BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 60 von 210 ErsteErste ... 105056575859606162636470110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.157 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Rade Beitrag anzeigen
    Für Serbien sehe ich im Moment schwarz, denn wir schaffen es seit Jahren nicht einmal ein vernünftiges Autobahnnetz hinzubekommen. Das größte Hindernis ist jedoch die mangelnde Reformbereitschaft der Regierung. Im Übrigen hat es Serbien nicht geschafft ein bekanntes Produkt auf den westlichen Markt zu bringen, seien es nur die Kleinigkeiten wie die leckere Vegeta aus Kroatien oder der Amselfelder Wein aus dem Kosovo. Wenn man Einkaufen geht, dann sieht man diese Produkte zumindest im Regal.
    Für das Kosovo sehe ich des Weiteren auch schwarz, ich glaube die Anerkennung der Unabhängigkeit durch so wenige Länder könnte ein Hemmschuh sein.



  2. #592
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Stützen sich eure Prognosen eigentlich auf wirtschaftswissenschaftliche Tatsachen, oder spinnt ihr euch das zusammen?

  3. #593
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen


    ZAKON !!

    Ohne das Zeuch wäre keiner aus unserer Familie groß geworden

  4. #594
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Rade Beitrag anzeigen
    Für Serbien sehe ich im Moment schwarz, denn wir schaffen es seit Jahren nicht einmal ein vernünftiges Autobahnnetz hinzubekommen. Das größte Hindernis ist jedoch die mangelnde Reformbereitschaft der Regierung. Im Übrigen hat es Serbien nicht geschafft ein bekanntes Produkt auf den westlichen Markt zu bringen, seien es nur die Kleinigkeiten wie die leckere Vegeta aus Kroatien oder der Amselfelder Wein aus dem Kosovo. Wenn man Einkaufen geht, dann sieht man diese Produkte zumindest im Regal.
    Für das Kosovo sehe ich des Weiteren auch schwarz, ich glaube die Anerkennung der Unabhängigkeit durch so wenige Länder könnte ein Hemmschuh sein.

    VodaVoda wird in diesen Ländern verkauft.

    - Tschechien
    - Japan
    - Russland
    - Singapure
    - Ungarn
    - Schweiz
    (- EX-YU)


    tja sonst hast du recht, auf dem EUROPÄISCHEN markt wird uns keine chance gelassen, deswegen sollte sich serbien endlich nach neuen märkten umschauen wie zu titos zeiten als sfrj spitzen werte mit ländern wie iran und iraq hatte

    ab 2010 ist auch der markt für weißrussland wieder für uns geöffnet

  5. #595

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    genau wie bei mir blos albanien und kosovo müssen mit kroatien und serbien ausgetauscht werden!
    Wie willst du eine südserbische Provinz mit Serbien selbst vertauschen?
    Abgesehen davon, dass deine Prognosen jeglicher Logik widersprechen. Wie will ein Kosovo, dass vielleicht irgendwann einmal ein normaler Staat sein wird, Serbien oder Kroatien überflügeln?
    Mit den unglaublichen Bodenschätzen? Erstmal konstant Strom, dann können wir weiter schauen.
    Aber ja, die bösen Serben haben ja nie investiert und man wird sich entfalten.
    Dasselbe gilt für Albanien. Potential ist zwar da - aber man wird nicht höher kommen als vielleicht BiH.

  6. #596
    Kosovare
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wie willst du eine südserbische Provinz mit Serbien selbst vertauschen?
    Abgesehen davon, dass deine Prognosen jeglicher Logik widersprechen. Wie will ein Kosovo, dass vielleicht irgendwann einmal ein normaler Staat sein wird, Serbien oder Kroatien überflügeln?
    Mit den unglaublichen Bodenschätzen? Erstmal konstant Strom, dann können wir weiter schauen.
    Aber ja, die bösen Serben haben ja nie investiert und man wird sich entfalten.
    Dasselbe gilt für Albanien. Potential ist zwar da - aber man wird nicht höher kommen als vielleicht BiH.
    BiH=Bosna i Hercegovina??? ich seh die Abkürzung zum ersten Mal...

  7. #597

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    BiH=Bosna i Hercegovina??? ich seh die Abkürzung zum ersten Mal...
    Richtig. Die Abkürzung wird so gut wie immer verwendet, desweiteren ist es auch die internationale Abkürzung.

  8. #598
    Kosovare
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Richtig. Die Abkürzung wird so gut wie immer verwendet, desweiteren ist es auch die internationale Abkürzung.

    ich hab doch nur gefragt, weil ich die Abkürzung zum ersten mal sehe.

  9. #599

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wie willst du eine südserbische Provinz mit Serbien selbst vertauschen?
    Abgesehen davon, dass deine Prognosen jeglicher Logik widersprechen. Wie will ein Kosovo, dass vielleicht irgendwann einmal ein normaler Staat sein wird, Serbien oder Kroatien überflügeln?
    Mit den unglaublichen Bodenschätzen? Erstmal konstant Strom, dann können wir weiter schauen.
    Aber ja, die bösen Serben haben ja nie investiert und man wird sich entfalten.
    Dasselbe gilt für Albanien. Potential ist zwar da - aber man wird nicht höher kommen als vielleicht BiH.
    junge bevölkerung viel bevölkerung für kleines land also sehr arbeitsfähiges land was nur anschub braucht die bodenschätze sin dnur die krönung die uns sehr stark machen werden aber ohne die werden wir es auch schaffen das beste kommt ja zum schluss mann brauchst geld um sie abzubauen!


    und albanien hat tourismus
    auch genügend bevölkerung junge menschen die auch mittlerweile gebildet und zielstrebig sind sowie auch bodenschötze


    die bodenschätze in der gegen von trepca bis über albanien wurden von amis auf 10bilionen dollar geschätzt naja gute nacht


    albanien wird ein wichtiges land für transport strecken werden ähnlich wie slowenien dafür werden wir zoll verlangen und die transport manchmal überfallen eigenen nutzen ziehen spass

    aber der korridor durres bis nach istanbul ist sehr wichtig sowie split nach shkodra wieder nach durres

    bergbau sowieso in albanien!

  10. #600
    El Greco
    Die stärksten sind bereits Griechenland, Slowenien

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09