BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 28 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 273

Zypern - Teilenteignung der Bankkunden

Erstellt von Afroasiatis, 16.03.2013, 20:27 Uhr · 272 Antworten · 14.013 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    läuft was im fernsehn?
    Anne Will, ist aber zu ende, sie will also nicht mehr

  2. #162
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    ab heute sind die banken wieder offen. die bankangestellten werden sich freuen.

  3. #163
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ab heute sind die banken wieder offen. die bankangestellten werden sich freuen.
    Wo sind sie offen? Etwas mehr Präzision bitte

  4. #164
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    in zypern.

  5. #165
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Hab mir die Sendung jetzt auch angesehn. Dieser Blome und Stoiber sind ja so ätzend.....

  6. #166
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Hab mir die Sendung jetzt auch angesehn. Dieser Blome und Stoiber sind ja so ätzend.....
    Ich hab mir die Sendung von Anne Will auch angeschaut. Hätte man sich echt sparen können. Der eine prahlt mit seinen Bildexpertise und der ander gibt irgendwelche standardisierten politischen Sätze ohne Substanz vor sich. Die einzigen, die interessante Standpunkt in das Thema eingebracht hatten waren Schwan und der Gründer einer neuen eurokritischen Partei Lucke.
    Jetzt wissen wir was da wirklich dahinter steckt bei all den freundlichen Hilfsmaßnahmen, die hat Stoiber ganz gut auf einen Punkt gebracht.: Die Gefahr und Ausbruch eines 3 Weltkrieges . Da sind die gegenwärtigen Proteste nicht so schlimm. xa xa xa

    Deshalb ist der gegenwärtige Kurs der richtige .

  7. #167

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.354
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ab heute sind die banken wieder offen. die bankangestellten werden sich freuen.
    Sie bleiben noch mindestens bis Dienstag geschlossen (Montag ist ein Feiertag sowieso). Ursprünglich wollte man sie heute sich öffnen lassen, geht aber nicht, weil noch keine Lösung gefunden wurde.

    Das wird langsam auch zu einem Problem. Nicht jeder hat EC-Karte.

  8. #168

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Uff, das ist krass.

  9. #169

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Ich sehe schon eine Arbeitslosigkeit von 30% kommen, wer wohl der nächste ist?
    Mir ist aufgefallen, das man versucht das Bargeld abzuschaffen.

  10. #170
    D.Hans
    Griechenland, Zypern,… oder warum die EU in jedem Fall schuld ist

    Die Europäische Union ist ein wundersames Gebilde. Sie ist nämlich viele, viele Unionen in einer Union versammelt. Wir haben eine Währungsunion, in der alle Staaten dasselbe Geld haben (bis auf ein paar Sturköpfe wie die Briten, die partout den Vorteil der gemeinsamen Währung nicht sehen wollen). Wir haben eine Arbeitsmarktunion, denn jeder EU-Bürger hat das Recht, einen Arbeitsplatz in jedem Land der EU anzunehmen. Wir haben eine Wohnunion, denn jeder EU-Bürger darf sich in jedem Land der EU niederlassen.

    Seit dem Einsetzen der Wirtschaftskrise gibt es auch die Schuldenunion. Die funktioniert ein bisschen anders als die anderen Formen der Unionen. Bei der Schuldenunion machen einige wenige Länder Schulden bis weit über die Halskrause - und die anderen Länder, die ihre Wirtschaft und ihre Finanzen einigermaßen in Ordnung halten, übernehmen die Schulden, basteln finanzielle Rettungsschirme, geben Garantien. Die Federführung dabei hat Deutschland, das ja schon lang den Ruf hat, es sei der Zahlmeister Europas.

    Als Gegenleistung werden diese Länder, vor allem Deutschland, dann von den Politikern der Schuldnerländer aufs wüsteste als Nazis, Diktatoren und Tyrannen beschimpft. Zum Beispiel verlangt man von Griechenland, es möge durch Reformen dazu beitragen, dass es wenigstens in der Zukunft mit weniger Schulden auskommen kann. Das erfordert einen harten Sparkurs. Und an den Auswirkungen dieses Sparkurses leiden dann die Griechen, weshalb sie flugs die deutsche Kanzlerin als Hitler-Verschnitt darstellen und verfluchen.

    Jetzt mit dem Fall der Fast-Pleite Zyperns wurde eine neue Union innerhalb der EU erfunden: Die Schuld-Union. Da teilt man nicht nur die Schulden (in Geld) gleichmäßig auf ganz Europa auf, sondern man hat für alles einen Schuldigen. Und das ist - richtig: die EU.

    Wenn also Zypern kurz vor der Pleite steht und von der EU Geld will, dann verlangt die EU eine Eigenleistung Zyperns. Die dortige Regierung beschließt, den Sparern an den Geldbeutel zu gehen. Sobald dies ruchbar wird, beschimpft ganz Europa "die da oben in Brüssel". Nicht etwa die zypriotische Regierung, die den Sparern Geld wegnehmen will, statt eine andere Steuer zu erhöhen, bekommt ihr Fett weg, sondern die EU. In den Augen der Zyprioten ist Brüssel schuld daran, dass jetzt die Ersparnisse des Olivenbauern genauso geschröpft werden wie das Schwarzgeld des russischen Oligarchen.
    Wir sind also in der europäischen Integration einen wichtigen Schritt weitergekommen. Denn die EU ist immer und an allem schuld.
    Viktor Hermann analysierte in den Salzburger Nachrichten am 19.3.2013.

    Jetzt meine Frage an die Vertreter der Balkanischen Nicht-EU-Mitglieder unter uns: Wollt Ihr wirklich dauerhaft auf so einen praktischen Universalschuldigen verzichten?

Ähnliche Themen

  1. Zypern
    Von Wakasa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 23:51
  2. Präsidentenwahl in Zypern
    Von Grobar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 01:14
  3. Zypern (Kıbrıs) je...
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 19:04
  4. Bankkunden ausgespäht - Konten von Rumänien aus geplündert
    Von Vasile im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 11:20