sich Länder wir GR eine Scheibe davon abschneiden.

    Max. 5 Jahre, dann haben wir GR und ein paar Länder hinter uns gelassen (wobei, einen niedrigeren Schuldenstand als GR zu haben ist ja keine Kunst, kriegt ja jeder hin ):balkangrins:

    Hier die Staatverschuldungen der Südosteuropäer:
    Slowenien (42,8%)
    Kroatien (56%)
    Serbien (39,5%)
    Albanien (60%)
    Montenegro (38%)
    Bulgarien (18%)
    Rumänien (34%)
    Bosnien (39%)
    Mazedonien (25%).

    Staatsverschuldung muss nichts negatives sein solange man es begleichen kann.
    Japan hatt eine Staatsverschuldung von fast 200% und trotzdem gehört Japan zu den wirtschaftlich stärksten staaten der welt, weil sie eine starke Industrie haben und deren Export top ist.




  3. #1693
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen

    Staatsverschuldung muss nichts negatives sein solange man es begleichen kann.
    Japan hatt eine Staatsverschuldung von fast 200% und trotzdem gehört Japan zu den wirtschaftlich stärksten staaten der welt, weil sie eine starke Industrie haben und deren Export top ist.




    Das richtig, wie im Privatleben ja auch. Du kannst ja viele Schulden haben, solange die du begleichen kannst, spricht nichts dagegen. Es ist aber immer ein gewisses Risiko. Verlierste deinen Job, hast Du ein Problem.

    ABER: Der Schuldenstand steigt seit Jahren kontinuierlich. Es geht keinen mm nach unten. Das ist bedenklich.

    Es sollte aber auch bekannt sein, dass der Balkan mit Geld nicht umgehen kann (oder sollten wir das auf GR beschränken? )

  4. #1694
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Ha!
    Wir Rumänen haben die dritt geringste Staatsverschuldung nach Bosnien und Mazedonien

  5. #1695
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Klar, Mazedonien.

    Hat mit nur 25% des BIP (Vergleich Frankreich liegt bei 82%, Griechenland bei 158% ) eine der geringsten Staatsverschuldungen. Von 2009-2011 ist der Schuldenstand so gut wie gar nicht angestiegen.

    Davon können sich Länder wir GR eine Scheibe davon abschneiden.

    Max. 5 Jahre, dann haben wir GR und ein paar Länder hinter uns gelassen (wobei, einen niedrigeren Schuldenstand als GR zu haben ist ja keine Kunst, kriegt ja jeder hin ):balkangrins:

    Hier die Staatverschuldungen der Südosteuropäer:
    Slowenien (42,8%)
    Kroatien (56%)
    Serbien (39,5%)
    Albanien (60%)
    Montenegro (38%)
    Bulgarien (18%)
    Rumänien (34%)
    Bosnien (39%)
    Mazedonien (25%).
    mit den jetzigen stand der dinge..wenn griechenland weiter 20 jahre bergab geht und ihr 20 jahre mindestens ein wachstum von 8% habt (nicht weniger!) wuerdet ihr uns evtl an den popo riechen.

    diese rechnung, ist so gut wie unmoeglich zu gewährleisten.

  6. #1696
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mit den jetzigen stand der dinge..wenn griechenland weiter 20 jahre bergab geht und ihr 20 jahre mindestens ein wachstum von 8% habt (nicht weniger!) wuerdet ihr uns evtl an den popo riechen.

    diese rechnung, ist so gut wie unmoeglich zu gewährleisten.

    Wie soll denn die griechische Wirtschaft wachsen, wenn doch an allen Ecken und Enden gespart wird? WIE SOLL DAS GEHEN?

    Ist ein Teufelskreis....

    Wer sagt außerdem, dass in GR das Ende der Fahnenstange erreicht ist?

  7. #1697
    Pejan
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen

    Staatsverschuldung muss nichts negatives sein solange man es begleichen kann.
    Japan hatt eine Staatsverschuldung von fast 200% und trotzdem gehört Japan zu den wirtschaftlich stärksten staaten der welt, weil sie eine starke Industrie haben und deren Export top ist.



    Die meisten Gläubiger Japans sind aber Japaner, was bei Griechenland nicht der Fall ist.

  8. #1698
    Wildfox
    Türkei.
    dann kommt Kroatien oder so kA.

  9. #1699
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Schaut euch einfach den Human Development Index der UN an und ihr wisst wer und wo die höchstentwickelten Länder sind.

    Human Development Index

  10. #1700
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Schaut euch einfach den Human Development Index der UN an und ihr wisst wer und wo die höchstentwickelten Länder sind.

    Human Development Index
    Du willst ja nur angeben aber nun gut, ich tue dir den gefallen ^^

    21 (8) Slowenien
    29 (7) Griechenland
    46 (5) Kroatien
    50 Rumänien
    54 (5) Montenegro
    55 (3) Bulgarien
    59 (1) Serbien
    70 (6) Albanien
    74 (6) Bosnien und Herzegowina
    78 (7) Mazedonien
    92 (9) Türkei

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09