BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Die 10 Gebote der Indianer

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 15.03.2011, 16:22 Uhr · 11 Antworten · 3.687 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

    Die 10 Gebote der Indianer

    Zunächst mal eine schöne und tiefsinnige Legende:

    Eine indianische Legende besagt, an einem Abend vor dem Lagerfeuer erzählte ein alter Cherokee Indianer seinem Enkel die Geschichte über den Kampf der in allen Menschen vorgeht. Er sagte:
    „Mein Sohn, der Kampf zwischen zwei Wölfe findet in uns allen statt. Einer ist das Böse. Es ist Zorn, Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Missgunst, Minderwertigkeit, Lügen, falscher Stolz, Überheblichkeit und Egoismus.
    Der andere ist das Gute. Es ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Bescheidenheit, Güte, Nächstenliebe, Mitgefühl, Grosszügigkeit, Wahrheit, Einfühlungsvermögen und Glaube.“
    Der Enkel dachte für einen Moment darüber nach und fragte den Grossvater:
    „Welcher Wolf gewinnt?“
    Der alte Indianer antwortete:
    „Der den du mit Futter versorgst.“



  2. #2
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Das besser




  3. #3

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    370
    wuuuhhhuuuu

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    mir gefällt die Indianergeschte aus "Natural born killers" sehr:

    Eine alte Frau sammelte Feuerholz, dabei fand sie eine fast gefrorene Klapperschlange. Sie nahm sie mit nach Hause, pflegte sie und päppelte sie wieder auf. Als es der Schlange wieder besser ging biss sie plötzlich zu, und sterbend fragte die Frau:
    "Schlange, ich habe dir das Leben gerettet, warum hast du das getan?"
    Die Schlange antwortete: "Frau, du wusstest, dass ich eine Schlange bin!"

  5. #5
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Srb boy

    Kannte ich schon aber ist wirklich witzig...vor allem da ja was dran ist

    aber die inidianischen Regeln sind doch etwas essentieller.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Einer ist das Böse. Es ist Zorn, Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Missgunst, Minderwertigkeit, Lügen, falscher Stolz, Überheblichkeit und Egoismus.
    Der andere ist das Gute. Es ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Bescheidenheit, Güte, Nächstenliebe, Mitgefühl, Grosszügigkeit, Wahrheit, Einfühlungsvermögen und Glaube.“

    ich glaub kaum dass zu dem gegebenen Zeitpunkt die Indianer solch ein Wortschatz gehabt haben. Ich sah eine Sendung über Indianer Südamerikas, sie haben für viele Sachen keine Begriffe. Dennoch ich mag sehr Indianer-Weisheiten vor allem in Bezug auf Natur

    aber auch die Indianer machen einen demografischen Transition durch Siehe auch:

    In der Zeiten der Krise: "Häuptling" als Beruf

  7. #7
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    mir gefällt die Indianergeschte aus "Natural born killers" sehr:

    Eine alte Frau sammelte Feuerholz, dabei fand sie eine fast gefrorene Klapperschlange. Sie nahm sie mit nach Hause, pflegte sie und päppelte sie wieder auf. Als es der Schlange wieder besser ging biss sie plötzlich zu, und sterbend fragte die Frau:
    "Schlange, ich habe dir das Leben gerettet, warum hast du das getan?"
    Die Schlange antwortete: "Frau, du wusstest, dass ich eine Schlange bin!"
    Die Geschichte oben mit den zwei Wölfen gefällt mir besser. Ich glaube schon daran, dass man die "Schlange im Menschen" los wird, wenn man den richtigen Wolf füttert.

  8. #8
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Srb boy

    Kannte ich schon aber ist wirklich witzig...vor allem da ja was dran ist

    aber die inidianischen Regeln sind doch etwas essentieller.
    Danke du hast mir meinen 900 Dank gegeben

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Die Geschichte oben mit den zwei Wölfen gefällt mir besser. Ich glaube schon daran, dass man die "Schlange im Menschen" los wird, wenn man den richtigen Wolf füttert.
    ja, bei der Wolfsgeschichte gibt es einen Ausweg, es liegt an einem selbst, während die Schlange in alle Ewigkeit schlecht bleibt und jeden Retter zwingend beißen wird

  10. #10
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von ooops;2459533[B[B
    ]]ich glaub kaum dass zu dem gegebenen Zeitpunkt die Indianer solch ein Wortschatz gehabt haben[/B][/B]. Ich sah eine Sendung über Indianer Südamerikas, sie haben für viele Sachen keine Begriffe. Dennoch ich mag sehr Indianer-Weisheiten vor allem in Bezug auf Natur

    aber auch die Indianer machen einen demografischen Transition durch Siehe auch:

    In der Zeiten der Krise: "Häuptling" als Beruf

    Die Cherokee-Indianer haben sogar auf einen eigenen Staat mit demokratischer Verfassung gegründet. Es gab aber leider nur einen Staatsvertrag mit ihren Verbündeten, den Engländern, mit denen sie gemeinsam gegen die Unabhänigkeit der USA gekämpft haben. Diesen Vertrag akzeptierten die USA nicht mehr.
    Aus ökonomischen Interessen hat man den Stamm vertrieben.

    Führende Cherokee Politiker und Anwälte haben sich 8 Jahre lang beim weissen Haus gegen die Aussiedlung gewehrt. Präsident Andrew Jackson brachte dann am 23. Mai 1830 das "Indianer Aussiedlungsgesetz" durch den Kongress, der die Vertreibung der Cherokee leglisierte.



    Ich war auch überrascht als ich darüber eine Doku bei Arte gesehen habe.
    Man kann es u.a. auch hier nachlesen:

    Die Indianer Nordamerikas - Cherokee, Trail of Tears

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Gott heimlich und unbemerkt die 10 gebote verändert hat.
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 11:20
  2. Die 10 Gebote des COBANs
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 22:18
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:40
  4. Die Zehn Gebote
    Von Memedo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 07:09
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:26