BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 38 von 210 ErsteErste ... 283435363738394041424888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.110 Aufrufe

  1. #371
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Kroatien und Slowenien sind sehr stark.... Kroatiens Tourismus (Dalmatien, Istrien) und wirtschaft (slavonien) und finanzgebiete (zagorje/zagreb)
    Slowenien ist ein fremdemverkehrsland... die waren auch das reichste land in jugoslawien. die haben viele firmen...

    Bosnien wirds wenn sie aufhören 1000000000 moscheen andauernd zu bauen...
    serbien ist abhängig von vojvodina... albanien könnt ihr vergessen, ungarn ist ganz weit vorne genau so wie griechenland, rumänien eher nicht aber möglich... bulgarien könnt sein... montenegro auch...

    aber ganz weit vorne:


    KROATIEN UND SLOWENIEN!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Kroaten leben über ihren Verhältnissen, sie haben Schulden in Höhe von 37 Milliarden obwohl der kroatische Haushalt aus Pea nuts besteht.
    Kroatien ist dem Maastricht weit entfernt.

  2. #372
    Esseker
    aber kroatien wird sich erholen... schneller als jedes andere land im balkan...
    Kroatien hat mehr wirtscvhaft als griechenland oder Kosovo überhaupt...

    Alle sind dem Maastricht weit entfernt... aber KRO und SLO sind näher dran...

  3. #373
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    aber kroatien wird sich erholen... schneller als jedes andere land im balkan...
    Kroatien hat mehr wirtscvhaft als griechenland oder Kosovo überhaupt...

    Alle sind dem Maastricht weit entfernt... aber KRO und SLO sind näher dran...
    das kroatien stärker als ks ist war mir bekannt, aber stärker als GR noch nicht
    woher hast du den deine quellen?

  4. #374
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    KRO und SLO stärker als Griechenland? "HAHAHAHAHHAHAHA"???

  5. #375

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    aber kroatien wird sich erholen... schneller als jedes andere land im balkan...
    Kroatien hat mehr wirtscvhaft als griechenland oder Kosovo überhaupt...

    Alle sind dem Maastricht weit entfernt... aber KRO und SLO sind näher dran...
    Covjece nemoj se blamirati, Hrvatska i Slovenija su jake, ali nikada jace nego grcka

  6. #376
    Esseker
    Griechenland hat zwar mehr tourismus, besteht aber aus unfruchtbaren gebirgszügen... es ist unheimlich heiss dort was heisst, dass es nur mediterane pflanzen anbauen kann. Slowenien hat Industrei und firmen, fremdenverkehr und tourismus.

    Kroatien hat ebenso viel Tourismus (Dalmacija), mehr wirtschaft und ackerbau (Slawonien) und gewerbe (Zagorje/Zagreb).

    Griechenland hat glück dass sie in der EU sind, aber Kroatien und Slowenien führen klar...

    glaubt mir, meine matura-arbeit war dieses thema.... und ich habe ein 1er bekommen.
    tja... TOUCHÉ!

  7. #377
    Esseker
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Covjece nemoj se blamirati, Hrvatska i Slovenija su jake, ali nikada jace nego grcka
    ajd:

    Jugoslavija je bila jaca nego grcka, jel ne?
    Ko je naj vise zaradio?... pa slovenia, hrvatska i vojvodina...
    jel ne?

    Vako... nema hrvatska vise tourismus nego grcka... ali ima vise industrije, posla i ackerbau... vjeruj mi.

  8. #378
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Griechenland hat zwar mehr tourismus, besteht aber aus unfruchtbaren gebirgszügen... es ist unheimlich heiss dort was heisst, dass es nur mediterane pflanzen anbauen kann. Slowenien hat Industrei und firmen, fremdenverkehr und tourismus.

    Kroatien hat ebenso viel Tourismus (Dalmacija), mehr wirtschaft und ackerbau (Slawonien) und gewerbe (Zagorje/Zagreb).

    Griechenland hat glück dass sie in der EU sind, aber Kroatien und Slowenien führen klar...

    glaubt mir, meine matura-arbeit war dieses thema.... und ich habe ein 1er bekommen.
    tja... TOUCHÉ!
    Die Eins hast du wohl nur aus Mitleid bekommen?

    Bild:UN Human Development Report 2007 (2).svg ? Wikipedia

    Alleine schon der HDI-wert zeigt, dass das nur blabla ist, was du von dir gibst. Eifersüchtig das wir in der EU sind? Tja wir konnten die Anforderungen erfüllen
    PS: Informier dich mal besser über unser Land und unsere Handelsmarine
    Außerdem tust du gerade so als könnte man NUR in KRO und SLO anbauen, von ein bisschen Grünzeug kommt nichts und es ist arm das du die Kosten eines ganzen Staates damit decken willst

  9. #379
    Esseker
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Die Eins hast du wohl nur aus Mitleid bekommen?

    Bild:UN Human Development Report 2007 (2).svg ? Wikipedia

    Alleine schon der HDI-wert zeigt, dass das nur blabla ist, was du von dir gibst. Eifersüchtig das wir in der EU sind? Tja wir konnten die Anforderungen erfüllen
    PS: Informier dich mal besser über unser Land und unsere Handelsmarine
    Außerdem tust du gerade so als könnte man NUR in KRO und SLO anbauen, von ein bisschen Grünzeug kommt nichts und es ist arm das du die Kosten eines ganzen Staates damit decken willst

    Das war ne glatte eins .

    und oh man scheisse, dass wir nicht in der EU sind... hmm.. wieso?
    hmm....? ? ? ?::::: ... achja, WIR HATTEN JA KRIEG VOR 17 JAHREN UND NICHT WIE GRIECHENLAND!!!!!!!!!
    NATÜRLICH KOMMEN WIR NOCH NICHT IN DIE EU!
    Eure Urin-kultur wird hoch gelobt, aber auch nur darum, weil ihr keinen krieg in den letzten jahren hattet.

    Eifersüchtig dass ihr kein "grünzeug" habt?

  10. #380
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Das war ne glatte eins .

    und oh man scheisse, dass wir nicht in der EU sind... hmm.. wieso?
    hmm....? ? ? ?::::: ... achja, WIR HATTEN JA KRIEG VOR 17 JAHREN UND NICHT WIE GRIECHENLAND!!!!!!!!!
    NATÜRLICH KOMMEN WIR NOCH NICHT IN DIE EU!
    Eure Urin-kultur wird hoch gelobt, aber auch nur darum, weil ihr keinen krieg in den letzten jahren hattet.

    Eifersüchtig dass ihr kein "grünzeug" habt?

    nur schade das eure schrift genau von der schrift dieser sogennanten "urin kultur" abgeleitet wurden ist was??

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09