BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 41 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 410

1/7 der Frauen = Nutten ????

Erstellt von Zurich, 01.12.2009, 20:57 Uhr · 409 Antworten · 22.618 Aufrufe

  1. #51
    kaurin
    Ich find ihr beide übertreibt gerade.

    Scheiße und Dreck sind die noch lange nicht.

    @Adrian

    Sie wird ja erst durch die Freier zur "Nutte" oder wie du es (total unpassend) "Scheiße" nanntest.

    Verstehste?

  2. #52
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    würdest du mir für einen scheisshaufen geld anbieten, dann würde ich sagen dass du der größere loser bist, weil du zahlst für scheisse, und wie dumm muss man sein für sowas geld auszugeben.

    und außerdem ist es doch so, dass wenn es freier nicht gäbe auch die prostitution nicht gäbe. Es gäbe auch keinen Frauenhandel oder andere sexuelle ausbeutung. So gesehen sind die freier eigentlich die wahre wurzel allen übels. Keine Freier keine nutten. somit ist sind die freier die ursache und nicht umgekehrt.
    Cool dass du das ansprichst, in Schweden werden Freier kriminalisiert und nicht die Huren und tatsächlich ist dort die Anzahl der Prostituierten deutlich zurückgegangen:

    Prostitutionsverbot in Schweden: "Glückliche Huren gibt es nicht" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  3. #53
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Ich find ihr beide übertreibt gerade.

    Scheiße und Dreck sind die noch lange nicht.

    @Adrian

    Sie wird ja erst durch die Freier zur "Nutte" oder wie du es (total unpassend) "Scheiße" nanntest.

    Verstehste?
    ich hab es nur von seinem blickfeld aus geschrieben. nutten sind für mich auch menschen, und als solche respektier ich sie auch, aber das gewerbe was sie machen brauch ich sicher nicht respektieren im gegenteil.

    Ich find einfach nur seinen vergleich lächerlich. nutten sind für ihn total schlimm, die freier dagegen nicht wirklich.

  4. #54

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    würdest du mir für einen scheisshaufen geld anbieten, dann würde ich sagen dass du der größere loser bist, weil du zahlst für scheisse, und wie dumm muss man sein für sowas geld auszugeben.

    und außerdem ist es doch so, dass wenn es freier nicht gäbe auch die prostitution nicht gäbe. Es gäbe auch keinen Frauenhandel oder andere sexuelle ausbeutung. So gesehen sind die freier eigentlich die wahre wurzel allen übels. Keine Freier keine nutten. somit ist sind die freier die ursache und nicht umgekehrt.
    also ich würde lieber ein stück dreck kaufen als selbst welches zu sein

    huren haben einfach keine moralvorstellungen für sie gibt es keine oder kaum tabus
    für den freier der geld zahlt jedoch schon ich glaube nicht dass ein freier mit jeder frau sex haben würde, eine hure jedoch schon

  5. #55

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Ich find ihr beide übertreibt gerade.

    Scheiße und Dreck sind die noch lange nicht.

    @Adrian

    Sie wird ja erst durch die Freier zur "Nutte" oder wie du es (total unpassend) "Scheiße" nanntest.

    Verstehste?
    ja du hast recht dieser vergleich ist ein wenig übertrieben sehe ich auch ein ...

    ich will freier auch nicht zu sehr in schutz nehmen die sind für mich auch am ende
    wenns nach mir gehen würde, so würde ich prostitution ganz verbieten lassen und zuhälterei strafrechtlich verfolgen lassen
    wobei zuhälterei auch nicht gerade so straffrei ist

  6. #56
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Cool dass du das ansprichst, in Schweden werden Freier kriminalisiert und nicht die Huren und tatsächlich ist dort die Anzahl der Prostituierten deutlich zurückgegangen:

    Prostitutionsverbot in Schweden: "Glückliche Huren gibt es nicht" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    So ein Gesetz sollte es auch hierzulande geben. Man sieht doch wie die mentalität hier mittlerweile ist, manche sagen sogar das ist eine ganz normale Arbeit. Kein wunder diese Typen müssen ja nicht selber anschaffen gehen. Und wer zu ner nutte geht sieht nur die goldene Seite der medaille, da heisst es im puff sind alle nutten glücklich und haben gern mit jedem sex und stehen drauf, das ist so ne art hobby. Es wird ja auch jede nutte ihrem freier gleich unter tränen sagen wie sie sich dabei fühlt. Die andere seite die man in krankenhäusern, frauenhäusern, polizei usw. zu sehen kriegt ignoriert man da schonmal gern. Man ignoriert auch gern dass die meisten nutten aus ostblockländern kommen. wieso sich auch damit beschäftigen, man will ja nicht auf frauen verzichten die einem jederzeit als sexspielzeug zur verfügung steht.

