BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 173 von 210 ErsteErste ... 73123163169170171172173174175176177183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.730 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.162 Aufrufe

  1. #1721
    Babsi
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    babsi hat kein wort verloren..was ihre oma mal verdient hat.
    so ca, 300 Euro
    wobei sie glück hatte und anfang der 90-er als die große Inflation war ihre Wohnung kaufen konnte,,,für 2.000 DM...
    ich weiß nicht wie man eine Wohnung + Nebenkosten bezahlen soll + alles andere für 70 € im Monat (sie lebt in der Stadt)

    Daran sollte Serbien arbeiten...

  2. #1722
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wenn Albanien sich im gleichen Tempo weiter entwickelt, dann ist es gut möglich, dass es in 10 Jahren eines der führenden Balkanländer wird, wenn nicht mehr. Aber von der Modernität her ist es klar Slowenien.

  3. #1723
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Wenn Albanien sich im gleichen Tempo weiter entwickelt, dann ist es gut möglich, dass es in 10 Jahren eines der führenden Balkanländer wird, wenn nicht mehr. Aber von der Modernität her ist es klar Slowenien.

    Würde ich nicht sagen.

  4. #1724
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Der Mindestlohn ist zur Zeit 950 tl , die Kellner im Hotel bekommen zwar nur diesen mindeslohn aber sie wohnen umsonst da alle Hotels ihrem Personal Unterkunft geben , sind versichert , bekommen ihr essen im hotel und haben keinerlei Unkosten . Mit den Trinkgeldern kommen sie auf ca 600 Euro im monat , dass ist für einfache ungibeldete Menschen viel Geld da unten ...(die meisten kommen aus dem osten der Türkei und sind seson arbeiter )

    Du kannst die nicht mit anderen Vergleichen , ich lebe und arbeite auch in der Türkei und verdiene zwichen 1500 -2500 Euro im Monat und unser lehring verdient auch 1300 Tl und bekommt unterkunft und verpflegung gestellt...


    Die Meisten die fremdsprachen können und im Tourismus arbeiten verdienen mindestens 1000 Euro im monat ...

    Ich verdiene allerding nur 8 monate gutes geld und muss damit auch im winter über die runden kommen da ich im Winter nicht arbeite obwohl ich es könnte ...im winter würd ich nicht mehr wie 500 Euro im monat verdienen da ich so wie die meisten auf % arbeite also bei 1000 Euro umsatz am tag bekomme ich 100 Euro ... es gibt Tage wo wir 5000 Euro am Tag Umsatz machen... nur als Info ( Side -Antalya)


    Side Türkei


    Side Türkei
    aber er hat uns auch erzählt das er bei seinen eltern dort lebt und eine eigene wohnung könnte er sich nifht finanzieren

  5. #1725
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    aber er hat uns auch erzählt das er bei seinen eltern dort lebt und eine eigene wohnung könnte er sich nifht finanzieren

    vielleicht sind sie ja zugezogen, sehr viele aus dem osten ziehen an die west küste da sie hier einfacher arbeit finden und auch "freier" leben können ... wenn er bei seinen eltern lebt ist es normal das er sie unterstützt wäre er alleine da bräuchte er keine wohnung da wie gesagt jedes Hotel ihrem Personal loggen zu verfügung stellt ...

  6. #1726

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Slovenia Beitrag anzeigen
    ich wusste garnicht das slowenien ein so hoch entwickeltes land ist

    platz 21

    das heißt slowenien wäre das höchstentwickelte slawische land

    oh ponosem da sem slovenec
    Sicher haben sie die Liste gekauft

  7. #1727

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Sicher haben sie die Liste gekauft
    Russland platz 66

  8. #1728
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    vielleicht sind sie ja zugezogen, sehr viele aus dem osten ziehen an die west küste da sie hier einfacher arbeit finden und auch "freier" leben können ... wenn er bei seinen eltern lebt ist es normal das er sie unterstützt wäre er alleine da bräuchte er keine wohnung da wie gesagt jedes Hotel ihrem Personal loggen zu verfügung stellt ...
    wer weiß vllt wollte er auch nur trinkgeld erschleichen
    also schlecht gehts ihm nicht ist nur n bisschen viel arbeit finde ich.
    ja dadurch gleicht sich das BIP in türkei auch aus, weil es im westen reicher ist und im osten ärmer

  9. #1729
    Wildfox
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    ja aber ich mein türkei hat einen ganz krassen tourismus. das einzige was ich weiß ist das die löhne dort genauso schlecht sind wie in BiH. ich war vor 2 wochen in alanya und ein hotelangestellter hat uns erzählt er kriegt ca. 380€ bei 12 stunden arbeit a 6 tage
    Nun es ist so das man im Westen mehr verdient als im Osten.
    Zu den Preisen in der Türkei verdienen die ganz gut, meine Cousine ist auch im Tourismus tätig und dennen gehts sehr gut.
    Aber in den Dörfern ist der Lohn weniger, trotzdem hungern sie nicht, unser Mieter arbeitetet gerade mal 4 Stunden am Tag und hat nen guten Lohn

  10. #1730
    Karim-Benzema
    auch wenn sie wenig verdienen....von hungern kann echt nicht die rede sein. türkei ist nicht indien oder afrika

    vor allem in den dörfern betreiben die meisten etwas landwirtschaft.....essen gibts genuegend.

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09