BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 188 von 210 ErsteErste ... 88138178184185186187188189190191192198 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.871 bis 1.880 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.094 Aufrufe

  1. #1871
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Was los....ist dir beim bücken die letzte hirnmasse ins klo gefallen?))))

    - - - Aktualisiert - - -



    Wieso meinst du das es in der türkei erst 2023 krachen wird?Weil die großprojekte enden?

  2. #1872
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Wieso versteckst du deine glatze...wenn deine birne sowieso leer ist

  3. #1873
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Trotzdem besteht kein Grund zur Sorge.
    Rechnet man aus dem türkischen Bruttoinlandsprodukt von durchschnittlich rund 200 Mrd US-Dollar pro Quartal den in den letzten Monaten stark angestiegenen Export von Gold in den Iran und die UAE zur vermutlichen Bezahlung iranischem Öl und Gas in Höhe von etwa 9,2 Mrd US-Dollar heraus, so liegt das sich so ergebende Wirtschaftswachstum der Türkei im dritten Quartal bereits deutlich im negativen Bereich. Gleichzeitig bleibt die Inflation in der Türkei auf einem hohen Niveau, der IWF rechnet für 2012 mit 7,5%, und die türkische Währung befindet sich im Sinkflug.

  4. #1874
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wieso versteckst du deine glatze...wenn deine birne sowieso leer ist
    Lern Deutsch, dann schauen wir weiter.

    Abschaum.

    Und steck dir deinen -Smiley in deinen kleinen, behaarten Abschaum-Anus. Abschaum.

  5. #1875
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Rechnet man aus dem türkischen Bruttoinlandsprodukt von durchschnittlich rund 200 Mrd US-Dollar pro Quartal den in den letzten Monaten stark angestiegenen Export von Gold in den Iran und die UAE zur vermutlichen Bezahlung iranischem Öl und Gas in Höhe von etwa 9,2 Mrd US-Dollar heraus, so liegt das sich so ergebende Wirtschaftswachstum der Türkei im dritten Quartal bereits deutlich im negativen Bereich. Gleichzeitig bleibt die Inflation in der Türkei auf einem hohen Niveau, der IWF rechnet für 2012 mit 7,5%, und die türkische Währung befindet sich im Sinkflug.
    Wieso sollte man Exportiertes rausrechnen? Und eine Inflation bei 7,5% ist in der jetzigen wirtschaftlichen Lage mehr als erträglich.

  6. #1876
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Lern Deutsch, dann schauen wir weiter.

    Abschaum.

    Und steck dir deinen -Smiley in deinen kleinen, behaarten Abschaum-Anus. Abschaum.

    Was los glatzenpepo....sind mit deinen restlichen entfallenden haaren auch die letzten gehirzellen abhanden gekommen?

  7. #1877
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Was los glatzenpepo....sind mit deinen restlichen entfallenden haaren auch die letzten gehirzellen abhanden gekommen?
    Egal, wie viele mir ausfallen; mir bleiben immer mehr übrig als dir, du Anusgesicht.

    Deinen Smiley hast du weg gelassen. Guter Hund.

  8. #1878
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Lern Deutsch, dann schauen wir weiter.

    Abschaum.

    Und steck dir deinen -Smiley in deinen kleinen, behaarten Abschaum-Anus. Abschaum.
    Du versuchst hier nur zu provozieren, und er ist der Abschaum? Wer austeilt, muss auch einstecken können...

  9. #1879
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Du versuchst hier nur zu provozieren, und er ist der Abschaum? Wer austeilt, muss auch einstecken können...
    Abschaum Nummer 2.

    barack-obama-deal-with-it.jpg

  10. #1880
    Kejo
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Rechnet man aus dem türkischen Bruttoinlandsprodukt von durchschnittlich rund 200 Mrd US-Dollar pro Quartal den in den letzten Monaten stark angestiegenen Export von Gold in den Iran und die UAE zur vermutlichen Bezahlung iranischem Öl und Gas in Höhe von etwa 9,2 Mrd US-Dollar heraus, so liegt das sich so ergebende Wirtschaftswachstum der Türkei im dritten Quartal bereits deutlich im negativen Bereich. Gleichzeitig bleibt die Inflation in der Türkei auf einem hohen Niveau, der IWF rechnet für 2012 mit 7,5%, und die türkische Währung befindet sich im Sinkflug.


    Da Du ja Artikel aus 2011 heranziehst, hier kannst Du dich mal über die Arbeitslosenquote im Vergleich zu den EU-Staaten informieren:

    Türkei auf dem richtigen Weg

    Zu den Goldexporten, bitteschön:



    Das Gold kommt nicht aus dem Nichts. Durch Modernisierung und Qualitätssteigerung ist die türkische Goldproduktion in den letzten Jahren explodiert.

    Mehr für dich: GTAI - Internationale Märkte

    Durch göt büyütmek erlangt man nicht solche Ergebnisse.

    Zu der Behauptung, Gold wäre die Hauptstütze des türkischen Exports:

    Şunu da özellikle belirtmek isterim ki altın ihracatımız son 7 ayın en düşük düzeyine gerilemiş olmasına rağmen, bu ay ihracat rekoru kırıldı.

    http://www.cnnturk.com/2012/ekonomi/...9.0/index.html

    Was steht hier? Richtig. Der Goldexport ist auf den tiefsten Stand seit 7 Monaten gefallen und just in diesem Monat stellt die Türkei einen Exportrekord auf. 94% der Exporte stammen aus dem produzierenden Gewerbe.

    Kurz gesagt: laber nicht.

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09