BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 78 von 210 ErsteErste ... 286874757677787980818288128178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 171.933 Aufrufe

  1. #771
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Dieses geschwafele von Gemeinsamen Werten die auf Christlchen werten aufgebaut ist können sie jemandem erzählen der keine Ahnug von Geschichte hat aber nicht mir Und Demokratie und Menschenrechte alls hätte das was mit dem Cristentum zu tun pah das ich nicht lache

    Das einzige was diese staaten antreibt ist macht macht und nocht mals Macht sonst nicht diesen vorwand benutzen sie nur um die TR Draussen zu behalten als wolle die TR wirklich in die EU rein
    Was schwafelst du da ich habe mit keinem Wort Religion erwähnt und die ist mir in diesen Fällen offensichtlich egal.

    Hast du mal ein EU Projekt dir angeschaut Industriesektor, Bausektor oder Sozialsektor ?

    Ansonten ich fände es garnicht schlecht wenn die Türkei in die EU kommen würde.

  2. #772

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    das einzige was die großen wollen ist der mark und die Humankapazitäten der neuen Mitglieder und das wird jedm land passieren ein langsamen ausbluten für denn eintausch von wohlstand denn am Ende wirt vollgendes Passieren die neuen Eu mitglieder werden nicht genug fachkräfte haben um die wirtschaft weiter zu befeuern siehe Polen dort sind die Löhne vor der krise schneller gestiegen alls die Wirtschaft

  3. #773

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Climer das war Algemein formoliert und nicht an dich als angriff gedacht

  4. #774
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Einhe Frage aus welchem land kommst du ?
    Ist das wichtig ?

  5. #775

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Du weißt doch das jetzt schon die auswirkungen der seit jahrzehnten niedrigen geburten raten zu einem Problem werden und in 10 jahren wird es noch schlimmer und dann betelt die EU das die TR beitritt aber denn gefallen tun wir dehnen sicher nicht

  6. #776

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Wäre nett wenn du es mir sagen würdest bin kein rassiest nur neugierieg

  7. #777
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Nene mir ein beispiel
    Ich habe letztens am neuen Inntal Tunnel mitgearbeitet bei Innsbruck mit Deutschen, Französischen, Östereicherischen............... Kollegen der mit neusten Technologien und gemeinsamen know how und vielen Innovationen made in EU gebaut wird.

    Finanziert von der EU, sehr interessantes Projekt solltest dir anschauen zu was man gemeinsam in der Lage ist.

  8. #778

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Ich weiß ja was die Eu in denn von dir 3 genanten beispielen vollbracht hat aber das Kernproblem löses sie damit trotzdem nicht sonder verschliemer es auf langersicht nur

  9. #779
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Du weißt doch das jetzt schon die auswirkungen der seit jahrzehnten niedrigen geburten raten zu einem Problem werden und in 10 jahren wird es noch schlimmer und dann betelt die EU das die TR beitritt aber denn gefallen tun wir dehnen sicher nicht
    Die Türken halten die Statistik Hoch ist doch schön.

    Ansonsten Qualität statt Quantität.

  10. #780

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Siehst du die Zukunf der Eu Positiv sagen wir in 16 jahren ?

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09