BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird in der Zukunft das wirtschaftlich stärkste Balkanland???

Teilnehmer
622. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Slowenien

    68 10,93%
  • Kroatien

    106 17,04%
  • Bosnien-Herzegowina

    72 11,58%
  • Serbien/Montenegro

    103 16,56%
  • Rumänien

    8 1,29%
  • Bulgarien

    6 0,96%
  • Mazedonien(FYROM)

    27 4,34%
  • Albanien

    100 16,08%
  • Griechenland

    70 11,25%
  • Kosovo

    62 9,97%
Seite 79 von 210 ErsteErste ... 296975767778798081828389129179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 2092

Wer wird das zukünftige stärkste Balkanland????

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.10.2005, 22:29 Uhr · 2.091 Antworten · 172.028 Aufrufe

  1. #781
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Siehst du die Zukunf der Eu Positiv sagen wir in 16 jahren ?
    Natürlich keine anderen Länder weltweit, ich weiß hängt dir schon bestimmt schon zum Hals raus meine Argumentation werden so Sozial, Technisch usw abgesichert sein.

    China wir nur Produzent Nr 1 bleiben, alleine erfinden tun die kaum was

    Indien wird auch nur Dienstleister Nr1 sein mehr auch nicht,.(Für wenn ? Für uns)

    Das Wissen liegt in Europa und somit der Wohlstand.

  2. #782

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Also glaub hat die rate von 2.1 kinder dieses jahr unterschritten 1.97 die brauchen die menschen für ihren aufbau und diese krise war nur ein kleiner dapfer und die Hochqulifizierten Türken gehnen entwieder in diue TR oder in die USA(DIe in der Europäischen Union leben und der rest bleibt) und der rest bleibt im eigenen land denn die Türkei ist schon längst ein Einwander ungland nur die EU Politiker kommen mit Zahlen die so nict stimmen von wegen wenndie TR in der EU ist kommen 4 bis 6 Millionen menschen in die EU das wäre ja Wirtschtlicher selbst mord für die TR ich weiß wo die TR in 16 jahren steh

  3. #783
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Also glaub hat die rate von 2.1 kinder dieses jahr unterschritten 1.97 die brauchen die menschen für ihren aufbau und diese krise war nur ein kleiner dapfer und die Hochqulifizierten Türken gehnen entwieder in diue TR oder in die USA(DIe in der Europäischen Union leben und der rest bleibt) und der rest bleibt im eigenen land denn die Türkei ist schon längst ein Einwander ungland nur die EU Politiker kommen mit Zahlen die so nict stimmen von wegen wenndie TR in der EU ist kommen 4 bis 6 Millionen menschen in die EU das wäre ja Wirtschtlicher selbst mord für die TR ich weiß wo die TR in 16 jahren steh
    Naja du solltest die Hochqualifizierten sagen wir es mal so von dem normalen Bürger unterscheiden.

    Du weißt aber auch selber das in deinem Land große Unterschiede herrschen.

  4. #784

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Nein nicht ganz China besitz eine respektable Hochtechnologie und ihre Fordschungs ausgaben sind die 3 höchsten der Welt

    Die Zeiten in dennen sie die Werkbank der Welt waren sind vorbei

    Indien weiß nicht sie besitzen ein respektable Diensleitung sektor aber ob das für 1.1 Millijarden reciht ist Fraglich

    was Europa abngeht sehe ich Schwarz denn die Welt seteht nicht still aber die EU tut es und schottet sich ab wie so eien wiederhohlun des Römischen reiches

    In meinen Augen ist Europas Verhältniss zur Imegration etwas gestört sie sehen es nur alls fluch dabei ist es ein segen .

