BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101

Die Zukunft Griechenlands

Erstellt von evropi, 28.02.2012, 01:03 Uhr · 100 Antworten · 5.957 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von DECCAL Beitrag anzeigen
    Das thema wurde bereits angesprochenWarte,ich fasse es nochmals kurz und bündig zusammen
    Hast du eigentlich schon der gerät in deinem dönerladen?

  2. #82
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von DECCAL Beitrag anzeigen
    genau,den unterschied kennt die welt nur zu gut.Türken sind ein starkes volk und die griechen sind bald wieder geschichteWie sagt ein albaner zurecht über eure serbenbrüder,über uns ( Türkei) lacht die sonne und über euch Griechen lacht die ganze Welt


    Über euch lachen höchstens die angestellten in der Harz IV Behörde.

  3. #83
    Yunan
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hast Du Tankquittungen verlangt früher? Hab ich Dich schon mal gefragt!
    Es ist doch nicht meine Aufgabe, den Tankstellenbetreiber an seine unternehmerische Pflicht zu erinnern. Entweder er ist gesetzestreu oder eben nicht und er wird dafür bestraft. Falls du es nicht mitbekommen hast, sind bisher nie Strafen erfolgt.

    Abgesehen davon habe nicht ich sondern mein Vater getankt.

    Was willst du mit deinen pseudopatriotischen Fragen, die gerade einmal an der Oberfläche des Problems kratzen?

  4. #84
    evropi
    Der Störenfried ist gesperrt...reife Leistung

    So nun zurück zum Thema:
    In erster Linie sollte die heimische Industrie neu aufgebaut werden.
    Die ganzen griechischen Schiffe der Reeder könnten in griechischen werften hergestellt werden. In Gr gibt es beispielsweise rund 5 Großwerften.
    Zudem könnten die griechischen kriegsschiffe im Inland produziert werden. Anstatt teure französische FREMM- Werften zu importieren eigene Schiffe herstellen!!!
    Zudem hat Gr zahlreiche kleinere Industrieunternehmen wie zum Beispiel ELBO n Thessaloniki. eigene Panzerproduktion und Busproduktion anstatt teuer aus D zu importieren.
    Weiter könnte die Hightechindustrie Griechenlands stark ausgebaut werden.
    Solarindustrie, das heißt erneuerbare Energien.. in Deutschland wird dies stark gefördert obwohl hier nie die Sonne scheint... und in gr bei rund 3000 Sonnenstunden jährlich....verkehrte Welt!!!

  5. #85
    Yunan
    Zitat Zitat von Arnie Cunningham Beitrag anzeigen
    Hör auf mit diesen sozialistischen Bockmist. Das sind große Worte für Leute die selber nie richtig gearbeitet haben. Sozialistische Tagträumer die nichts besseres zu tun haben, als auf der Straße zu randalieren.
    Eine verlorene Generation mit falsche Idealen und Komplexen ,die sie von ihren Eltern geerbt haben.
    Ihr hattet eure Zeit, die ist jetzt vorüber.

    Du hörst dich schon an wie Papandreou. Mit seinen türkischen Zifteteli und seiner verlogenen Rhetorik.
    So redet nur ein Bauer, der nicht weiß was um ihn herum passiert. Was ich schreibe hat herzlich wenig mit Sozialismus zu tun. Geh mal deinem König die Eier lecken.

  6. #86
    evropi
    Kommen wir jetzt zu der strategischen Lage Griechenlands!
    -witerer Ausbau von Häfen wie Thessaloniki und Piräus...allerdings auch unter griechischer Führung und nicht alles an die Ausländer verscherbeln.
    Infrastruktur muss dringend weiter ausgebaut werden
    - Autobahnausbau vor allem die A1 Thessaloniki - Athen und die A8 Patras - Athen...es kann nicht sein das die beiden Hauptverkehrsachsen des Landes ein Niveau der 1960er Jahre besitzen!!!
    Wenn eine Infrastruktur gewährleistet ist kommen auh ausländische Investoren!
    Dafür müsste aber auch der Steuesatz gesengt werden von aktuell rund 23% auf rund 16% das wäre ein Riesenvorteil.

  7. #87
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist doch nicht meine Aufgabe, den Tankstellenbetreiber an seine unternehmerische Pflicht zu erinnern. Entweder er ist gesetzestreu oder eben nicht und er wird dafür bestraft. Falls du es nicht mitbekommen hast, sind bisher nie Strafen erfolgt.

    Abgesehen davon habe nicht ich sondern mein Vater getankt.