    Nutten sind glücklich verdienen einen haufen geld und führen ein leben in saus und braus wo sie überglücklich sind. Fragt sich dann wieso die meisten Prostituierten aus ostblockländern kommen und nicht die Inländerinnen denen jede tür offen steht diesen tollen job für sich beanspruchen.

  7. #57
    kaurin
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    also ich würde lieber ein stück dreck kaufen als selbst welches zu sein

    huren haben einfach keine moralvorstellungen für sie gibt es keine oder kaum tabus
    für den freier der geld zahlt jedoch schon ich glaube nicht dass ein freier mit jeder frau sex haben würde, eine hure jedoch schon
    Du ignorierst hier zwar schon bestimmte Beiträge. (Nicht alle machen es FREIWILLIG) Und im Grunde wurde dir schon alles hier gesagt.

    Aber mein letzter Versuch:

    Du sagst "Dreck". Also Dreck ist ja etwas das jeder los werden will, keiner will es ja bei sich haben. Und da kommt einer und ZAHLT noch tatsächlich dafür?

    Daneben sie war ja nicht immer "Dreck". Sondern sie wurde es als sich der erste Freier erniedrigte und ihr für Sex zahlte.

    Wieso zahlt man für etwas was unter seinem Wert ist? Das gibts nicht!

    Also egal wie sehr etwas "Unten/"Dreck"" ist wenn man dafür zahlt dann nur weil man noch tiefer unten ist, also noch größerer "Dreck"!!!

  8. #58

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Du ignorierst hier zwar schon bestimmte Beiträge. (Nicht alle machen es FREIWILLIG) Und im Grunde wurde dir schon alles hier gesagt.

    Aber mein letzter Versuch:

    Du sagst "Dreck". Also Dreck ist ja etwas das jeder los werden will, keiner wil es ja bei sich haben. Und da kommt einet und ZAHLT noch tatsächlich dafür?

    Daneben sie war ja nicht immer "Dreck". Sondern sie wurde es als sich der erste Freier erniedrigte und ihr für Sex zahlte.

    Wieso zahlt man für etwas was unter seinem Wert ist? Das gibts nicht!

    Also egal wie sehr etwas "Unten/"Dreck"" ist wenn man dafür zahlt dann nur weil man noch tiefer unten ist, also noch größerer "Dreck"!!!

    diese menschen die gezwungen werden die sehe ich natürlich nicht so

    vor paar tagen hat man ein thread über ein indisches junges mädchen das mit 14 oder 16 jahren entführt und zur prostitution gezwungen wurde, aufgemacht
    dort kannste lesen dass es auch für mich ausnahmen gibt

    diese leute die für was unteres (ich nenne es mal jetzt so da dreck unpassend war seh ich ein) zahlen sind auch für mich wie gesagt auch am ende
    ich finde nur diejenigen die sich anbieten viel schlimmer als diejenigen die dafür zahlen
    gründe habe ich ja genug genannt

  9. #59
    Shan De Lin
    schweden ist was das thema frauen angeht sowieso vielen ländern um einiges vorraus, dieses gesetz beweist es einmal mehr.

  10. #60
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Du ignorierst hier zwar schon bestimmte Beiträge. (Nicht alle machen es FREIWILLIG) Und im Grunde wurde dir schon alles hier gesagt.

    Aber mein letzter Versuch:

    Du sagst "Dreck". Also Dreck ist ja etwas das jeder los werden will, keiner will es ja bei sich haben. Und da kommt einer und ZAHLT noch tatsächlich dafür?

    Daneben sie war ja nicht immer "Dreck". Sondern sie wurde es als sich der erste Freier erniedrigte und ihr für Sex zahlte.

    Wieso zahlt man für etwas was unter seinem Wert ist? Das gibts nicht!

    Also egal wie sehr etwas "Unten/"Dreck"" ist wenn man dafür zahlt dann nur weil man noch tiefer unten ist, also noch größerer "Dreck"!!!



    nutten sind kein dreck.....aber zu behaupten dass männer die geld für sex zahlen der grössere dreck sind, ist echt behindert also wirklich......für sex zahlen wirst du so oder so immer, denkst du für deine frau zuhause musst du nix blechen oder was???

Seite 6 von 41 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:11
  2. 4 Frauen
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 00:29
  3. Carlo Coxx Nutten
    Von Kelebek im Forum Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 15:27
  4. Carlo Cokxxx Nutten 2
    Von Besa Besë im Forum Musik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 04:01