BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Malware und sonstiger Müll

Erstellt von Heraclius, 02.06.2014, 14:23 Uhr · 15 Antworten · 1.859 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284

    Malware und sonstiger Müll

    Wer kennt das nicht, das Problem mit den Trojanern, Rootkits, Würmern, Adware, usw? Beunruhigend zu lesen, dass da jemand die Kontrolle über den eigenen Rechner erlangen kann, speziell wenn man ab und zu mal Sachen wie Online-Banking macht (sie Link: Anti-Botnet Beratungszentrum). Da ich sehen wollte ob ich was auf dem Rechner habe, installlierte ich mir kürzlich den EU-Cleaner von AVIRA und ließ den durchlaufen. Habe auch Malwarebytes probiert, und den Cleaner von Microsoft. Siehe da, ich hatte auch ein paar Sachen drauf.

    Hattet ihr auch schon Probleme mit Malware? Was macht ihr so um die Maschine sauber zu halten? Wie sind die Erfahrungen?


    Heraclius

  2. #2
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    14.771
    Hatte gerade einen "backdoor.trojan" eingefangen, kam übrigens über "chello.at". Norton hat ihn gefunden, konnte ihn aber nicht entfernen. Avira und MS Malware waren blind. Habe mir dann von Norton eine bootfähige Sequenz auf USB-Stick runtergeladen, und der Shit war weg!

    BlackJack hat mir (über Allissa) dazu folgendes geschrieben:

    Didi hiér von dragan die antwort

    Also mir hat mal die Rescue-CD von heise geholfen, hier downloaden: F-Secure Rescue CD - Download - heise online ... da ist ein mini-linux drauf, mit dem gebootet wird und von dem aus dann der Check + evtl. Bereinigung läuft ohne dass Windows überhaupt gestartet wurde. Viel Glück


    Übrigens noch mal Danke an Blacky, hoffentlich kommst Du mal wieder vorbei...

  3. #3
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Avast soll auch gut sein

  4. #4
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.867
    Der beste Anti-Malware ist der User selbst.

    Achten auf was man klickt, öffnet, installiert, etc.

    Pozdrav

  5. #5
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der beste Anti-Malware ist der User selbst.

    Achten auf was man klickt, öffnet, installiert, etc.

    Pozdrav




    Das ist eben genau das was ich jeweils versuche zu vermeiden. Überlege ich mir was ich mir auf diesen Sexportalen alles so einfangen kann, da vergeht mir die Geilheit schon vorgängig. :-(

    Heraclius

  6. #6
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Hey Leute, ich hab da ein kleines Problem und zwar zeigt mir mein Viren Programm "Avast" jedes Mal, wenn ich Pro Evolution Soccer 2014 starte an, dass die .exe ein Virus enthält. Das ist aber ein Fehlalarm und kann das Spiel nicht starten ohne vorher das Viren Programm auszuschalten.
    Weiß einer wie ich für diese Datei eine Ausnahme machen kann in Avast?

    Würd mich freuen, wenn mir jemand helfen kann!

  7. #7
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.867
    Zitat Zitat von Gg1 Beitrag anzeigen
    Hey Leute, ich hab da ein kleines Problem und zwar zeigt mir mein Viren Programm "Avast" jedes Mal, wenn ich Pro Evolution Soccer 2014 starte an, dass die .exe ein Virus enthält. Das ist aber ein Fehlalarm und kann das Spiel nicht starten ohne vorher das Viren Programm auszuschalten.
    Weiß einer wie ich für diese Datei eine Ausnahme machen kann in Avast?

    Würd mich freuen, wenn mir jemand helfen kann!
    Du kannst bei jedem Antivirus "Ausnahmen" einstellen, sprich im Antivirus einstellen welche Dateien nicht vom Antivirus erfasst werden sollen.

    Echtzeitschutz > Dateien-Schutz > Einstellungen > Ausnahmen und dort kannst du normal nach dem Programm bzw Datei browsen und dort wählst du dann genau diese .exe aus.


    Pozdrav

  8. #8
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.638
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der beste Anti-Malware ist der User selbst.

    Achten auf was man klickt, öffnet, installiert, etc.

    Pozdrav
    Das ist der springende Punkt....
    Keine unbekannten Mails oder Anhänge öffnen, keine .exe Dateien in Anhängen ausführen, Pornoseiten meiden. Also Vorsich + ein wenig vertrauenswürdige Sicherheitssoftware und man ist größtenteils auf der sciheren Seite. Hab mir auf meinen privaten Rechnern seit Jahren nix eingefanen

  9. #9
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du kannst bei jedem Antivirus "Ausnahmen" einstellen, sprich im Antivirus einstellen welche Dateien nicht vom Antivirus erfasst werden sollen.

    Echtzeitschutz > Dateien-Schutz > Einstellungen > Ausnahmen und dort kannst du normal nach dem Programm bzw Datei browsen und dort wählst du dann genau diese .exe aus.


    Pozdrav
    Danke dir!
    Peace

  10. #10

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das ist eben genau das was ich jeweils versuche zu vermeiden. Überlege ich mir was ich mir auf diesen Sexportalen alles so einfangen kann, da vergeht mir die Geilheit schon vorgängig. :-(

    Heraclius
    Quasi der Onlinetripper

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tito und sonstige Unklarheiten
    Von Sousuke-Sagara im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 14:34
  2. Gotteshäuser und sonstige gesch. Bauten in Kosova
    Von Dani_TIR im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 20:18
  3. Zitate und Sonstiges.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 18:51