    Ich frage dich warum schaft es die USA seine Migranten zu Integrieren sogar die Moslems und die haben dort sogar einen deutlcih Höheren bildungs stand als die restlcihe Bevölkerung

  5. #785

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Ja weiß ich

  6. #786

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Ein land entwickel sich nicht von heute auf Morgen das ist ein langer prozes und am ende dieses wegens sehe ich eine Tolle zukunft für dieses Land

    es wurde ja über Jahrzehnte von schwachmachten beherscht und entlch haben wir mal eibne regierung die der Türkei Fortschritt gebraucht hat

    aber es gibt noch vielzu tun aber wenn ich bedenke das die Menschenrechts verletzungen um 70% inerhalb von 8 jahren abgenommen hat kann ich ehr froh sein

    Sogar die Sozalen Probleme werden beim namen ganant sihe PKK und die Kurdischen Bevölkerung schicht

  7. #787
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Nein nicht ganz China besitz eine respektable Hochtechnologie und ihre Fordschungs ausgaben sind die 3 höchsten der Welt

    Die Zeiten in dennen sie die Werkbank der Welt waren sind vorbei

    Indien weiß nicht sie besitzen ein respektable Diensleitung sektor aber ob das für 1.1 Millijarden reciht ist Fraglich

    was Europa abngeht sehe ich Schwarz denn die Welt seteht nicht still aber die EU tut es und schottet sich ab wie so eien wiederhohlun des Römischen reiches

    In meinen Augen ist Europas Verhältniss zur Imegration etwas gestört sie sehen es nur alls fluch dabei ist es ein segen .

    Ich frage dich warum schaft es die USA seine Migranten zu Integrieren sogar die Moslems und die haben dort sogar einen deutlcih Höheren bildungs stand als die restlcihe Bevölkerung
    Und wo haben die meisten Chinesen studiert , genau in der Eu oder den USA.

    Die meiste Technologie die diese jetzt haben und weiterentwickeln haben die Europäer und die Amirikanern den Chinesen verkauft.

    Z.B gerade CDC Software usw..........

    Hast du in Europa oder in den USA eine bessere soziale Absicherung als Immigrant ?

    Wie schon gesagt, Qualität.

  8. #788

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Soviel ich weiß bestzen 70 Prozent der Menschen in der Türkei einen Matura abschluß

  9. #789
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Big-Brain Beitrag anzeigen
    Ein land entwickel sich nicht von heute auf Morgen das ist ein langer prozes und am ende dieses wegens sehe ich eine Tolle zukunft für dieses Land

    es wurde ja über Jahrzehnte von schwachmachten beherscht und entlch haben wir mal eibne regierung die der Türkei Fortschritt gebraucht hat

    aber es gibt noch vielzu tun aber wenn ich bedenke das die Menschenrechts verletzungen um 70% inerhalb von 8 jahren abgenommen hat kann ich ehr froh sein

    Sogar die Sozalen Probleme werden beim namen ganant sihe PKK und die Kurdischen Bevölkerung schicht
    Wünsche euch dabei Glück :eek:

    Aber nicht zu sehr in die Islamisierung abrutschen sonst Putscht die Armee wieder

  10. #790

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Technologie transfer gab es zu allen zeiten

    Sonst würden die Europäer immer noch wie im frühen mitetlalterleben

    Also das ist kein argument sonder was ganz normales

    Hat nicht damit zu tun sonder mit der akzepantz in denn Europäichen geselschaften
    und der abkapslung bestimmter gruppen

    Wie solldenn nach deiner meineng sich bestimmte gruppen verhalten wenn man nur sterotypisch vergealmeint und ihnen keien job gibt nur weil sie moslem oder eien Türkieschn namen tragen dazu gibt es genug studien

    Die Türkei schickt nach der USA das 2 Stärkste Kontngent an studenten ins ausland

    Die Chinese Melden schon seit längerem eigene Pattente an nocht etwasbescheiden aber in zehn jahren schaut es schon ganz anders aus


    Was die Qualloität angeht hat die TR keine probleme sonder es fehl an ausreichnden Fachpersonal

Ähnliche Themen

  1. DNA als Grundlage für zukünftige Computer
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:26
  3. Mazedonien zukünftige Privatisierungen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  4. Sieht so die zukünftige Balkankarte aus???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:07
  5. Latinos zukünftige Mehrheit in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:09