BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 273

Zypern - Teilenteignung der Bankkunden

Erstellt von Afroasiatis, 16.03.2013, 20:27 Uhr · 272 Antworten · 14.009 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.393
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich wiederholle mich gerne noch mal, Zypern hat keine Schulden...sondern die banken.
    es ist nicht die selbe situation mit griechenland!
    Das vestehe ich nicht ganz:

    zypern.JPG

  2. #42
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das vestehe ich nicht ganz:

    zypern.JPG
    Ich denke Hellas meint mit "keine Schulden" das die Staatsschulden nicht relevant sind in diesem Fall, weil wie du gezeigt hast unter dem EU Schnitt liegt, sondern die Schulden der Banken.

  3. #43
    Yunan
    Griechenland bürgt für die Schulden seiner Banken. Deswegen gehen die sogenannten Hilfsgelder der EU nur rein formal an die griechische Regierung und dann direkt weiter an die Banken. Die Gelder der Troika werden direkt an die Banken überwiesen und technisch gar nicht an die griechische Regierung. In Zypern ist es genauso.

  4. #44
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Das ist gar nicht so dumm. Der alternative Weg wäre die Bankenrettung über öffentliche Verschuldung zu finanzieren, dann zahlen das auch größtenteils normale Bürger, plus das könnte Zypern in diesen Rezessions-Kreislauf schmeissen, in dem Griechenland steckt.

  5. #45
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Stellt euch mal vor Zypern fliegt echt jetzt aus dem Euro und der EU raus und wird sich von dieser Krise erholt. Dann will ich sehen wieviele weitere Länder von diesem "europäischen" Abenteuer abspringen werden.

  6. #46
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Griechenland bürgt für die Schulden seiner Banken. Deswegen gehen die sogenannten Hilfsgelder der EU nur rein formal an die griechische Regierung und dann direkt weiter an die Banken. Die Gelder der Troika werden direkt an die Banken überwiesen und technisch gar nicht an die griechische Regierung. In Zypern ist es genauso.
    Das ist richtig. Ich hab Mist geschrieben mit nicht relevant.
    Wenn Zypern die Kredite in Höhe von 10 Milliarden bekommt von der Troika, wird es in der Liga mit Portugal sein.

  7. #47
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742

  8. #48

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.349
    Ich bin erstmal froh über diese Entwicklung, obwohl ich muss sagen, es hat nicht damit zu tun, dass unsere Politiker Eier haben. Glaubt mir, sie sind derselbe Abschaum wie in Griechenland. Es gibt aber in Fall von Zypern 2 wichtige Unterschiede:

    1. In Griechenland (wie auch in den anderen Länder des Südens) haben die Troika-Maßnahmen vor allem die Unter- und Mittelschichten stark getroffen. In Zypern war jetzt diese Entscheidung ein großer Angriff nicht nur gegen Unter- und Mittelschicht, sondern auch gegen die Oberschicht, so sieht es aus. Deutschland will anscheinend, aus eigenen Interessen, die Rolle Zyperns als Banken-Standort, Geldwaschmaschine und Steuer-Paradies beenden. Und das gleicht auch für die zypriotische Oberschicht einen Todesschuss.

    2. Mit Zypern ist das russische Kapital sehr stark verbunden. Ein wichtiger Teil davon liegt in zypriotischen Banken. Dieser Schritt aus Seite der Deutschen war auch ein Angriff gegen das russische Kapital, deswegen haben die zypriotischen Eliten hier faktisch einen wichtigen Verbündeten.


    Egal aber was die Hintergründe sind, ist schön zu sehen, dass jemand gegen die Troika-Diktaten Widerstand leistet, so zur Abwechslung . Obwohl, ich bin nicht sicher, wie lange dieser Widerstand halten wird. Warten wir erst mal ab, die nächsten Tagen (oder Stunden) werden dramatisch sein.

    ich weiß nicht, wie viel jetzt Russland machen kann. Unser Finanzminister ist auf jeden Fall schon da:

    http://www.philenews.com/el-gr/eidis...ou-oikonomikon

  9. #49
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Leihen geht nicht, da Zyperns Staatsverschuldung ansonsten untragbar hoch wäre. Sie müssen mit der EU verhandeln, anderenfalls gehen die Banken pleite, und dann wäre der Verlust für alle wesentlich höher, als die jetzt geforderten 7 Mrd. Eigenbeteiligung am Rettungspaket.

    Vlt kauft ja Putin die Banken???


    Ja, kann sein...aber es wr auch ein Beinbruch für die gesamte EU. (Hatte Jemand gestern im Frühstücksfernsehn gesagt was mir ehrlich auch einleuchtet)

  10. #50
    Yunan
    Wen interessiert es ob die EU sich ein Bein bricht? Und sollte das nicht die Bohne kümmern.

Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zypern
    Von Wakasa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 23:51
  2. Präsidentenwahl in Zypern
    Von Grobar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 01:14
  3. Zypern (Kıbrıs) je...
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 19:04
  4. Bankkunden ausgespäht - Konten von Rumänien aus geplündert
    Von Vasile im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 11:20