    Was willst du mit deinen pseudopatriotischen Fragen, die gerade einmal an der Oberfläche des Problems kratzen?


    Ist doch nicht Deine Aufgabe?!?!?! Du/Ihr/Ich/Wir förderts dann die Steuerhinterziehung!

    Aber wenn ich Dir das noch erklären muß!


    Was schreist Du dann hier so rum und machst die Steuerhinterzieher an? Ich sagte vor zigmillionen Postings, das wir Alle Dreck am Stecken haben! Auch Du nun wie es sich rausstellt!

    Also, besser ist das, daß man sich mal in diesen Zeiten an die eigene Nase packt und dann erst auf Andere zeigt!


    Und vor allem mal nicht alle Auslandsgriechen in einen Topf schmeisst!



    Das war doch ein Abschnitt aus Deiner Aussage, oder?



    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Erzähl doch mal, ob du auch vor der Krise schön deine Steuern gezahlt hast und ob du auch deinen Keller schön unbebaut gelassen hast oder ihn ausgebaut hast ohne es zu melden. Du wärst schon eine große Ausnahme, wenn du das tatsächlich getan hättest.

    Aber Tankquittung verlangen und den Keller umbauen und melden ist ja nicht das gleiche!

    Es gibt wahrscheinlich für Dich auch den Unterschied, ob man ein Buch klaut oder ein Auto?


    Für mich heisst es, daß Dir oder dem der getankt hat egal war ob der Tankwart seinen Umsatz angeibt oder nicht!

    Mir auch damals!

    Aber bitte brüste Dich dann nicht so auf!


    Hat einen fahlen Beigeschmack!

  8. #88
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Juncker fordert "Aufbaukommissar" für Griechenland
    Jean-Claude Juncker, Chef der Euro-Finanzminister. Luxemburg - Unmittelbar vor dem EU-Gipfel am kommenden Donnerstag hat Jean-Claude Juncker, der Chef der Euro-Gruppe, einen eigenen EU-Kommissar mit Zuständigkeit für Griechenland gefordert. "Ich wäre sehr dafür, dass ein EU-Kommissar mit dem Aufbau der griechischen Wirtschaftsstruktur beauftragt wird", sagte Juncker der Tageszeitung "Die Welt". Das sei nötig, weil die Wirtschaftsstruktur des Landes "der unseren in keiner Weise vergleichbar" sei, sagte der Premierminister von Luxemburg weiter. Die griechische Regierung habe es "bisher nicht vermocht", die wirtschaftliche Infrastruktur des Landes an europäische Standards anzupassen. "Deshalb müssen wir bei der Umsetzung selbst mit anpacken", sagte Juncker der Zeitung.

    Juncker fordert Aufbaukommissar für Griechenland

  9. #89
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Juncker fordert "Aufbaukommissar" für Griechenland
    Jean-Claude Juncker, Chef der Euro-Finanzminister. Luxemburg - Unmittelbar vor dem EU-Gipfel am kommenden Donnerstag hat Jean-Claude Juncker, der Chef der Euro-Gruppe, einen eigenen EU-Kommissar mit Zuständigkeit für Griechenland gefordert. "Ich wäre sehr dafür, dass ein EU-Kommissar mit dem Aufbau der griechischen Wirtschaftsstruktur beauftragt wird", sagte Juncker der Tageszeitung "Die Welt". Das sei nötig, weil die Wirtschaftsstruktur des Landes "der unseren in keiner Weise vergleichbar" sei, sagte der Premierminister von Luxemburg weiter. Die griechische Regierung habe es "bisher nicht vermocht", die wirtschaftliche Infrastruktur des Landes an europäische Standards anzupassen. "Deshalb müssen wir bei der Umsetzung selbst mit anpacken", sagte Juncker der Zeitung.

    Juncker fordert Aufbaukommissar für Griechenland
    Sollen die doch machen was sie wollen wir Griechen werden nie unsere Mentalität verändern eher werden wir Griechen die Mentalität der Europäer verändern.

  10. #90
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    [QUOTE=ZX 7R;3135656]Ist doch nicht Deine Aufgabe?!?!?! Du/Ihr/Ich/Wir förderts dann die Steuerhinterziehung!

    Aber wenn ich Dir das noch erklären muß!


    Korrekt, wir sind alle Schuld...wir haben alle dazu beigetragen!

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 20:57
  2. Die Zukunft Griechenlands
    Von evropi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 01:04
  3. Griechenlands Schulden
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 23:49
  4. Die Rolle Griechenlands in der EU
    Von Hamëz Jashari im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 21:32