BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Zypern- Es geht um GAS ! KenFM im Gespräch mit Christoph Hörstel

Erstellt von economicos, 21.03.2013, 19:53 Uhr · 23 Antworten · 1.840 Aufrufe

  1. #11
    Strassenapotheker
    Also, wenn ihr wirklich Gas wollt kommt zu mir. Ich hab sogar ein natürliches das durch die Einnahme von Proteinshakes, Erdbeer und Vanille Geschmack ausgelöst wird.

  2. #12
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Weil Sie immer die Opfer Rolle nehmen aber nie die Täter komisch sobald du was gegen Juden sagts bist du ein Bösser Rassist.
    Ich hab nix gegen die Juden aber der Nahostkonflikt und die Balkangeschichte sind garnicht so verschieden, weshalb es mir nicht schwer fällt Israel zu kritisieren.
    In Deutschland ist das anders aber da haben die Deutschen mehr Schuld als die Juden, viele Deutsche können glaube ich mit der Thematik nicht richtig umgehen.

  3. #13
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Ich hab nix gegen die Juden aber der Nahostkonflikt und die Balkangeschichte sind garnicht so verschieden, weshalb es mir nicht schwer fällt Israel zu kritisieren.
    In Deutschland ist das anders aber da haben die Deutschen mehr Schuld als die Juden, viele Deutsche können glaube ich mit der Thematik nicht richtig umgehen.
    Ich hab auch nichts gegen Sie natürlich haben Sie viel durchgemacht aber Sie sind schön Längst keine Opfer mehr aber lassen wir es sein.

    Zuruck zum Thema hab gerade gehört das das gesamte Gas und Oel ein wert von 1,1 Billionen oder so 1100000000000 da geht um nichts anderes.

  4. #14
    economicos
    Mit dem Öl wäre Zypern mit Abstand das reichste (pro Kopf) Land der Welt, so ein Reichtum könnte man sich gar nicht mal vorstellen.

  5. #15
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.088
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Mit dem Öl wäre Zypern mit Abstand das reichste Land der Welt, so ein Reichtum könnte man sich gar nicht mal vorstellen.
    Schwörst du? Voll krass, alter.

  6. #16
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Schwörst du? Voll krass, alter.

    Hahaha wie geil, ein Türke parodiert einen Türken

  7. #17
    economicos
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Schwörst du? Voll krass, alter.
    Was soll das? Kannst du dich hier nicht normal unterhalten?



    Zum Thema:

    So oder so, Zypern wird das ganze nicht alleine managen können/dürfen. Die Frage ist nur, wie viel das Land vom Kuchen abkriegt. Eine Zusammenarbeit mit Russland wäre empfehlenswerter, wie auch die Person am Ende des Videos sagte bzw. er sagte, dass er den Westen in solchen Sachen meiden würde.

  8. #18
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.088
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Hahaha wie geil, ein Türke parodiert einen Türken
    Sei ruhig! Ich hätte genauso gut dich mit einbeziehen können.

  9. #19
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Nach der Entschuldigung von Israel an die Türkei vermuten Experten das Israel seinen Partner im Mittelmeer wechseln wird Süd-Zypern Out Türkiye IN am liebsten würden die Israelis ihr Gas über die Türkei verkaufen weil eine Flüssiggasanlage auf Süd-Zypern zu Teuer wäre auf Zeit.Es hat auch geostrategische Gründe warum Israel gerne mit der Türkei zusammenarbeiten würde als mit Süd-Zypern.


    Die Karten werden wohl neu gemischt in der Region.

    For Cyprus, a Sudden Need to Play Nice With Turkey



    For its part, Israel had been turning to Cyprus as a regional partner, signing defense and cooperation agreements partly aimed at protecting their overlapping gas fields, since the raid on the aid vessel, the Mavi Marmara. Then, on Friday, in a dramatic overture, and apparently with a push from the United States, the Israeli prime minister, Benjamin Netanyahu, apologized for the loss of life, a move immediately welcomed by the Turkish prime minister, Recep Tayyip Erdogan.


    The thaw is mainly aimed at containing the conflict in Syria. Rebuilding trust still could take time. But the move already looks like a game-changer for the region’s energy politics.
    “Détente between Israel and Turkey could make the export of Israeli gas to and through Turkey feasible,” said Michael Leigh, a senior adviser with the German Marshall Fund of the United States. “This is among Israel’s most commercially viable export options.”
    Cyprus’s diminished stature makes “a new Israel-Cyprus-Greece Mediterranean energy corridor or political alignment unlikely,” he said. “All three countries should seek ways to cooperate with Turkey in developing the region’s resources.”
    Focusing on hydrocarbons would be a smart move for the Cypriots, who need to diversify their “economy away from dependence on offshore banking” and should “like the Israelis and the Norwegians, develop energy-related high-tech industries,” Mr. Leigh added.
    A key player is Noble Energy, based in Houston, which is leading the drilling in Cypriot waters, along with Israeli partners, giving both the United States and Israel huge stakes in the find.
    Noble has announced finds of 35 trillion cubic feet and said last year that about 20 percent of it is in Cypriot waters. Noble has been working with Israeli partners under license from Greek Cypriot leaders, many of whom regard the undersea area as theirs to exploit as they please.
    A “potential” scenario is to build an L.N.G. plant in Cyprus, but cost estimates and a timeline for the project still need to developed, Ben Dillon, a spokesman for Noble, wrote in an e-mail Wednesday. The main alternative — a pipeline from Israel or Cyprus to Turkey — “would need to be studied carefully in the light of the difficult physical terrain,” Mr. Dillon wrote.
    Significant investment is still needed to begin extracting the gas and get it to market. Exports also may not begin until 2019.
    But with its bailed-out and bombed-out economy, the goal of building a liquefied natural gas plant on Cyprus now looks like an insurmountable financial challenge, leaving the Cypriots with little choice but to pipe gas to Turkey.
    “You get higher and faster revenues — I estimated €15 billion more — if you export gas via a pipeline to Turkey rather than pour money into a costly and energy-intensive L.N.G. plant that will initially not create jobs for Cypriots,” said Ms. Mullen, of Sapienta.

    http://www.nytimes.com/2013/03/28/bu...r=1&src=busln&


  10. #20
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Solange das Volk nichts von diesem Reichtum bekommt kann es mir schnuppe sein! Ob man jetzt in der BIP-Liste bei Wikipedia auf Platz 1 oder 30 steht, daran geil ich mich nicht auf....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KenFM im Gespräch mit:Serdar Somuncu
    Von Serda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 12:37
  2. KenFM über : CIAo €uro
    Von economicos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:46
  3. KenFM - Israel
    Von sick im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 19:57
  4. KenFM über den Iran
    Von Kingovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 01:57
  5. Christoph Gruber okon?ao karijeru
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 13:00