BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Apple Music oder Spotify?

Erstellt von Parker, 02.11.2017, 16:51 Uhr · 75 Antworten · 2.285 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.901

    Apple Music oder Spotify?

    Und warum?

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.638
    Und Deezer?

  3. #3
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.901
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und Deezer?
    Nutzt du Deezer? Wenn ja: warum?

  4. #4
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.441
    Napster

  5. #5
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    29.118
    Apple Music, wegen der Kompatibilität und weil ich die vorgeschlagenen Listen zb gut finde. Und ich kann Musik auch Downloaden und offline hören und habe sie auf jedem Gerät über die cloud. Spotify habe ich aber nie getestet

  6. #6
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.638
    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Nutzt du Deezer? Wenn ja: warum?
    Jo
    Weil optisch ansprechend. Top Audio Qualität, DL möglich, sehr gute Verwaltung der Playlists und ne Riesenauswahl fremder Playlists zu allen Genres

  7. #7

    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Jo
    Weil optisch ansprechend. Top Audio Qualität, DL möglich, sehr gute Verwaltung der Playlists und ne Riesenauswahl fremder Playlists zu allen Genres
    Alles Sachen die andere Dienste auch haben (optisch ansprechend ausgenommen weil eh subjektiv).

    Bei Spotify finde ich einfach die vorgeschlagenen Mixtapes auf der Startseite super, je nach dem was du hörst werden dir täglich 4 mixtapes (1-2 genres pro Tape und nicht etwa alles gemischt) präsentiert mit ähnlichen Liedern (Bei mir jetzt zum Beispiel erstes Mixtape lauter albanische Pop und Hip Hop Lieder die ich nie gehört habe, 2 Tape Minimal, 3 House etc.) Da kann Apple Music momentan nicht ganz mithalten (holt aber anderswo wiederum Pluspunkte)

    Ausserdem kann man bei Spotify bei Heruntergeladenen songs zwischen 3 Qualitätsstufen auswählen, wenn man also viel Musik speichert kann man so Speicherplatz sparen.

    Ich selber bin für Spotify, obwohl ich Apple Musik nur 1 Tag ausprobiert habe, weil ich nicht mehr erwarte von einem MusikStreaming Dienst. Die machen alle wirklich mehr oder weniger das selbe, es sind nur Kleinigkeiten die anders sind, und diese Kleinigkeiten hängen wiederum von dir ab was dir gefällt und was nicht.

    Lange Rede kurzer Sinn, du kannst Spotify und Apple Music Premium beides je 3 Monate absolut kostenlos testen, also solltest du das machen und dann weisst du was dir am besten liegt, anstatt hier nach subjektiven Meinungen zu fragen.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    74.378
    Keinen Schimmer was das alles ist, höre nur Radio und auf youtube songs, die ich schon vor 30 Jahren gehört habe

  9. #9

    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Keinen Schimmer was das alles ist, höre nur Radio und auf youtube songs, die ich schon vor 30 Jahren gehört habe
    Dachte du bist ein moderner Opa

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.638
    Zitat Zitat von Zvicrrani Beitrag anzeigen
    Alles Sachen die andere Dienste auch haben (optisch ansprechend ausgenommen weil eh subjektiv).

    Bei Spotify finde ich einfach die vorgeschlagenen Mixtapes auf der Startseite super, je nach dem was du hörst werden dir täglich 4 mixtapes (1-2 genres pro Tape und nicht etwa alles gemischt) präsentiert mit ähnlichen Liedern (Bei mir jetzt zum Beispiel erstes Mixtape lauter albanische Pop und Hip Hop Lieder die ich nie gehört habe, 2 Tape Minimal, 3 House etc.) Da kann Apple Music momentan nicht ganz mithalten (holt aber anderswo wiederum Pluspunkte)

    Ausserdem kann man bei Spotify bei Heruntergeladenen songs zwischen 3 Qualitätsstufen auswählen, wenn man also viel Musik speichert kann man so Speicherplatz sparen.

    Ich selber bin für Spotify, obwohl ich Apple Musik nur 1 Tag ausprobiert habe, weil ich nicht mehr erwarte von einem MusikStreaming Dienst. Die machen alle wirklich mehr oder weniger das selbe, es sind nur Kleinigkeiten die anders sind, und diese Kleinigkeiten hängen wiederum von dir ab was dir gefällt und was nicht.

    Lange Rede kurzer Sinn, du kannst Spotify und Apple Music Premium beides je 3 Monate absolut kostenlos testen, also solltest du das machen und dann weisst du was dir am besten liegt, anstatt hier nach subjektiven Meinungen zu fragen.
    Hab ich bei Deezer auch alles....
    Wie du sagtest, subjektiv, aber mir gefallen das Design und die moble Einbindung bei Deezer besser.
    Falsch macht man sicher mit beiden nix.
    Apple hab ich mir aus Prinzip erst gar nicht angeguckt

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Multikulti oder Reinrassigkeit in eurer Zukunftplanung ?
    Von Toni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 924
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 01:08
  2. wer oder was ist eigendlich Jürgen Elsässer ???
    Von delije1984 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 14:46
  3. iOS vs. Android oder Apple gegen Google
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 18:08
  4. World Music
    Von im Forum Musik
    Antworten: 587
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 02:40